Wie Man

Lastpass in 1password exportieren: So importieren Sie Passwörter sicher

In Zeiten wachsender Datenschutzbedenken und der Notwendigkeit, Ihre Passwörter weiter zu verbessern, um Ihre Daten zu schützen, sind Passwortmanager der Segen. Mit ihnen wählen Sie einfach ein Passwort aus, machen es so einzigartig und sicher wie möglich und vergessen es einfach. Ihr Passwort-Manager erledigt den Rest für Sie.

Auch wenn Technologie-Giganten wie Google und Microsoft ihre eigenen Funktionen zum automatischen Ausfüllen bereitstellen, können Sie mit einem dedizierten Manager wie Lastpass und 1Password nichts falsch machen – wohl die beiden besten Passwort-Manager, die wir bei uns haben.

Zwischen den beiden Kennwortmanagern liegt 1Password mit seinem zusätzlichen Offline-Zugriff auf Tresore und Kennwörter sowie besseren Sicherheitsoptionen leicht vorn. Wenn Sie also Lastpass verwendet haben und eine schnelle Umstellung auf einen besseren Passwort-Manager in Betracht ziehen, finden Sie hier die Anleitung, um dies schnell zu tun.

Verbunden: Lastpass vs Bitwarden: Kostenloser Funktionsvergleich und Urteil

Schritt 1: Exportieren Sie LastPass-Passwörter und speichern Sie sie auf Ihrem PC

Hierfür gibt es zwei Methoden. Zum einen über die Browsererweiterung und zum anderen über die LastPass-Website. Schauen wir uns beide an.

Methode 1: Verwenden Sie die LastPass-Erweiterung, um Kennwörter zu exportieren

Öffnen Sie dazu Ihren Browser (in unserem Beispiel Chrome) und klicken Sie oben rechts auf die Erweiterungen (Puzzleteil-Symbol).

Klicke auf Lastpass: Kostenloser Passwort-Manager.

Klicke auf Öffne meinen Tresor.

Sobald Sie sich in Ihrem Tresor befinden, klicken Sie auf Erweiterte Optionen im Menü auf der linken Seite.

Und dann klicken Sie auf Export unter “Verwalten Sie Ihren Tresor”.

Geben Sie Ihr Lastpass Master Passwort ein und klicken Sie auf Fortsetzen.

Ihre Passwörter werden als Datei heruntergeladen lastpass_export.csv.

Methode 2: Verwenden Sie die LastPass-Website, um Kennwörter zu exportieren

Alternativ können Sie zum gehen Lastpass Seite und klicken Sie auf Anmelden.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, mit denen Sie sich angemeldet haben, und klicken Sie auf Anmelden.

Klicken Sie nach wie vor auf Erweiterte Optionen.

Klicken Sie nun auf Export.

Geben Sie Ihr Master-Passwort ein und klicken Sie auf einreichen.

Anstatt die CSV-Datei herunterzuladen, werden diesmal Ihre Kennwörter in einem neuen Tab geöffnet. Drücken Sie Strg + A. alle auswählen und dann Strg + C. um sie zu kopieren.

Jetzt ist es Zeit, diese in 1Password zu importieren. Auf die Option kann auch auf verschiedene Arten zugegriffen werden.

Schritt 2: Importieren Sie Passwörter in 1Password (Chrome-Erweiterung)

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Zum einen können Sie die Browser-Erweiterung von 1Password verwenden, zum anderen die Website. Beide sind ziemlich einfach. Hier ist unser Leitfaden für jede der beiden Methoden.

Methode 1: Verwenden der 1Password-Erweiterung zum Importieren von Kennwörtern

Klicken Sie in Ihrem Browser auf Erweiterungen und wählen Sie 1Password – Passwort-Manager.

Klicke auf Bearbeiten.

Dadurch wird Ihr persönlicher Tresor geöffnet. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profil und wählen Sie Importieren.

Wählen Sie auf der Importseite aus Lastpass.

Jetzt können Sie die Passwörter einfügen, die Sie aus Lastpass Web kopiert haben. Drücken Sie dazu Strg + V. oder klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich und wählen Sie Einfügen.

Sobald Sie dies tun, werden die Passwörter importiert und Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht darüber.

Alternativ können Sie die CSV-Datei importieren, die Sie von der Chrome-Erweiterung Lastpass heruntergeladen haben. Sie können es entweder per Drag & Drop in das Feld „Oder wählen Sie eine Datei von Ihrem Computer aus„…

… Und suchen Sie nach der heruntergeladenen Datei.

Ihre Passwörter werden jetzt importiert.

Methode 1: Verwenden der 1Password-Website zum Importieren von Passwörtern

Gehe zum 1Password-Site und klicken Sie auf Einloggen.

Wählen Sie Ihr Konto.

Geben Sie Ihr Master-Passwort ein.

Klicken Sie dann auf Ihren Kontonamen und wählen Sie Importieren.

Sie können die Kennwörter jetzt auf die gleiche Weise wie zuvor importieren, dh entweder durch Einfügen der kopierten Kennwörter oder durch Suchen nach der CSV-Datei auf Ihrem Computer.

Exportieren und Importieren mit mobilen Apps

Die mobilen Apps beider Passwortmanager bieten keine Möglichkeit zum Importieren / Exportieren von Passwörtern. Sie können sich jedoch anmelden Lastpass und 1Passwort Website in Ihrem mobilen Browser und gehen Sie genau wie die oben angegebenen Website-Methoden durch.

Beachten Sie, dass Sie zum Importieren der CSV-Datei die Datei lastpassword_export.csv im Speicher Ihres Mobiltelefons haben müssen. Wenn Sie es nicht haben, können Sie die Kennwörter einfach kopieren und einfügen, wie in den vorherigen Methoden gezeigt.

Erhalten Sie Passwörter für die mobile 1Password-App durch Synchronisierung

Sobald die Passwörter auf dem PC in 1Password importiert wurden, können Sie sie auch in Ihrer mobilen 1Password-App haben, indem Sie Ihre Passwörter plattformübergreifend synchronisieren. Öffnen Sie dazu die 1Password-App und geben Sie Ihr Master-Passwort ein.

Gehe zu entweder Favoriten oder Kategorien Klicken Sie unten auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf Synchronisieren.

Ihre Passwörter werden jetzt automatisch synchronisiert und sind in Ihrer 1Password-App verfügbar.

Das Exportieren aller Ihrer Passwörter von Lastpass nach 1Password ist recht einfach und kann über eine CSV-Datei oder durch einfaches Einfügen direkt in 1Password erfolgen. Die mobilen Apps lassen Sie dies noch nicht zu, können dies jedoch in zukünftigen Updates enthalten. Bis dahin kann man sich darauf verlassen, dass dies entweder über den mobilen Browser erfolgt oder geräteübergreifend synchronisiert wird, wenn diese bereits auf den PC importiert wurden.

Verbunden: So exportieren Sie Lastpass-Passwörter sicher

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"