Connect with us

Wie Man

Können Sie einen Tweet bearbeiten? Alles über den neuen Bearbeiten-Button von Twitter

Können Sie einen Tweet bearbeiten?  Alles über den neuen Bearbeiten-Button von Twitter

Aktualisiert: 7. Oktober 2022

Wenn Sie „bearbeitete“ Tweets auf Ihrer Chronik sehen, liegt das daran, dass Twitter endlich einen Bearbeiten-Button testet.

Obwohl es sich um eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen auf Twitter handelt, ist die Testversion ziemlich begrenzt und hat viele Benutzer mit mehr Fragen als Antworten zurückgelassen. Damit Sie diese neue Funktion besser verstehen, beantworte ich die am häufigsten gestellten Fragen zu bearbeiteten Tweets und was Sie in Zukunft erwarten können.

Inhaltsverzeichnis:

Lass uns anfangen!

Warum habe ich keinen Zugriff auf die Schaltfläche „Tweet bearbeiten“?

Am 1. September 2022 gab Twitter bekannt, dass eine Schaltfläche zum Bearbeiten von Tweets eingeführt wird. Laut ihrem Blogwürde diese Funktion zuerst vom internen Twitter-Team getestet und dann für Twitter Blue-Abonnenten eingeführt.

Wenn Sie ein Twitter Blue-Benutzer sind und sich fragen, wo Ihre Schaltfläche zum Bearbeiten ist, sind Sie nicht allein. Ein wichtiges Detail scheint im Trubel um das heiß ersehnte Feature untergegangen zu sein: Nicht alle Twitter Blue-Abonnenten würden sofort Zugriff bekommen.

Der Test wird zunächst auf ein einzelnes Land beschränkt und erweitert, wenn wir lernen und beobachten, wie Menschen Edit Tweet verwenden. — Twitter-Blog1. September 2022

Welches Land? Während Twitter selbst dies nicht kommentiert hat, hat Chris Messina (der Erfinder des Hashtags, nicht der Schauspieler) bestätigt, dass der erste Test auf Twitter Blue-Benutzer in Neuseeland beschränkt war.

Leider hat das Ändern Ihrer Ländereinstellungen in der Twitter-App auf „Neuseeland“ diese Funktion nicht für Benutzer in anderen Ländern freigeschaltet (ja, ich habe es versucht).

Aktualisierung der Twitter-Bearbeitungsschaltfläche (7. Oktober 2022)

Während Twitter kein offizielles Datum für die Veröffentlichung der Bearbeitungsschaltfläche für alle Twitter Blue-Benutzer bekannt gegeben hat, scheint es zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Updates nun zumindest für einige Twitter Blue-Benutzer außerhalb Neuseelands verfügbar zu sein.

Sehen Sie auf der Registerkarte „Twitter Blue“ in Ihrer App nach, ob Sie in dieser nächsten Runde von Early-Access-Benutzern enthalten sind.

Kann ich einen Tweet ohne Twitter Blue bearbeiten?

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels können Sie einen Tweet nur bearbeiten, wenn Sie ein Twitter Blue-Abonnement haben und Teil der ersten Testgruppe sind.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Bearbeitete Tweets derzeit Teil von sind „Labore“ Vergünstigung in Twitter Blue. Hier können Twitter Blue-Benutzer neue Funktionen im Rahmen einer frühen Veröffentlichung testen, bevor sie für die breite Öffentlichkeit freigegeben werden. Das bedeutet, dass es wahrscheinlich ist, dass in absehbarer Zeit allen Benutzern ein Bearbeiten-Button zur Verfügung steht.

In der Zwischenzeit kannst du Twitter Blue abonnieren, um frühzeitig Zugriff auf die Bearbeitungsfunktion zu erhalten, wenn sie für Benutzer außerhalb Neuseelands eingeführt wird (oder wenn du Neuseeländer bist, sofort!).

Wie viel kostet ein Twitter Blue-Abonnement?

EIN Twitter Blue-Abonnement derzeit kostet $4,99/Monat.

Wo/Wie melde ich mich bei Twitter Blue an?

