Technologie

Ryzen 5 2600 Stock Cooler: Reicht es aus?

Das AMD Ryzen 5 2600 Lager Kühler ist der Wraith Stealth Cooler, ein ziemlich gut bewerteter Kühler, der von verschiedenen Arten von Spielern, Entwicklern und Profis verwendet wurde. Dieser mitgelieferte Kühler ist im Allgemeinen für die meisten Benutzer ausreichend, es gibt jedoch einige Einschränkungen. In diesem Artikel werden wir sie für Sie aufschlüsseln. Lass uns gehen!

Kommt der Ryzen 5 2600 mit einem Kühler?

Ja, der Ryzen 5 2600 verfügt über einen mitgelieferten Kühler. Das Problem mit diesem Kühler ist, dass er nicht allzu bekannt ist und Sie nicht viele Informationen darüber finden können, weil es wird nur mit dem Ryzen 5 2600 gefunden. Es ist schwer, alleine zu kommen.

Der Wraith-Name ist gut, und es gibt viele Menschen, die ihm in einigen seiner anderen Formen vertrauen. Es gibt Einige gute Aspekte zu diesem Kühler das solltest du beachten. Das erste ist, dass dies einer der kleineren Kühler auf dem Markt ist, was derzeit nützlich sein kann, wenn Ihr Kofferraum knapp ist. Es enthält auch RGB-Leuchten, die nach Ihren Wünschen programmiert werden können.

Ryzen 5 2600 Stock Cooler Bewertung

Dies ist ein anständiger Kühler für Leute, die werden ihre Systeme nicht pushen oder versuchen zu übertakten. Dieser Kühler ist so gut wie nur in AMD-Prozessoren enthalten, daher ist es etwas schwierig, einen Test unter verschiedenen Bedingungen durchzuführen. Trotzdem gibt es einige Dinge, die Sie wissen müssen.

Gesamtbewertung:

Das erste ist, dass dies tatsächlich das sein könnte Zentrum eines Prunkstücks wenn du es willst. Es ist einfach zu personalisieren und es so aussehen zu lassen, wie Sie es möchten. Es gibt einige verschiedene Beleuchtungsmodi für diesen Kühler, und Sie können die Farben so skalieren, dass sie Ihren Wünschen entsprechen. Innerhalb der Lichter können Sie auch verschiedene Muster einrichten, um anzugeben.

Personen, die diesen Lüfter auf ihren Computern installiert haben, werden dies wahrscheinlich tun verbringe eine ziemlich lange Zeit damit, die Lichter aufzubauen, da der Prozess etwas kompliziert wird. Es macht jedoch viel Spaß, damit zu spielen, und es scheint, als hätten wir nur die Oberfläche auf das geschabt, was Sie tun können. Die beliebteste Option ist eindeutig das Muster, mit dem der Lüfter so aussieht, als würde er sich mit einer anderen Geschwindigkeit bewegen.

Die Größe ist ein weiterer Grund, warum Menschen diesen Kühler wählen. Wenn du möchtest, Sie können es mit einem Aftermarket-Kühler ergänzen weil dieser weniger Platz innerhalb des Gehäuses einnimmt. Die schlankere Größe (es ist ungefähr halb so groß wie die seiner Brüder im Namen Wraith) ermöglicht mehr Luftstrom im Gehäuse. Während die kleinere Größe bedeutet, dass es einige Kompromisse bei der Kühlung gibt, ist es für den normalen Gebrauch nicht zu viel zu beachten.

Eine andere Sache zu beachten ist, dass, was den Geräuschpegel angeht, Sie werden Fans finden, die viel leiser sind als dieser. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie Ihre CPU an ihre Grenzen bringen oder wenn Sie übertakten. Es kann etwas lauter werden.

Insgesamt

Dies ist ein guter Kühler für diese CPU, da Leute, die diese Art von CPU kaufen, wahrscheinlich keine ernsthaften Spieler sein werden, aber wenn Sie es sind, müssen Sie ergänzen. Wenn Sie dies nicht tun, möchten Sie Behalte die Temperatur im Auge während Sie übertakten.

