Spiele

Xbox kündigt großes Update der Abwärtskompatibilität für Xbox Series X-Spieler an

Xbox hat ein großes Abwärtskompatibilitäts-Update für Xbox Series X-Spieler angekündigt, oder genauer gesagt, “FPS-Boost”, der die Framerate von Spielen, die über Abwärtskompatibilität verfügbar sind, nahezu verdoppeln (und manchmal vervierfachen) wird. Wenn Sie jedoch auf Xbox One oder Xbox One X arbeiten, werden diese Verbesserungen bei Ihren klassischen Spielen nicht berücksichtigt. Laut Microsoft ist dieses Upgrade nur aufgrund der Leistung der Xbox Series X und Xbox Series S möglich. Außerdem handelt es sich derzeit nicht um ein universelles Upgrade, sondern um ein Titel-für-Titel-Upgrade.

Darüber hinaus stellt Microsoft fest, dass all dies ohne Arbeit von Entwicklern durchgeführt wird. Mit anderen Worten, es ist alles auf der Firmware- und Software-Seite der Dinge.

“Mit bestimmten Titeln können wir die Erfahrung noch verbessern, ohne dass der Entwickler Arbeit benötigt und der Spieler kein Update benötigt”, schreibt Microsoft über die Ankündigung. “Zu diesem Zweck hat das Abwärtskompatibilitätsteam FPS Boost entwickelt, das eine Vielzahl neuer Methoden einsetzt, um die ursprüngliche Framerate bei ausgewählten Titeln nahezu zu verdoppeln (und in einigen Fällen zu vervierfachen). Höhere, stabilere Frameraten machen Spiele optisch flüssiger, was zu Ergebnissen führt.” Wir haben eng mit Entwicklern zusammengearbeitet, um das Spielerlebnis zu verbessern und gleichzeitig die ursprüngliche Absicht des Spiels beizubehalten. Diese neuen Techniken sind zwar nicht für alle Spiele anwendbar, können jedoch dazu führen, dass Game-Engines schneller gerendert werden, um ein butterweiches Erlebnis zu erzielen, das über das ursprüngliche Spiel hinausgeht könnte aufgrund der Fähigkeiten der Hardware zu der Zeit geliefert haben. “

Derzeit ist dieser FPS Boost auf folgende Spiele beschränkt: Far Cry 4, New Super Lucky’s Tale, Scharfschützen Elite 4, UFC 4, und Wachhunde 2. Laut Microsoft wurden diese Titel nicht nur ausgewählt, weil sie beliebt sind, sondern auch, weil sie großartige Vorzeigeobjekte für das Upgrade sind. Das heißt, dies ist nur der Anfang. Dieses Upgrade wird im Laufe der Zeit nicht nur immer mehr Titeln hinzugefügt, sondern es werden auch neue Funktionen hinzugefügt. Ab diesem Frühjahr können die Spieler beispielsweise zu “Spiel verwalten” wechseln und von hier aus auf die neue Schaltfläche “Kompatibilitätsoptionen” klicken, mit der Sie dieses Upgrade unter anderem ein- und ausschalten können.

Zuletzt bestätigt Microsoft, dass diese Upgrades für Xbox Game Pass-Spiele oder zumindest für Spiele in Game Pass mit dem hinzugefügten Upgrade verfügbar sind. Mit anderen Worten, Sie müssen diese Spiele nicht besitzen, um diese neue Technologie nutzen zu können.

Weitere Informationen zu FPS Boost finden Sie unter Hier. Klicken Sie hier, um mehr über Xbox zu erfahren – einschließlich der neuesten Informationen zu Xbox Series X und Xbox Series S -.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"