Connect with us

Wie Man

Aufzeichnen Ihres Bildschirms auf dem Galaxy S21

blank

Published

blank

Aufzeichnen Ihres Bildschirms

Schritt 1 – Öffnen Sie das Schnelleinstellungsfeld Ihres S21, indem Sie bei entsperrtem Bildschirm zweimal von der Statusleiste nach unten ziehen. Hier (möglicherweise müssen Sie zum zweiten Bereich wischen) sehen Sie eine neue Option „Bildschirmrekorder“. Tippen Sie darauf. Wenn Sie dies zum ersten Mal tun, erteilen Sie der Samsung Capture-App die Berechtigung, Video und Audio aufzunehmen.

Schritt 2 – Jedes Mal, wenn Sie Screen Recorder verwenden, werden Sie aufgefordert, die Toneinstellungen für die Aufnahme auszuwählen: Kein Ton, Medientöne (z. B. der Ton eines Spiels) oder Medientöne und Mikrofon. Mit der letzten Option können Sie Sprache / Kommentar über das von Ihnen aufgenommene Bildschirmvideo aufnehmen. Wählen Sie die gewünschte aus und tippen Sie anschließend auf „Aufnahme starten“.

Schritt 3 – Sie zeichnen jetzt Ihren Bildschirm auf und können Ihr Telefon wie gewohnt mit allem, was Sie tun, im Video verwenden. Oben rechts auf dem Bildschirm sehen Sie ein kleines Bedienfeld (das im Video nicht sichtbar ist). Dies hat Tasten zum Anhalten und Beenden der Aufnahme.

Schritt 4 – Das Symbol für kleine Personen aktiviert die nach vorne gerichtete Kamera, sodass Sie Ihr Gesicht in das Video aufnehmen können (es wird in einem kleinen Kreis oben links auf dem Bildschirm angezeigt). Das Stiftsymbol öffnet das Bildschirmzeichnungsfeld, sodass Sie auf dem Bildschirm zeichnen können, um beispielsweise etwas im Video hervorzuheben. Sie können die Farbe des Stifts ändern, indem Sie auf den kleinen farbigen Kreis tippen und eine neue Farbe aus der Palette auswählen.

blank

Schritt 5 – Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche Stopp. Wenn Sie das Bedienfeld geschlossen haben, können Sie die Aufzeichnung beenden, indem Sie das Benachrichtigungsfeld öffnen und auf die Benachrichtigung zur Bildschirmaufzeichnung tippen. Ihr Video wird automatisch in einem neuen Album in Ihrer Fotogalerie-App namens „Bildschirmaufnahmen“ gespeichert.

Schritt 6 – Sobald Sie Ihr Video aufgenommen und gespeichert haben, können Sie es mit dem Galerie-App-Editor oder einer anderen auf Ihrem Gerät installierten Videobearbeitungs-App bearbeiten. Bestimmte Dinge können nicht aufgezeichnet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Netflix. Sie können den Bildschirmrekorder so einstellen, dass er läuft, während Sie einen Netflix-Film auf Ihrem Telefon ansehen. Es sieht so aus, als würde er aufgenommen, aber das gespeicherte Video ist nur ein schwarzer Bildschirm.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.