Wie Man

Erstellen Sie Transparenz in Photoshop-Mischmodi


In diesem Beispiel haben wir eine grungige, abblätternde Farbtextur, die wir in einen Text einfügen möchten. Wir möchten jedoch nur die dunkleren Risse in der Farbe verwenden und diese zu unserem Text hinzufügen, damit er sich verwitterter anfühlt. Glücklicherweise können uns hier Mischmodi helfen.

Wir haben einen großen, fett gedruckten Text hinzugefügt, der sich derzeit auf einer Ebene über der Hintergrundtextur befindet. Wir müssen zunächst auf das Schlosssymbol der Hintergrundebene klicken, um sie ebenfalls in eine Ebene zu konvertieren. Auf diese Weise können wir auf die Hintergrundebene klicken und sie ziehen, sodass sie sich über der Textebene befindet.

Wenn Sie die Texturebene für einen Moment unsichtbar machen, können Sie auf die Miniaturansicht des Textes doppelklicken, ihre Farbe in eine geeignete Farbe ändern und die Textur dann wieder sichtbar machen, damit sie Ihren Text bedeckt. Wenn Sie auf die Texturebene doppelklicken, können Sie das Bedienfeld „Ebenenstil“ öffnen.

Wenn Sie auf den Abschnitt Überblenden nach unten schauen, können Sie die Schieberegler verwenden, um helle oder dunkle Pixel auszublenden. Schieben Sie die weiße Lasche nach links und Sie werden sehen, dass die hellsten Teile des Bildes verschwinden und die dunklen Risse und die Textebene darunter zurückbleiben.

Untersuchen Sie die Textur-Miniaturansicht und Sie sehen das gesamte Bild. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene und wählen Sie In intelligentes Objekt konvertieren. Wenn Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf das Miniaturbild klicken und Pixel auswählen auswählen, können Sie tatsächlich eine Auswahl der dunklen Risse und nicht der gesamten abblätternden Farbtextur treffen.

Sie können die transparenten Risse skalieren, um sie besser an Ihren Text anzupassen. Fügen Sie nun eine Schnittmaske hinzu, die nur den Text abdeckt, und doppelklicken Sie dann erneut auf die Texturebene, um das Menü “Ebenenstil” erneut aufzurufen, und fügen Sie möglicherweise etwas Abschrägung und Prägung hinzu, um diese Risse in Ihrem Text wirklich hervorzuheben.

Weitere Anleitungen wie diese finden Sie in…

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"