Spiele

Xbox Game Pass fügt neue Spieleabonnenten hinzu, auf die Monate gewartet wurde

Xbox Game Pass und Xbox Game Pass Ultimate haben ein neues Spiel, auf das Abonnenten buchstäblich Monate gewartet haben. Bereits Anfang Januar, einen Tag bevor es zum Abonnementdienst hinzugefügt werden sollte, hat Microsoft das Hinzufügen von abgesagt Killer Queen BlackXbox One-, Xbox Series X / S- und PC-Player haben keine Angabe, wann sie hinzugefügt werden. Nun, heute wurde es hinzugefügt.

Ab heute können sowohl Game Pass- als auch Game Pass Ultimate-Abonnenten auf den oben genannten Plattformen endlich genießen Killer Queen BlackAber im Moment ist unklar, wie lange sie es genießen können. Microsoft hat nicht bekannt gegeben, wie lange es noch dauern wird. Was wir wissen ist, dass es nicht von Xbox Game Studios stammt, was bedeutet, dass es keine dauerhafte Ergänzung ist. Und natürlich ist das Spiel jetzt wie immer für 20 Prozent Rabatt erhältlich, aber nur für Abonnenten und nur solange es sich in der Game Pass-Bibliothek befindet.

Das Spiel selbst ist vom Arcade-Hit 2013 inspiriert. Killerköniginund wurde bereits 2019 über den PC und Nintendo Switch veröffentlicht. Und diese Woche ging es um Xbox One. Derzeit ist das Spiel noch nicht für Xbox Series X und Xbox Series S verfügbar, kann jedoch über Abwärtskompatibilität auf diesen Computern gespielt werden.

“”Killer Queen Black, inspiriert vom erfolgreichen Arcade-Spiel, KillerköniginLassen Sie uns auf drei Arten um Ihren Bienenstock kämpfen, um zu gewinnen “, heißt es in einem offiziellen Aufzugsfeld des Spiels.” Werden Sie Ihren Sieg erringen, indem Sie auf die Schnecke hüpfen, Beeren horten oder die Königin des Feindes auslöschen? “

Xbox Game Pass und Xbox Game Pass Ultimate sind derzeit für 10 USD bzw. 15 USD pro Monat erhältlich. Klicken Sie hier, um mehr über den Abonnementdienst und alles, was mit Xbox zu tun hat – einschließlich der neuesten Informationen für Xbox One und Xbox Series X -, oder klicken Sie auf die unten aufgeführten relevanten Links:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"