Spiele

xQc soll dauerhaft vom GTA RP NoPixel Server gesperrt sein

Der zuckende Streamer Felix “xQc” Lengyel ist kein Unbekannter, der in den letzten Monaten vom beliebten NoPixel-Server des Grand Theft Auto-Rollenspiels ausgeschlossen wurde. Zu diesem Zeitpunkt wurde xQc in vier verschiedenen Fällen vom Server gesperrt, aber er kommt immer wieder zurück. Jetzt deuten neue Gerüchte darauf hin, dass er endgültig rausgeschmissen werden könnte.

Laut einem Social-Media-Account, der auf xQc folgt, wurde der Streamer nun erneut von GTA RP NoPixel gesperrt. Im Gegensatz zu früheren Fällen soll dieses neue Verbot jedoch dauerhaft sein, was bedeutet, dass xQc möglicherweise nicht die Möglichkeit hat, Berufung einzulegen und in Zukunft wie zuvor zurückzukehren. Der Grund für diese Annahme eines weiteren Verbots liegt in einer Reihe von Forenbeiträgen und der offiziellen Zwietracht des Servers, die beide auf das Verbot hinweisen. Das Forum stellt insbesondere fest, dass der vollständige Benutzername von xQc – xQcOW – der Liste “dauerhaft gesperrt” beigetreten ist.

Zum jetzigen Zeitpunkt haben xQc selbst und die Verantwortlichen des GTA RP-Servers noch nicht kommentiert, ob dies legitim ist oder nicht. Aus diesem Grund lohnt es sich, all diese Informationen mit einem Körnchen Salz zu nehmen. Obwohl xQc in der Vergangenheit verboten wurde (und es als solches ehrlich gesagt nicht schockierend wäre, wenn es noch einmal passiert), ist nichts öffentlich aufgetaucht, um dies als wahr zu bestätigen. Angesichts der Tatsache, dass diese Geschichte immer größer wird, besteht eine gute Chance, dass wir offiziell herausfinden sollten, ob dies in naher Zukunft legitim ist oder nicht.

Was denkst du über all das? Denken Sie, dass xQc erneut von NoPixel ausgeschlossen wurde? Und wenn ja, was hat Ihrer Meinung nach das Verbot verursacht? Lassen Sie mich alle Ihre eigenen Gedanken entweder in den Kommentaren oder auf Twitter unter wissen @ MooreMan12.

[H/T Game Rant]

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"