Spiele

Xbox Live Gold-Abonnenten protestieren gegen die kostenlosen Spiele im März

Microsoft hat heute die Games With Gold-Reihe im März angekündigt, oder mit anderen Worten, die kostenlosen Xbox Live Gold-Abonnenten für Xbox One und Xbox Series X / S werden nächsten Monat erhältlich sein. In der Regel ist dies ein Fall für Aufregung, aber die Ankündigung kommt bei Abonnenten nicht gut an. Warum? Laut diesen verärgerten Xbox-Fans ist die Aufstellung der Spiele – zwei Xbox One-Spiele und zwei Xbox 360-Spiele – schrecklich, und um fair zu sein, es ist nicht großartig, insbesondere im Vergleich zu den kostenlosen Spielen, die PlayStation Plus-Abonnenten erhalten haben in letzter Zeit.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat der Ankündigungstrailer, in dem die vier Spiele hervorgehoben werden, mehr Abneigungen als Vorlieben, was bei Games With Gold fast nie vorkommt. Hinzu kommen die Antworten auf den offiziellen Tweet, in dem die Aufstellung angekündigt wird, die voller Negativität, Frustration und Wut ist.

Wenn Sie die Aufstellung nicht gesehen haben, besteht sie aus den folgenden vier Spielen: Warface: Ausbruch, Bösartige Angriffs-Lama-Apokalypse, Metallschnecke 3, und Port Royale 3. Natürlich ist Metal Slug 3 ein großartiges Spiel, aber es ist ein altes Spiel. Inzwischen, Warface hat seine Spieler, es ist auch kostenlos erhältlich.

Natürlich wird das Spiel in der Aufstellung die Aufstellung nicht ändern, aber es kann ausreichen, um zukünftige Aufstellungen zu verbessern. Das neue PlayStation Plus-Update von Sony, das großartige Neuigkeiten für PS4- und PS5-Benutzer bietet, macht dies für Abonnenten noch schlimmer.

10 $ Wert?

prevnext

Es ist eine Minute her

prevnext

Die Serie geht weiter

prevnext

Benötigt mehr Xbox Series X-Spiele

prevnext

Vielleicht wären die Aufstellungen besser, wenn sie …

prevnext

PlayStation Plus besser?

prevnext

Nun, zumindest Game Pass ist erstaunlich

prev

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"