Wie Man

Auf Facebook stochern

Facebook, die beliebteste und am weitesten verbreitete Social-Media-Plattform, bietet eine Reihe von Funktionen, die Sie süchtig machen. Von SMS mit Freunden und Interaktion mit ihren Aktivitäten bis hin zum Posten von coolen Status-Updates und zum Zeigen Ihres Humors – Facebook ist ein virtueller Themenpark.

Inmitten des Geplappers aufregender neuer Funktionen haben die meisten von uns eines der berühmtesten Features der Plattform vergessen; ein Feature, das damals sehr viel bedeutete – Poking.

Heute werden wir ausführlich darüber sprechen, was Poking auf Facebook ist – den Jünglingen die glorreiche Vergangenheit des Features beibringen – und Ihnen sagen, wie Sie Ihre Freunde wie in der guten alten Zeit stochern können, aber im Jahr 2021.

Verbunden: So beheben Sie das Problem „Abmelden von Facebook nicht möglich“

Was bedeutet Poke auf Facebook?

“XYZ hat dich gestochen.” Früher reichte diese Benachrichtigung aus, um uns ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – als ob uns tatsächlich jemand angestochen hätte. Das Feature ist natürlich nicht so, wie es 2021 besprochen wird, aber es hat immer noch seinen Charme.

Jemanden auf Facebook zu stochern bedeutet, jemanden anzustupsen; erinnert sie an dich, an deine Anwesenheit. In unseren Büchern ist Poking die informellste und unterhaltsamste Art, Hallo zu sagen – die perfekte Ausrede, um ein Gespräch mit jemandem zu beginnen. Es ist auch ein Lebensretter, wenn Sie nicht den perfekten Eisbrecher für Ihren Schwarm haben oder einfach nur die Benachrichtigungen eines Freundes mit unnötigen Stößen überfluten möchten.

Facebook erwähnte in seinen älteren FAQs, dass sie daran dachten, Poke zu erstellen, weil sie es cool fanden, ein Feature ohne einen bestimmten Zweck zu erstellen, und wollten, dass die Benutzer ihre eigene Bedeutung dahinter finden.

Verbunden: Wo sind Erinnerungen auf Facebook geblieben? So finden Sie sie

Kannst du noch auf Facebook stochern?

Im Jahr 2007 war die Poke-Funktion der letzte Schrei auf der Netzwerkseite. Früher haben die Leute sogar Freunde, Verliebte und Lehrer angestochen – zum Spaß, um mit ihnen zu flirten oder nur um ein Gespräch anzukurbeln. Leider ging die Popularität der Funktion im Jahr 2011 zurück, als Facebook beschloss, die Funktion aus dem Rampenlicht zu drängen und Platz für neuere, aufregendere Ergänzungen zu machen.

Heute im Jahr 2021 wissen die Leute nicht einmal, ob das Feature noch existiert oder nicht. Überraschenderweise existiert es immer noch auf Facebook, ist aber nicht leicht zugänglich. Möchten Sie wissen, wo Sie die Poke-Option in der heutigen Facebook-Umgebung finden? Weiter lesen!

Verbunden: So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook

Wo findet man Pokes auf Facebook?

Die Poke-Option auf Facebook wird nicht mehr stolz präsentiert. Stattdessen wurde es unter der Suchoption begraben. Sie müssen nicht nur suchen, um auf die Funktion zuzugreifen, sondern Sie müssen auch mühsam nach der Funktion suchen, die Sie stochern möchten.

Zuerst müssen Sie in der Facebook-Anwendung oder -Webseite in die Suchleiste gehen und nach Pokes suchen. Die Ergebnisse werden schließlich die Facebook-Aktivität „Pokes“ auslösen. Wenn Sie diese Option auswählen, gelangen Sie zur Liste der Freunde, die Sie stochern können. Es zeigt auch die Liste der Personen, die Sie bereits gestochen haben, oben auf Ihrem Bildschirm.

Verbunden: So ändern Sie Ihren Namen auf Facebook

So stoßen Sie jemanden in der Facebook-App auf Android an

Facebook hat eine dedizierte App – sowohl für Android als auch für iOS – und eine Website. Schauen wir uns an, wie Sie jemanden in der Facebook-App für Android anstoßen können.

Öffnen Sie zunächst Ihre Facebook-Anwendung, und Sie sehen oben auf dem Bildschirm eine Suchschaltfläche.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Suchen, um nach allem zu suchen, was Sie möchten. Hier suchen wir nach „Pokes“.

Wie Sie im Bild unten sehen können, erhalten Sie durch die Eingabe von “Poke” eine Reihe von Ergebnissen. Sie müssen die Versuchungen ignorieren und stattdessen auf die Suchschaltfläche klicken.

