Connect with us

Wie Man

Hat Deathloop einen Fotomodus?

blank

Published

Deathloop-Rezension

Todesschleife ist schön. So schön, dass Sie vielleicht ein paar Fotos von seiner Welt machen möchten. Also, tut Todesschleife hast du einen fotomodus?

Die Welt von Blackreef, wo Todesschleife stattfindet, ist schön und abwechslungsreich. Von zerklüfteten Klippen mit Blick auf den Ozean bis hin zu retro-modernen Gebäuden und Innenräumen von Clubs gibt es hier vieles, was Sie zum Verweilen einlädt. Wir können nicht genug von der Umgebung bekommen; Für uns sind vor allem die Küsten und Naturdenkmäler von Blackreef atemberaubend. Aber können Sie sie mit einem integrierten Fotomodus fotografieren?

Die Antwort ist leider nein; Todesschleife hat keinen Fotomodus. Schade, aber dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung. Standardmäßig, Todesschleife ist online. Dank des Multiplayer-Aspekts, der es Julianna ermöglicht, an einem Spiel teilzunehmen, um zu versuchen, Ihre Pläne zu durchkreuzen, erfordert Ihr Spiel eine Online-Verbindung. Und diese Live-Verbindung bedeutet, dass Spieler ihr Spiel stoppen, um ein Foto zu machen, den Spielfluss durcheinander bringen würden.

Werbung

Es bedeutet nicht dich kippen bewundern Sie jedoch, wie wunderbar Blackreef aussieht. Sie müssen sich einfach auf die integrierten Screenshot-Funktionen Ihres PCs oder der PS5 verlassen. Auf PS5 können Sie auf Ihrem Controller auf die Schaltfläche „Teilen“ klicken, um einen Screenshot zu erstellen. Leider haben Sie nicht die volle Kontrolle über Ihr Bild wie mit einem Fotomodus, aber es ist gut genug, um es aufzunehmen Todesschleifes Schönheit.

Wer weiß; Vielleicht wird es zu einem späteren Zeitpunkt in das Spiel gepatcht, wenn genügend Spieler Interesse zeigen.

Brauche mehr Hilfe bei Todesschleife? Hier finden Sie alle unsere Anleitungen.