Spiele

Wo ist Predator in Fortnite? Wie man Predator besiegt

Benötigen Sie einige Tipps für die Jagd nach Predator? Ähnlich wie bei der Wolverine-Haut von vor einigen Monaten müssen Sie bei dieser Herausforderung der erste Spieler sein, der Predator eliminiert, der auf der Karte herumwandert. Dies ist viel einfacher gesagt als getan, und wenn die Wolverine-Herausforderung zu bewältigen ist, müssen Sie sich mit allen anderen in der Nähe messen und gleichzeitig einen harten NPC-Boss besiegen.

Wenn Sie Predator in einem Match besiegen, wird der Predator-Skin für Ihren persönlichen Gebrauch freigeschaltet und verfügt über eine Reihe einzigartiger Fähigkeiten, wie einen Umhang und eine thermische Ansicht. Das Freischalten dieses Skins ist ein obligatorischer Schritt, wenn Sie den Rest der Jungle Hunter-Herausforderungen abschließen möchten, für die Sie alle den Predator-Skin benötigen.

Da diese Herausforderung einige Versuche erfordern wird, dachten wir, wir würden Ihnen den Standort von Predator auf der Karte anzeigen, bevor wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie Predator besiegen und den neuen Fortnite-Skin für sich beanspruchen können.

Fortnite Predator Standort

Um Predator in Fortnite zu finden, musst du zur Stealthy Stronghold gehen. Dies ist im Nordwesten der Karte und Predator patrouilliert im gesamten Gebiet. Glücklicherweise gibt es im Gegensatz zur Wolverine-Herausforderung große Mauern um diesen Ort, sodass dieses außerirdische Monster der Umgebung nicht entkommen kann.

Die schlechte Nachricht ist, dass das Gebiet im Gegensatz zu Wolverine geschlossen ist. Warum ist das eine schlechte Nachricht? Es bedeutet, dass Sie kein Fahrzeug hineinfahren und auf diese Weise Schaden verursachen können. Sie werden wissen, dass Sie am richtigen Ort sind und von Predator verfolgt werden, wenn Musik aus dem Soundtrack des Films einsetzt.

Wie man Predator besiegt

Nachdem Sie Predator gefunden haben, gibt es das kleine Problem, es tatsächlich zu besiegen. Dies ist schwierig, nicht nur, weil andere Spieler darum kämpfen, der Spieler zu sein, der die Haut für sich beansprucht, sondern auch, weil der Predator ein beeindruckender Gegner mit einer riesigen Schildsumme ist, durch die er schießen kann.

Der Predator geht durch den Dschungel der Stealthy Stronghold in Fortnite. Es wird getarnt, daher kann es eine Weile dauern, bis es gefunden ist.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Predator zu besiegen:

  • Nehmen Sie an einem Squads-Match teil. Wenn einer Ihrer Teamkollegen Predator tötet, beenden Sie die Herausforderung
  • Aktivieren Sie die Option Soundeffekte visualisieren im Audiobereich der Einstellungen. Auf diese Weise können Sie seine Schritte sehen, während er herumläuft.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen vollständigen Schild und eine vollständige Auslastung haben, bevor Sie Predator übernehmen. Es ist unmöglich zu versuchen, es zu schlagen, wenn man unterfordert ist.
  • Predator wird versuchen, sich im getarnten Zustand an dich heranzuschleichen. Wenn du angegriffen wirst, solltest du etwas Abstand gewinnen
  • Versuchen Sie, eine Festung mit Aussichtspunkt zu bauen, um einen guten Schuss auf Predator zu erhalten. Es dauert eine Weile, bis es zu Ihnen kommt
  • Wenn andere Spieler gegen Predator kämpfen, werden sie so abgelenkt, dass sie Sie nicht bemerken. Holen Sie sich den Sprung auf sie, wenn Sie denken, dass Predator bei schlechter Gesundheit ist, und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Predator, sobald sie eliminiert sind
  • Sobald Predator besiegt ist, lässt er das Tarngerät fallen, mit dem Sie sich unsichtbar machen können

Das sind alle Tipps, um Predator in Fortnite zu finden und zu besiegen. Hoffentlich dauert es nicht lange, bis Sie den Predator-Skin freigeschaltet haben und die restlichen Fortnite-Herausforderungen abgeschlossen haben. Wir haben auch eine Reihe von Anleitungen für Sie, wenn Sie frühere Herausforderungen im Jungle Hunter-Set nachholen möchten, z. B. wo Sie die mysteriöse Kapsel in Fortnite finden und welche Fortnite-Kopfgeld-NPCs Sie finden müssen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"