Wie Man

Google Text & Tabellen: So können Sie gleichzeitig tiefgestellt und hochgestellt werden


Google Text & Tabellen gehört zu den Top-Schreibprozessoren für Studenten, Akademiker und Fachleute. Und wenn Sie Fußnoten oder Formeln so hinzufügen möchten, dass Ihr Schreiben als professionelles, poliertes Dokument hervorsticht, kann es Sie weit bringen, hoch- oder hochgestellt (oder beides gleichzeitig) zu sein.

Hier finden Sie alles, was Sie benötigen, um Ihren Text in tiefgestellte und hochgestellte Formate zu formatieren und die Verknüpfungen unter Ihren Fingerspitzen zu halten.

Wie man tiefgestellt und hochgestellt gleichzeitig anwendet

Es gibt Zeiten, in denen sowohl das tiefgestellte als auch das hochgestellte Format vertikal ausgerichtet sein müssen. Wenn Sie beispielsweise eine mathematische Arbeit schreiben müssen, die viele Gleichungen erfordert, können sowohl tiefgestellte als auch hochgestellte Textformate eine immense Hilfe sein, um das professionelle Druckleseniveau für Ihre Dokumente zu erreichen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sowohl tiefgestelltes als auch hochgestelltes Textformat gleichzeitig zu erhalten:

Öffnen Sie Ihr Dokument in Google Text & Tabellen.

Klicken Sie auf “Einfügen”.

Klicken Sie auf ‘Gleichung’.

Sie haben fünf grundlegende Kategorien zur Auswahl: Griechische Buchstaben, verschiedene Operationen, Beziehungen, mathematische Operationen und Pfeile.

Wählen Sie für den simultanen, vertikal ausgerichteten, tiefgestellten und hochgestellten Text, den wir möchten, aus Mathematische Operationenund dann ein Format, das sowohl den Index als auch den hochgestellten Code ausrichtet, wie im folgenden Screenshot gezeigt.

Geben Sie dann die Gleichung ein. Nachdem Sie Ihre Basisvariable festgelegt haben, drücken Sie einfach einmal auf den Rechtspfeil, um den tiefgestellten Text einzugeben. Wenn Sie mit dem Index fertig sind, drücken Sie erneut den Rechtspfeil, um den hochgestellten Text einzugeben. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie erneut den Rechtspfeil, um die mathematische Formel zu verlassen und Text in normalem Text schreiben zu können. (Sie werden feststellen, dass der Cursor für die tiefgestellten und hochgestellten Textfelder und an ihren jeweiligen Positionen kleiner wird, wenn Sie die rechte Pfeiltaste drücken.)

Index und hochgestellte Verknüpfung

Im Gegensatz zu den anderen Formatoptionen gibt es für diese Option leider keine Verknüpfung. Sobald Sie jedoch einmal tiefgestellten und hochgestellten Text in Ihrem Dokument haben, können Sie ihn jederzeit kopieren und an einer anderen Stelle in Ihrem Dokument einfügen und dann einfach nach Bedarf bearbeiten. Dies erspart Ihnen die Mühe, die Menüs zu durchlaufen und Ihre Hand häufig zwischen Tastatur und Maus zu bewegen.

Trotzdem sind nur ein paar Klicks erforderlich, um dorthin zu gelangen. Sowohl die tiefgestellte als auch die hochgestellte Formatierung können entweder auf ein einzelnes Zeichen oder eine Textzeichenfolge angewendet werden.

So abonnieren Sie Google Text & Tabellen

Index-Verknüpfung

Eine schnelle Möglichkeit, Ihren Text in das tiefgestellte Format zu konvertieren, ist die Verwendung der Tastenkombination. Einfach drücken Strg +, und Ihr Text wird als Index aktualisiert. Wenn Sie das Indexformat rückgängig machen möchten, klicken Sie einfach auf dieselbe Indexoption wie zuvor oder verwenden Sie die Verknüpfung für den hervorgehobenen Text erneut.

Methode 1: Verwenden des Menüs Format

Lassen Sie uns zunächst sehen, wie Sie Ihren Text abonnieren können. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie chemische Formeln schreiben, bei denen Sie die Anzahl der Atome (oder andere solche Dinge) angeben müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

Gehen Sie zu Ihrem Browser und öffnen Sie Google Dokumente. Öffnen Sie das Dokument, für das die Formatierung erforderlich ist, und markieren Sie den Text, den Sie abonnieren möchten.

Klicken Sie dann oben in der Symbolleiste auf “Formatieren”.

Text auswählen’.

Wählen Sie dann ‘Index’.

Sobald Sie den Index auswählen, wird der hervorgehobene Text im Indexformat angezeigt.

Methode 2: Verwenden von Sonderzeichen

Eine andere Möglichkeit, tiefgestellten Text einzuschließen, besteht darin, die Sonderzeichen zu verwenden. So können Sie das tun.

Klicken Sie auf das Menü “Einfügen”.

Wählen Sie ‘Sonderzeichen’.

Geben Sie im folgenden Fenster ‘tiefgestellt’ in das Suchfeld ein.

Eine Liste allgemeiner Zeichen, die als tiefgestellte Zeichen verwendet werden, wird angezeigt. Wählen Sie die aus, die Sie in Ihren Text einfügen möchten.

Schließen Sie dann das Fenster Sonderzeichen und fahren Sie wie gewohnt fort.

So setzen Sie in Google Text & Tabellen hoch

Das Überschreiben eines Textes entspricht fast dem Abonnieren, nur die Option ist unterschiedlich. Das Hinzufügen des hochgestellten Formats ist praktisch, wenn Sie Quadrat- oder Kubikwurzeln einfügen müssen, um Fläche oder Volumen zu kennzeichnen, oder mathematische Formeln schreiben müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

Hochgestellte Verknüpfung

Eine einfache und viel schnellere Möglichkeit, hochgestellten Text in Google Text & Tabellen anzuwenden, ist die Verwendung der Verknüpfung Strg +. dafür. Drücken Sie einfach Strg +. auf den ausgewählten Text, um ihn hochzustellen.

Methode 1: Verwenden des Menüs Format

Öffnen Sie das Dokument und markieren Sie den Text, den Sie in das hochgestellte Format ändern möchten.

Klicken Sie dann auf “Formatieren”.

Wählen Sie “Text”.

Dann ‘Hochgestellt’.

Ihr Text erhält jetzt das hochgestellte Format.

Methode 2: Verwenden von Sonderzeichen

Wie beim Abonnieren gibt es auch hier eine alternative Möglichkeit, Text hochzustellen. Klicken Sie auf, um einen hochgestellten Text in Ihr Dokument einzufügen Einfügen in der Menü-Symbolleiste oben.

Klicken Sie auf “Sonderzeichen”.

Nach wie vor sehen Sie das Sonderzeichenfenster. Geben Sie im Suchfeld “hochgestellt” ein.

Alle im hochgestellten Format gebräuchlichen Sonderzeichen werden angezeigt. Wählen Sie die aus, die Sie verwenden möchten, und sie wird auf Ihren Text angewendet.


Dies sind alle Möglichkeiten, Ihren Text zu unter- und hochzustellen. Solche Formatierungsoptionen sind nicht nur wichtig, um die Konsistenz für den Leser zu verbessern, sondern auch, um Ihrem Dokument den professionellen Touch zu verleihen, den Sie suchen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"