Für wen ist das?

Der AMD Wraith-Kühler, der im Lieferumfang des Ryzen 5 2600 enthalten ist, ist ein großartiger Fan für jemanden, der einen benötigt Gaming-Kühler mit kleinem Budget. Es ist die perfekte Begleitung für Streamer und diejenigen, die aufgrund ihres coolen Erscheinungsbilds und des niedrigen Geräuschpegels Inhalte rund um ihr Spiel erstellen möchten.

Wie Sie sehen, ist dies für einen Standardkühler eine anständige Option. Wenn Sie jedoch ernsthafte Hitze erzeugen, ist dies möglicherweise nicht die beste Option.

Übertakten Ryzen 5 2600 Mit Lager Kühler

Leider ist das Übertakten von Ryzen 5 2600 mit dem Standardkühler ein gefährliches Unterfangen, da der Kühler nicht ganz so robust ist, wie Sie es vielleicht brauchen. Ein Teil davon ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Ryzen 5 2600 selbst ist nicht unbedingt eine gute CPU überhaupt mit spielen. Ein Teil davon ist auch, dass dieser Kühler einfach nicht stark genug ist, um das System abzukühlen, wenn es heiß wird oder das System sogar auf einer respektablen Temperatur hält.

Kann ich einen Aftermarket-Kühler für AMD Ryzen 2600 bekommen?

Wenn Sie nicht glauben, dass der mitgelieferte Kühler ist genug zum übertakten (was die meisten Leute nicht tun), dann müssen Sie darüber nachdenken, einen Aftermarket-Kühler für AMD Ryzen 2600 zu bekommen. Es gibt viele Optionen da draußen.

Die meisten Optionen, die mit AMD Ryzen 2600 funktionieren, sind leiser und leistungsstärker, sodass Sie Ihr Rig wirklich an seine Grenzen bringen können. Wie bei allen Aftermarket-Ergänzungen müssen Sie dies jedoch regelmäßig überprüfen, um dies sicherzustellen Alles funktioniert wie es sollte.

Wie kann ich überprüfen, ob mein Kühler gut genug ist?

Wenn Sie befürchten, dass der Ryzen 5 2600-Lagerkühler nicht gut genug ist, sollten Sie dies tun Überwachen Sie Ihre CPU-Temperatur über einige Tage. Wenn Sie Ihren Computer drücken oder übertakten möchten, möchten Sie möglicherweise auch wissen, wie lange es dauert, bis die Temperatur Ihres Computers nach Abschluss des Vorgangs gesunken ist. In alle CPUs ist ein digitaler Wärmesensor integriert, sodass Sie ihn problemlos überprüfen können.

Um Ihren Kühler im Auge zu behalten, können Sie entweder die Software verwenden, die standardmäßig mit Ihrer CPU geliefert wird, oder Sie können eine verwenden Drittanbieter-App, die etwas mehr Einblick bietet. Es gibt viele Optionen, von denen die meisten Ihnen helfen, Ihr Rig und seine Funktionsweise zu verstehen. Stellen Sie sich diese wirklich als Lernmöglichkeiten vor.

Wenn Sie gerade erst anfangen, möchten Sie vielleicht einfach etwas Einfaches tun. Schauen Sie sich die verschiedenen Funktionen der Software an und prüfen Sie, ob Sie sie verwenden werden. Wir würden auf jeden Fall davor warnen, kostenpflichtige Software nur zu verwenden Überwachen Sie die Temperatur.

Was Sie vielleicht suchen möchten, ist Software, die beim Spielen ein „Overlay“ bietet. Dadurch bleibt die Temperatur auf dem Vorreiter Ihres Geistes und helfen Sie dabei, ein Auge darauf zu haben, ohne mit dem Spielen aufhören zu müssen. Während diese Funktion in Freeware normalerweise nicht verfügbar ist, wird sie immer häufiger.

