Spiele

Xbox Game Pass hat gerade mehrere Spiele verloren und es geht darum, mehr zu verlieren

Xbox Game Pass und Xbox Game Pass Ultimate haben gerade vier Spiele verloren, und sie werden bald sechs weitere verlieren. Auf allen PCs, Xbox One, Xbox One X, Xbox Series S und Xbox Series X können Abonnenten die folgenden vier Spiele nicht mehr genießen: Auszug, Gebrochene Köpfe, Kühlen Kopf, und Für den König. Wie Sie sehen können, hat nichts Wichtiges den Abonnementdienst verlassen, wobei das bemerkenswerteste Spiel wahrscheinlich ist Für den König, ein strategisches Rollenspiel, das Tabletop- und Roguelike-Elemente miteinander verbindet und bereits 2018 über IronOak Games und Curve Digital debütierte.

Das heißt, während die Abgänge dieser Woche nicht sehr umfangreich sind, sind die Spiele, die später in diesem Monat abreisen. Am 15. Mai verlieren Xbox Game Pass und Xbox Game Pass Ultimate sechs weitere Spiele oder genauer gesagt die folgenden sechs Spiele: Alan Wake, Final Fantasy IX, Hotline Miami, Battlefleet Gothic Armada 2, Plebby Quest: Die Kreuzzüge, und Verlies der Endlosen.

Wie immer ist unklar, wann und ob eines dieser Spiele zurückkehren wird. Es kommt zwar nicht oft vor, dass Spiele erst zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehren, aber es kommt vor. Selbst wenn dies passiert, wird es nicht so bald sein.

Schon weg:

  • Gebrochene Köpfe
  • Auszug
  • Kühlen Kopf
  • Für den König

Bald verlassen:

  • Alan Wake
  • Hotline Miami
  • Final Fantasy IX
  • Plebby Quest: Die Kreuzzüge
  • Verlies der Endlosen
  • Battlefleet Gothic Armada 2

Solange die sechs oben genannten Spiele über Xbox Game Pass und Xbox Game Pass verfügbar sind, können Sie jedes Spiel auch mit einem Rabatt erwerben, wenn Sie eines davon weiter spielen möchten, nachdem Sie den Abonnementdienst verlassen haben.

Xbox Game Pass und Xbox Game Pass Ultimate sind über den PC, Xbox One, Xbox Series X und Xbox Series S für 10 USD bzw. 15 USD pro Monat erhältlich. Für mehr Berichterstattung über alle Spiele – einschließlich der neuesten Nachrichten, Gerüchte und Lecks – klicken Sie hier oder sehen Sie sich die entsprechenden Links unten an:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"