Connect with us

Spiele

Xbox Boss gibt wichtigen Hinweis auf die nächste Akquisition

blank

Published

blank

Xbox ist nicht damit fertig, Entwickler und Publisher zu kaufen. In den letzten Jahren – zwischen Übernahmen wie Bethesda, Playground Games, Ninja Theory und Double Fine – haben Xbox-Chef Phil Spencer und sein Team die Macher von Spielen wie The Elder Scrolls, Fallout, Hellblade, Forza Horizon, Wolfenstein, DOOM, und South Park: Der Stab der Wahrheit zur Xbox-Familie. Xbox hat nicht nur mehr Studios als PlayStation und Nintendo, sondern auch einige mehr Studios als beide Konkurrenten. Und wieder hört es sich so an, als wäre die Xbox noch nicht fertig mit dem Wachsen.

In Bezug auf Akquisitionen hat Spencer kürzlich einen ziemlich wichtigen Hinweis auf eine zukünftige Akquisition fallen lassen. Spencer nennt zwar keine Namen, sagt aber, wovon er und sein Team mehr wollen, und zwar Casual Games.

„Wenn ich über die Genres nachdenke, die normalerweise mit Xbox in Verbindung gebracht werden, ja, haben wir Roblox, wir haben Minecraft, wir haben FIFA und Vierzehn Tage, aber wir möchten weiterhin in mehr soziale, zwanglose Inhalte investieren“, sagte Spencer im Gespräch mit Bloomberg. „Wir haben viel Ehrgeiz.“

Spencer sagt nicht direkt, dass dieses Ziel durch Akquisitionen erreicht wird, aber es wird impliziert. Spencer räumt zwar ein, dass Akquisitionen mit Risiken verbunden sind, aber es handelt sich um sehr kalkulierte Risiken.

„Ein Teil der Gründung eines Studios ist die Idee, dass ich irgendwann finanziell aussteigen und die Risiken, die ich eingegangen bin, erkennen und den Nutzen daraus erkennen kann“, sagte Spencer. „Es ist eine zweiseitige Ökonomie, in der Schöpfer neue Teams gründen, Risiken eingehen, neue Dinge tun, diese bis zur Fertigstellung sehen und dann diese Studios Teil von etwas Größerem werden.“

Leider gibt es für Spencer nicht viele großartige Hersteller von Gelegenheitsspielen, und diejenigen, die darin großartig sind, werden ein Vermögen kosten, ähnlich dem, was er und Microsoft für Mojang bezahlt haben.

Hinterlasst uns wie immer gerne ein oder zwei Kommentare oder schreibt mich auf Twitter @Tyler_Fischer_ um alles über Gaming zu sprechen. Wen sollte Microsoft suchen, um net zu erwerben?