Wie Man

21H1 Media Creation Tool herunterladen: Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation des 21H1-Upgrades

Windows 10 verfügt über einen integrierten Software-Updater, der es immer schafft, Ihnen die neuesten und wichtigsten Updates zur Verfügung zu stellen. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie nur ein Wiederherstellungslaufwerk in der Nähe aufbewahren und die neueste Version von Windows 10 auf Ihrem neuen oder verjüngten Computer herunterladen möchten. Das Windows Media Creation-Tool ist in solchen Fällen ein Lebensretter, mit dem Sie sofort ein Wiederherstellungsmedium erstellen können.

Interessanterweise ist die Windows Media-Erstellung mehr als nur ein Wiederherstellungslaufwerk. Und heute erzählen wir Ihnen alles über seine untertriebenen Fähigkeiten. Heute helfen wir Ihnen dabei, das Media Creation-Tool in die Hand zu nehmen und Ihren PC auf die neueste Version von Windows 10 zu aktualisieren.

Verbunden: 21H1 Update Assistant herunterladen

Können Sie Ihren PC mit dem Media Creation Tool auf 21H1 aktualisieren?

Wenn wir über das Windows Media Creation-Tool sprechen, geht das Gespräch schnell in die Gasse der Installationsmedien und der Wiederherstellungssoftware. Das Tool zum Erstellen von Medien ist jedoch mehr als nur ein Ersteller von Installationsmedien. Es ist ein ordentlicher PC-Updater integriert, der Ihren Computer auf die neueste Version von Windows 10 aktualisiert.

Da es sich bei Version 21H1 um die neueste Version von Windows 10 (Mai 2021) handelt, können Sie mit dem Media Creation-Tool problemlos auf die neueste Version zugreifen, ohne Ihre persönlichen Dateien und Einstellungen zu verlieren.

So laden Sie das Media Creation-Tool herunter

Das Media Creation-Tool ist ein Erstanbieter-Tool, dh Sie können die neueste Version von herunterladen Microsoft.com selbst.

Besuchen Sie also Microsoft Seite hier herunterladen. Klicken Sie nun auf “Tool jetzt herunterladen”, um den Download zu starten.

Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen darauf, um es zu öffnen. Das Media Creation Tool wirft Ihnen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Klicken Sie auf “Akzeptieren”, um zu beginnen.

Sobald alles in Ordnung ist, können Sie mit dem Tool zur Medienerstellung entweder Ihren PC aktualisieren oder Installationsmedien erstellen. In diesem Fall wählen wir die erstere aus und klicken auf “Weiter”.

Das Update wird heruntergeladen.

Nachdem es heruntergeladen und erneut auf Fehler überprüft wurde, wird der Installationsbildschirm angezeigt. Klicken Sie auf “Installieren”, damit der PC neu gestartet werden kann. Der Rest würde automatisch erledigt. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Windows 10 mit intakten persönlichen Dateien auf die neueste Version aktualisiert.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"