Auf einem Mobilgerät (iOS oder Android):

  1. Öffnen Sie Ihre Twitter-App
  2. Wische nach rechts über den Bildschirm oder drücke oben links auf dein Profilbild
  3. Suchen und wählen Sie die aus Twitter-Blau Schaltfläche, das Symbol mit dem Twitter-Logo in einem Blau „B“
  4. Drücken Sie die Schaltfläche, die sagt: „Abonnieren Sie für 4,99 $/Monat“
Screenshots, die zeigen, wie man ein Twitter Blue-Abonnement auf einem Mobilgerät erhält

Wenn Sie sich auf einem Desktop befinden:

  1. Offen Twitter in Ihrem Browser
  2. Klick auf das Mehr Schaltfläche am unteren Rand des Bedienfelds auf der linken Seite des Bildschirms
  3. Suchen und auswählen Twitter-Blau gekennzeichnet durch ein Symbol, das das Twitter-Logo innerhalb von a darstellt „B“
  4. Drücken Sie die Schaltfläche, die Folgendes anzeigt: „Abonnieren Sie für 4,99 $/Monat“
Ein Screenshot, der die Twitter-Homepage auf einem Desktop zeigt
Ein Screenshot, der den Twitter-Seitenbereich auf dem Desktop zeigt
Ein Screenshot, der die Option zum Abonnieren von Twitter Blue zeigt

Was kommt sonst noch mit Twitter Blue?

Merkmale die derzeit mit Twitter Blue geliefert werden, bestehen aus:

  • Werbefreie Artikel
  • Lesezeichen-Ordner
  • Benutzerdefinierte App-Symbole
  • Themen
  • Benutzerdefinierte Navigation
  • Top-Artikel
  • Leser
  • Tweet rückgängig machen

Labore gibt Abonnenten von Twitter Blue frühen Zugriff auf die neuesten Funktionen von Twitter, bevor sie der allgemeinen Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Wenn du Zugriff auf die Funktion „Tweet bearbeiten“ hast, wird sie hier aufgelistet.

Wie funktioniert die Twitter-Bearbeitungsschaltfläche?

Bevor Sie sich entscheiden, ob der Zugriff auf die Funktion „Tweets bearbeiten“ die Abonnementgebühr von 4,99 $/Monat wert ist, fragen Sie sich vielleicht: „Was macht es überhaupt?“ Twitter hat sich lange gegen die Idee eines Bearbeiten-Buttons gewehrt, weil er das Potenzial hat, die Verbreitung von Fehlinformationen auf der Plattform zu erleichtern.

Um dem entgegenzuwirken, weist die derzeit getestete Bearbeitungsfunktion einige wichtige Funktionen und Einschränkungen auf. Folgendes wissen wir bisher über die Funktionsweise der neuen Schaltfläche „Tweet bearbeiten“:

Wie lang ist das Bearbeitungsfenster?

Derzeit können zulässige Tweets im ein paar Mal bearbeitet werden 30 Minuten nach ihrer Veröffentlichung. Da wir uns noch in der Testphase für diese neue Funktion befinden, kann sich dieses Fenster in den kommenden Monaten ändern.

Bild von Chris Messina

Wie oft kann ich einen Tweet bearbeiten?

Benutzer können einen Tweet nur bearbeiten fünf Mal innerhalb des zuvor erwähnten 30-Minuten-Zeitrahmens. Auch dies kann sich in zukünftigen Iterationen der Funktion ändern.

Wie sieht ein Tweet aus, nachdem er bearbeitet wurde?

Bearbeitete Tweets zeigen ein kleines Bleistiftsymbol und den Text „Zuletzt bearbeitet“ mit einem Zeitstempel der letzten Bearbeitung, damit die Leser erkennen können, dass der ursprüngliche Tweet geändert wurde.

Durch Antippen des Labels können Zuschauer die Tweets sehen Verlauf bearbeitendie frühere Versionen des Tweets enthält.

Weitere Tipps und Tutorials für Ersteller finden Sie in unserer Ressourcenbibliothek und abonnieren Sie unsere Youtube Kanal! Setzen Sie in der Zwischenzeit ein Lesezeichen oder lesen Sie einige unserer anderen Twitter-Ressourcen durch: