Connect with us

Wie Man

Benötigen Sie WLAN für Zoom? [Explained]

blank

Published

blank

Für die meisten von uns ist Zoom zu einem unverzichtbaren Werkzeug in unserem Arsenal für die Arbeit von zu Hause aus geworden, das wir gelernt haben, so effektiv wie möglich zu nutzen und zu manipulieren, um produktiv zu erscheinen und gleichzeitig unser Leben zu managen. Viele Berufstätige entscheiden sich für den Lebensstil von zu Hause aus, obwohl die Sperrung im ganzen Land schnell aufgehoben wird. Der Mangel an Pendelzeiten und der Komfort, von zu Hause aus zu arbeiten, machten es sehr einfach, die Rückkehr ins Büro zu vermeiden.

Videoanruf-Apps wie Zoom haben stark zu diesem Prozess beigetragen, sodass es für jeden Benutzer wichtig ist, mit den Grundlagen von Zoom vertraut zu sein, einschließlich des Wissens darüber, ob Sie Wi-Fi für Zoom benötigen oder nicht. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Verbunden: Beste immersive Ansichtsszenen für Zoom [Download]

Benötigen Sie WLAN für Zoom?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, warum Sie es wissen müssen. Zoom funktioniert sowohl über WLAN als auch über mobile Daten für Video- und Sprachanrufe. Es funktioniert auch nur über Wi-Fi, sodass für den Betrieb von Zoom keine zusätzlichen Mobilfunkdaten erforderlich sind. Alternativ kann Zoom auch weiterarbeiten nur Mobilfunkdaten, falls erforderlich, ohne Unterstützung einer Wi-Fi-Verbindung. Solange eine Geschwindigkeit von mindestens 1,5 Mbit/s verfügbar ist, funktioniert Zoom einwandfrei und Sie können ihn sowohl für Video- als auch für Sprachanrufe verwenden.

Benötigen Sie WLAN für Zoom auf Ihrem Telefon?

Wenn Sie eine stabile WLAN-Verbindung auf Ihrem Telefon haben, funktioniert Zoom einwandfrei. Sie können sich auch auf Mobilfunkdaten verlassen, wenn kein WLAN verfügbar ist. Während Sie nicht unbedingt Wi-Fi benötigen, wenn Sie über stabile Mobilfunkdaten verfügen, ist es zweifellos eine reibungslosere und zuverlässigere Erfahrung, Wi-Fi für Zoom zu verwenden.

Verbunden: So unterbrechen Sie ein Zoom-Meeting: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Benötigen Sie WLAN für Zoom auf Ihrem Computer?

Auch hier genügt eine gute Internetverbindung. Wenn Sie Ihren Computer mit einer guten mobilen Hotspot-Verbindung verbinden möchten, können Sie dies sicherlich tun und Zoom-Meetings werden in Ordnung sein. Aber eine Wi-Fi- oder LAN-Verbindung ist wie üblich die bessere Wahl, sie ist stabiler und schneller als mobile Daten. Also, ja, Sie erhalten auf jeden Fall Wi-Fi oder LAN für Zoom auf Ihrem Computer, wenn Sie können, egal ob Sie die Desktop-Anwendung oder die Website für Anrufe und Kommunikation verwenden.

Grundsätzlich erfordert Zoom eine gute aktive Internetverbindung und da Computer/Laptops das Internet über Wi-Fi und eine direkte LAN-Verbindung beziehen, ist es gut, diese anstelle von mobilen Daten zu bevorzugen.

Wird für Zoom Internet benötigt?

Es ist möglich, mit nur einer Telefonnummer an einem Anruf teilzunehmen, sofern das Land, in das Sie sich einwählen, als zugelassenes Land angegeben ist diese Liste. Wenn Ihr Land und die von Ihnen gewählte Nummer kompatibel sind, können Sie ohne Internetverbindung sowohl über Mobilfunk als auch über WLAN telefonieren.

Dies ist jedoch die rudimentärste und letzte Möglichkeit, da die meisten Funktionen bei dieser Methode deaktiviert werden, einschließlich Informationszugriff, Download und Diskussion. Videoanrufe kommen sicherlich nicht in Frage, wenn Sie eine Mobilfunknummer von Zoom aus wählen. Obwohl kein Internet erforderlich ist, ist es ideal, Zoom über eine Wi-Fi- oder Mobilfunkdatenverbindung zu verwenden, um die Anwendung voll auszuschöpfen.

Verwendet Zoom Mobilfunkdaten?

Ja, Zoom verwendet Mobilfunkdaten, wenn keine WLAN-Verbindung besteht. Es ist ziemlich einfach, die grundlegenden Bandbreitenanforderungen von Zoom bei 5 Mbit/s zu erfüllen, wenn Sie eine 4G-Verbindung haben. Natürlich ist Wi-Fi immer noch die idealste Option, da es mit einer Mindestgeschwindigkeit von 100 Mbit/s ausgestattet ist, zumal Zooms-Anrufe einen starken Austausch visueller Daten haben. Aber für einen einfachen Videoanruf reichen Ihre Mobilfunkdaten aus.


Das ist alles, was Sie darüber wissen müssen, ob Sie WLAN für Zoom benötigen. Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel hilfreich. Pass auf dich auf und bleib sicher!

VERBUNDEN

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.