Wie Man

Können Sie Tweets unter Twitter Blue bearbeiten?

Nach jahrelangen Spekulationen und Tests hat Twitter endlich einen kostenpflichtigen Abonnementplan für seine Abonnenten eingeführt. Der als “Twitter Blue” bezeichnete Dienst ist in Australien und Kanada für iOS-Benutzer live gegangen und verlangt eine monatliche Prämie von 4,49 US-Dollar bzw. 3,49 US-Dollar. Die erste Iteration von Twitter Blue bietet den Abonnenten Zugriff auf eine neue Schaltfläche “Rückgängig”, App-Icon-Anpassungen, einen Lesemodus und Ordner zum Organisieren wichtiger Tweets.

Leider sagt Ihnen Twitter nicht, ob Sie Tweets bearbeiten können, nachdem Sie Blue-Mitglied geworden sind, was uns dazu veranlasst, eine klare und prägnante Antwort zu geben. Schauen wir uns also ohne weiteres an, ob Twitter Blue mit der sagenumwobenen Schaltfläche “Bearbeiten” ausgestattet ist.

Verbunden: So bleiben Sie über die neuesten Nachrichten auf Twitter auf dem Laufenden

Gibt es einen Bearbeiten-Button in Twitter Blue?

Twitter Blue ist nicht die schlechteste Iteration nur für Abonnenten, die Sie finden werden. Es ist jedoch immer noch nicht überzeugend genug, eine monatliche Prämie zu zahlen, vor allem, weil es immer noch nicht die Möglichkeit gibt, Tweets nach der Veröffentlichung zu bearbeiten. Was Twitter Blue bringt, ist ein Puffer zwischen dem Klicken auf die Schaltfläche “Tweet” und der tatsächlichen Veröffentlichung. Und das mit der neu eingeführten Schaltfläche “Rückgängig”.

Obwohl Twitter Blue Ihnen also nicht die Möglichkeit bietet, Tweets zu bearbeiten, haben Sie ein 30-Sekunden-Fenster, um Tippfehler zu korrigieren. Im Folgenden sehen wir uns an, wie die Schaltfläche “Rückgängig” funktioniert.

Verbunden: So erhalten Sie Twitter-Flotten (Geschichten für Twitter)

So verwenden Sie die Schaltfläche “Rückgängig” in Twitter Blue

In dem Moment, in dem Sie Twitter Blue abonnieren, gewährt Ihnen die App die zusätzlichen Vorteile durch einen serverseitigen Flick – einschließlich der Schaltfläche „Rückgängig“. Nachdem Sie nun einen Tweet verfasst und auf die Schaltfläche „Senden“ geklickt haben, wird ein Pop-up angezeigt, dass Ihr Tweet veröffentlicht wird. Unter der Benachrichtigung “Jetzt senden” wird die Schaltfläche “Tweet anzeigen” angezeigt.

Tippen Sie darauf, um zum Tweet zu gelangen. Hier erhalten Sie einen Puffer von bis zu 30 Sekunden, um Tippfehler zu korrigieren. Die Schaltfläche “Rückgängig” befindet sich in der unteren rechten Ecke des Abschnitts zum Verfassen. Tippen Sie darauf, um zum Bearbeitungsmodus zurückzukehren.

Lassen Sie den Tweet nach dem Reparieren fliegen, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche “Tweet” klicken.

Wenn Sie keinen Tippfehler finden und den Tweet sofort veröffentlichen möchten, tippen Sie auf “Jetzt senden”.

Verbunden: So pinnen Sie Listen auf Twitter an und greifen direkt über die Registerkarte “Startseite” zu, indem Sie auf Android wischen

Können Sie einen Tweet bearbeiten, nachdem er in Twitter Blue veröffentlicht wurde?

Nein, zum Zeitpunkt des Schreibens funktioniert die Schaltfläche “Rückgängig” nur während der Veröffentlichung eines Tweets. Wenn der 30-Sekunden-Puffer abläuft und dein Tweet veröffentlicht wird, hast du keine Möglichkeit, den Inhalt zu bearbeiten. Da Twitter Blue noch in den Kinderschuhen steckt, gibt es sicherlich Raum für Verbesserungen. Wir wissen nur nicht genau, ob Twitter in Betracht ziehen würde, Benutzern zu erlauben, ihre Tweets nach der Veröffentlichung zu bearbeiten oder rückgängig zu machen.

VERBUNDEN

Screenshots Credit: Twitter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"