Wie Sie sehen können, ist das allererste Ergebnis „Pokes“, was zufällig eine Facebook-Verknüpfung ist. Tippen Sie auf das Ergebnis ‘Pokes’, um zu sehen, wer Sie gestoßen hat und wen Sie stoßen oder zurückstoßen können.

Wenn du zu “Pokes” gehst, öffnet sich die Seite mit dem Vorschlag von Leuten, die du anstoßen kannst und der Liste der Leute, die dich bereits gestochen haben.

Oben, unter dem “Pokes”-Banner, haben Sie die Möglichkeit, die Leute, die Sie gestochen haben, “zurückzustoßen”. Es ist zu beachten, dass es keine Beschränkung gibt, wie oft Sie jemanden anstoßen können / jemand Sie zurückstoßen kann. Scheuen Sie sich also nicht, einen Krieg gegen Ihre Freunde zu führen.

Wenn Sie unter dem Banner “Empfohlene Pokes” jemanden finden, den Sie mögen, tippen Sie auf “Poke”, um sie zu stochern. Schließlich sehen Sie oben eine Suchleiste. Hier können Sie nach dem Freund suchen, den Sie stochern möchten. Wenn Sie die gesuchte Person gefunden haben, tippen Sie auf “Poke”.

Wie man jemanden über die Facebook-Website stößt

Methode #01: Nachschlagen

Wir haben bereits gelernt, wie man in der Android-Anwendung stochert, jetzt sehen wir uns an, wie man auf der Facebook-Website selbst stochert.

Das Wichtigste zuerst, gehen Sie zu Facebook.com und loggen Sie sich in Ihr Konto ein. Die Hauptseite oder der Rahmen, den Sie sehen, sieht in etwa wie das Bild unten aus. In der oberen linken Ecke befindet sich eine Suchleiste. Sie müssen darauf klicken.

Suchen Sie nach ‘Pokes’ und drücken Sie die Eingabetaste.

Sobald Sie die Eingabetaste drücken, sehen die Ergebnisse wie folgt aus. Das erste Ergebnis auf der Seite ist das, was wir wollen. Tippen Sie auf „Pokes“ – das erste Ergebnis, nicht die Seiten.

Facebook leitet Sie nun zur Pokes-Seite weiter, auf der Sie sehen können, wer Sie gestochen hat und wen Sie sonst wie in der Android-Anwendung stochern können. Auch hier sind die Leute, die dich gestochen haben, ganz oben, mit einem ‘Poke Back’-Button auf der rechten Seite. Sobald Sie auf “Poke Back” tippen, erhält die Person eine Benachrichtigung und auch sie erhält die Option, Sie zurück zu schubsen.

Im oben geposteten Bild sehen Sie die Suchleiste. Es funktioniert genauso wie in der Android-Anwendung. Suchen Sie nach dem Freund, den Sie stochern möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Poke” auf der rechten Seite.

Methode #02: Gehen Sie zu Ihrer ‘Pokes’-Seite

Wenn dir Methode #01 einfach zu mühsam ist, solltest du einfach vorbeischauen facebook.com/pokes um zu Ihrer Pokes-Seite zu gelangen. Hier finden Sie die Freunde, die Sie gestochen haben, eine Liste von Freunden, die Sie in Betracht ziehen sollten, und mehr. Wenn Sie auf den Link klicken, sparen Sie sich das mühsame Durchsuchen der Suchfunktion, was hervorragend ist, wenn Sie es eilig haben.

So greifen Sie auf die Poke-Seite mit einem Fingertipp auf Android zu

Wie wir gesehen haben, ist der Zugriff auf die Pokes-Seite kaum die einfachste Aufgabe. Dies ist eine große Unannehmlichkeit, wenn Sie sofort mit dem Stochern beginnen möchten. Zum Glück gibt es einen raffinierten kleinen Trick, mit dem Sie eine Verknüpfung auf Android erstellen können. Öffnen Sie dazu Google Chrome — Holen Sie sich Chrome aus dem Google Play Store — auf Ihrem Android-Gerät und besuchen Sie dann facebook.com/pokes.

Wenn Sie mit dem Anmeldevorgang (falls erforderlich) fertig sind, klicken Sie auf die vertikalen Auslassungspunkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie nun auf “Zum Startbildschirm hinzufügen”.

Ändern Sie dann bei Bedarf den Namen und tippen Sie auf “Hinzufügen”.

Es wird als 1×1-Widget veröffentlicht. Tippen Sie abschließend auf „Hinzufügen“, um das Symbol zu Ihrer Startseite hinzuzufügen.

Wenn Sie jetzt zur Seite “Pokes” gelangen möchten, müssen Sie nur auf das Symbol tippen und Sie werden zur Szene teleportiert.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"