Connect with us

Wie Man

Installieren von Windows 10 in VirtualBox

blank

Published

blank

Unsere Anleitung zur Installation von VirtualBox finden Sie hier.

Schritt 1 – Sie müssen sich bei Microsoft registrieren, bevor Sie das Windows 10-Image herunterladen können. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Registrieren und füllen Sie die erforderlichen Felder aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter und wählen Sie die Option ISO Enterprise, dann Ihre Sprachauswahl und 64-Bit, gefolgt von der Schaltfläche Weiter, um den Download zu starten.

Schritt 2 – Die heruntergeladene ISO hat eine Größe von etwa 4 GB, daher kann es je nach Geschwindigkeit Ihrer Verbindung einige Zeit dauern. Öffnen Sie VirtualBox und klicken Sie auf das Neu-Symbol oben rechts im Hauptfenster von VirtualBox. Geben Sie im Feld Name Windows 10 ein, dies sollte die Felder Typ und Version automatisch entsprechend ändern. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

blank

Schritt 3 – Sie müssen eine Speichermenge von Ihrem Hostcomputer festlegen, die als virtueller RAM für die VM verwendet wird. Natürlich möchten Sie nicht zu viel nehmen, da Ihr Computer bei laufender VM unter zu wenig Arbeitsspeicher leidet. Idealerweise müssen Sie der VM etwa 2 GB Arbeitsspeicher zuweisen. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

blank

Schritt 4 – Im nächsten Abschnitt können Sie eine virtuelle Festplatte erstellen, auf der die virtuelle Windows 10-Maschine installiert werden kann. Die Standardoption: „Jetzt eine virtuelle Festplatte erstellen“ wird empfohlen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Erstellen“, um fortzufahren. Das Pop-up-Feld zeigt den Typ der virtuellen Festplatte an; bleiben Sie bei VDI und klicken Sie auf Weiter.

blank

Schritt 5 – Die Standardoption dynamisch zugewiesen ist für diese Instanz ausreichend, klicken Sie also auf Weiter. VirtualBox empfiehlt, 32 GB physischen Festplattenspeicherplatz für die Erstellung der virtuellen Festplatte zuzuweisen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Festplatte über genügend freien Speicherplatz verfügt und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

blank

Schritt 6 – Die Windows 10-VM wird nun in den verfügbaren VMs in VirtualBox aufgelistet. Bevor Sie jedoch mit der Installation beginnen, klicken Sie auf das Symbol Einstellungen, während die Windows 10-VM markiert ist. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Erweitert und aktivieren Sie Bidirektional für freigegebene Zwischenablage und Drag ’n‘ Drop. Aktivieren Sie unter Anzeige die 3D- und 2D-Videobeschleunigung. Klicken Sie auf OK, um den Vorgang abzuschließen.

blank

Schritt 7 – Klicken Sie bei geschlossenem Konsolenfenster Einstellungen und markierter VM auf die Schaltfläche Start. Dies öffnet ein neues Fenster und fragt nach dem Speicherort des Windows 10-ISO, das Sie in den ersten Schritten von der Microsoft-Site heruntergeladen haben. Verwenden Sie das Ordnersymbol, um die ISO zu suchen und klicken Sie auf Öffnen und dann auf die Schaltfläche Start, um die Installation zu starten.

blank

Schritt 8 – Das Windows-ISO wird nun geladen und der Installationsvorgang beginnt. Die ersten Optionen, die Sie einstellen müssen, sind Sprache, Uhrzeit und Tastatur. Legen Sie Ihre Einstellungen fest, obwohl die Standardeinstellung zunächst Englisch ist, und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, wenn Sie bereit sind, fortzufahren.

blank

Schritt 9 – Sie haben jetzt die Option Jetzt installieren verfügbar. Klicken Sie darauf, um die Installation zu starten, und aktivieren Sie dann das Kästchen der Lizenzvereinbarung gefolgt von Weiter. Es gibt zwei mögliche Optionen zum Installieren von Windows 10, Upgrade und Benutzerdefiniert. Da es sich um eine leere Festplatte handelt, ist die Option Benutzerdefiniert der einzig praktikable Modus. Klicken Sie darauf, um fortzufahren.

blank

Schritt 10 – Das verfügbare Laufwerk ist die von Ihnen erstellte virtuelle 32-GB-Festplatte. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu und dann auf Übernehmen, um ein neues gültiges Laufwerk zu erstellen, auf dem Windows 10 installiert werden kann. Sie werden gefragt, welche zusätzlichen Partitionen erstellt werden. Klicken Sie zum Akzeptieren auf OK. Wählen Sie die größte Partitionsgröße und klicken Sie auf Weiter, um Windows 10 zu installieren.

blank

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.