Die meisten Leute, die ihre Systeme regelmäßig pushen, und diejenigen, die ernsthafte Spieler werden wollen, werden es tun Profitieren Sie von Software, die sie kaufen das kann die Temperaturregelung automatisieren. Wenn Sie einen Aftermarket-Kühler kaufen, sollte dieser auch mit Software geliefert werden.

Oft ist es ein bisschen wie beim Dating – Sie müssen sich umsehen, um die für Sie geeignete Kombination aus Kühler und Software zu finden.

Wie kann ich dafür sorgen, dass der Ryzen 5 2600 Stock Cooler besser funktioniert?

Wenn Sie versuchen möchten, den Ryzen 5 2600-Lagerkühler für Sie arbeiten zu lassen, können Sie einige Schritte unternehmen, um ein wenig aufzurüsten. Dies wird zwar nicht helfen, wenn Sie gehen Schieben Sie Ihren Computer regelmäßig, es kann kurzfristig helfen.

● Stellen Sie sicher, dass Ihre Fans sind nicht von innen blockiert oder die Außenseite Ihres Falles. Bewegen Sie es von den Wänden oder Seiten der Schreibtische weg und ordnen Sie die Drähte so an, dass der Luftstrom richtig ist.
● Seien Sie sicher Reinigen Sie die Flossen Ihrer Fans aus Staub und Schmutz, damit sie sich effizient drehen können.
● Seien Sie sicher Überprüfen Sie die Geschwindigkeit, mit der Ihr Lüfter eingestellt ist. Manchmal wird Ihr Lüfter nicht standardmäßig auf die höchste Geschwindigkeit eingestellt, die er sicher fahren kann. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Fans auch für einige Zeit übertakten können.
● Nach einiger Zeit müssen Sie Aktualisieren Sie die Wärmeleitpaste wird zwischen der CPU und dem Rest des Computers verwendet. Dies sollte nur etwa alle drei Jahre ersetzt werden.
● Eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist den Kühler ergänzen. Wenn Sie Ihre CPU und Ihr Rig im Allgemeinen konsequent schieben, müssen Sie möglicherweise die Kühlleistung erhöhen.

Einige andere Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass Ihr Standardkühler besser funktioniert, bestehen darin, Ihren Computer in einem kühlen, trockenen und dunklen Raum zu halten, damit er auch im Leerlauf eine sichere Temperatur aufweist. Sie möchten auch vermeiden, Ihr Rig in einem Bereich zu halten wo es überschüssigen Staub und Schmutz in der Luft aufnimmt, da das alles sehr schnell verstopfen wird.

Was Sie über Ryzen-Temperaturen wissen müssen

Die maximale Temperatur Ihres Ryzen 5 2600 sollte erreichen ist 203F oder 95C, aber Sie können es absolut nicht dort behalten. Die meisten sollten viel niedriger sein. Wenn es jemals so hoch wird, sollten Sie sofort damit beginnen, es zu senken. Dies begrenzt den Schaden, obwohl es wahrscheinlich ist, dass es bei dieser Temperatur immer noch eine Art von Schaden gibt.

Sie sollten beachten, dass Ihre CPU diese Temperatur nur erreichen sollte, wenn sie unter extremer Belastung steht, z. B. wenn Sie es waren Übertakten und Spielen seit geraumer Zeit. Wenn sich Ihre CPU im Leerlauf dem annähert, haben Sie ein Problem.

Fazit: Ist der Ryzen 5 2600 Stock Cooler gut?

Am Ende ist der Ryzen 5 2600 Standardkühler ein ziemlich guter Kühler, wenn Sie Ihr Rig nicht mit schieben wollen Spiele oder andere schwere Lasten. Wenn Sie es jedoch vorantreiben wollen, müssen Sie unbedingt darüber nachdenken, es zumindest ein wenig zu ergänzen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"