Wie Man

Installieren von Linux Mint auf einem PC

Zum Glück ist der Prozess sehr einfach. Wir gehen zu diesem Zeitpunkt davon aus, dass Sie sich noch in der Live-Umgebung befinden und Ihre Wi-Fi-Verbindung eingerichtet und aktiviert oder Ihren Computer über eine Kabelverbindung an Ihren Router angeschlossen haben.

Schritt 1 – Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind (wenn nicht, tun Sie dies jetzt) ​​und sich in der Live-Umgebung befinden, starten Sie den Installationsvorgang, indem Sie auf dem Desktop auf das Symbol Linux Mint installieren doppelklicken.

Schritt 2 – Durch Starten der Install Linux Mint-App wird der Begrüßungsbildschirm geöffnet. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sprache aus der Liste links ausgewählt ist. Wenn Sie auf den Link Versionshinweise klicken möchten, lesen Sie die neuesten Änderungen und Ergänzungen zu Linux Mint 18.1 Cinnamon. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Schritt 3 – Nachdem Sie auf Weiter geklickt haben, werden Sie gefragt, ob Sie Software von Drittanbietern installieren möchten. Vorausgesetzt, Sie sind ab Schritt 1 mit dem Internet verbunden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen. Dadurch wird sichergestellt, dass Hardwaretreiber, Adobe Flash und Codecs für MP3- und Videodateien auf dem Mint-Hauptsystem installiert sind. Klicken Sie für die nächste Stufe auf Weiter.

Schritt 4 – In dieser nächsten Phase werden Sie gefragt, wie Sie die Installation von Linux Mint auf Ihrem PC verwalten möchten. In unserem Beispiel werden wir die Festplatte löschen und Linux Mint installieren, wodurch das aktuelle Betriebssystem und ALLE DATEN gelöscht und durch Mint ersetzt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie ein gutes Backup haben, nur für den Fall. Klicken Sie auf Jetzt installieren, um fortzufahren.

Schritt 5 – Bevor der Installationsvorgang beginnen kann, werden Sie gefragt, ob die Auswahl, die Sie bezüglich des Löschens der Festplatte getroffen haben, richtig ist. Dies ist Ihre letzte Chance, sich zurückzuziehen. Wenn Sie sicher sind, dass es Ihnen nichts ausmacht, alles zu löschen und erneut mit Linux Mint zu beginnen, klicken Sie auf Weiter.

Schritt 6 – Diese nächste Stufe bestimmt Ihren Standort. Sie können die nächstgrößere Stadt eingeben oder sogar Ihre lokale Stadt ausprobieren und prüfen, ob sie in der Liste der verfügbaren Optionen enthalten ist. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter.

Schritt 7 – Verwenden Sie als Nächstes die Optionen, um die verwendete Tastatur auszuwählen. In den meisten Fällen ist dies die Option bei den Extended WinKeys. Verwenden Sie das Feld Hier eingeben, um zu testen, ob Ihre Tastaturkonfiguration korrekt ist. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fortfahren möchten.

Schritt 8 – In dieser Phase müssen Sie Ihren Mint-Benutzernamen und Ihr Passwort einrichten. Geben Sie zunächst Ihren Namen und dann den Computernamen ein. Dies ist der Name, unter dem er im Netzwerk identifiziert wird. Als nächstes wählen Sie einen Benutzernamen, gefolgt von einem guten Passwort. Sie können die Option Automatisch anmelden aktivieren, die Option Home-Ordner verschlüsseln jedoch vorerst belassen.

Schritt 9 – Der Installationsvorgang beginnt nun und Sie können sehen, was am unteren Rand des Installationsfensters installiert wird. Sie können auch die Pfeile auf dem Bildschirm verwenden, um einige der in Linux Mint verfügbaren Funktionen zu durchsuchen.

Schritt 10 – Nach Abschluss der Installation wird ein Abschlussfeld angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie mit der Live-Umgebung fortfahren oder den PC mit Linux Mint als Hauptbetriebssystem neu starten möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt neu starten, gefolgt von Eingabe, und entfernen Sie das Installationsmedium, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Herzlichen Glückwunsch, Linux Mint ist jetzt installiert.

Weitere Anleitungen wie diese finden Sie in…

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"