Wie Man

LastPass nach Bitwarden exportieren: So importieren Sie Passwörter einfach

LastPass und Bitwarden sind zwei der besten kostenlosen Passwort-Manager, die beide ziemlich ähnliche Funktionen und allgemeine Funktionen bieten. Dies wird sich jedoch bald ändern, wenn LastPass Sie zwingt, entweder von Ihrem PC oder Ihrer mobilen App aus auf Ihre Passwörter zuzugreifen. Viele – auch wir – suchen nach einer Alternative, und zu keiner Überraschung ist Bitwarden eine App erster Wahl.

Hier erfahren Sie, wie Sie von LastPass nach Bitwarden migrieren können, um Unterstützung bei der Kennwortverwaltung zu erhalten.

Verbunden: Lastpass vs Bitwarden: Kostenloser Funktionsvergleich und Urteil

Migrieren Sie von LastPass zu Bitwarden

Mit den von LastPass bzw. Bitwarden bereitgestellten Export- und Import-Tools können Sie alle Ihre Passwörter einfach von LastPass auf Bitwarden übertragen. Es wird ein einfacher zweistufiger Prozess sein. Das Exportieren von LastPass-Passwörtern ist ziemlich einfach, und das Gleiche gilt für das Importieren der LastPass-Passwörter in Bitwarden.

Sie können die Passwörter aus LastPass mit einer der beiden unten angegebenen Methoden exportieren. Für den Import in Bitwarden haben Sie jedoch nur eine Auswahl – keine Probleme, da dies wunderbar einfach funktioniert. Schauen wir uns die Anleitungen an.

Verbunden: Lastpass in 1password exportieren: So importieren Sie Passwörter sicher

Schritt 1: LastPass-Passwörter exportieren

Sie können LastPass-Passwörter entweder über ihre Website oder über ihre Erweiterung exportieren. Die Anweisungen für beide Methoden finden Sie unten.

Methode 1: Verwenden Sie die LastPass-Website, um Kennwörter zu exportieren

Wenn Sie LastPass Web zum Verwalten Ihrer Kennwörter verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

Öffnen Sie Ihren Webbrowser (für dieses Handbuch haben wir Google Chrome verwendet, dies funktioniert für die meisten Webbrowser einwandfrei), gehen Sie zu LastPass Website und klicken Sie auf Anmelden.

Geben Sie die Anmeldeinformationen ein und melden Sie sich bei Ihrem LastPass-Konto an.

Klicken Sie anschließend auf Erweiterte Optionen.

Hier wird ein Fenster angezeigt. Klicken Sie unter MANAGE YOUR VAULT auf Exportieren.

Aus Sicherheitsgründen werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort erneut einzugeben. Tun Sie dies und klicken Sie auf Senden.

LastPass exportiert alle Ihre gespeicherten Passwörter ua in eine CSV-Datei. Das ist alles. Sie können die CSV-Datei jetzt in Bitwarden importieren.

CSV-Dateiexport funktioniert nicht mit LastPass?

Wenn Sie keine CSB-Datei erhalten haben, hat LastPass wahrscheinlich eine neue Registerkarte für Sie geöffnet, auf der die damit gespeicherten Daten angezeigt werden. Nun, wir müssen diese Daten nehmen und in einer CSV-Datei speichern, die wir mit Bitwarden verwenden können. Das folgende Bild zeigt, wie Sie die exportierten Daten von LastPass erhalten, wenn der CSV-Export nicht funktioniert.

Sie müssen diese Daten jetzt mit Witz speichernh jeder Texteditor wie Notepad. Klicken Sie zuerst auf den Leerraum auf der Seite und dann auf S.Drücken Sie Strg + A auf der Tastatur, um alle Daten auszuwählen. Drücken Sie jetzt Strg + C, um es in die Zwischenablage Ihres PCs zu kopieren. (Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Daten klicken und auf Kopieren klicken.)

Nachdem Sie die gesamten Daten kopiert haben, können Sie sie speichern. Öffnen Sie die Notepad-App auf Ihrem PC und drücken Sie Strg + V, um die Daten in die geöffnete Datei im Notepad einzufügen.

Sie sollten nun die auf Ihren Editor kopierten Daten sehen, zum Menü Datei gehen und auf Speichern unter klicken.

Hier müssen Sie sicherstellen, dass die Einstellungen korrekt sind:

  • Dateiname: Es muss am Ende .CSV enthalten (Beispiel: Ihr Dateiname.csv)
  • Dateityp: Alle Dateien
  • Codierung:: Als UTF-8 einstellen

Klicken Sie nach Auswahl der richtigen Optionen auf Desktop als Speicherort (Sie können einen beliebigen Speicherort auswählen, solange Sie sich daran erinnern) und klicken Sie auf Speichern.

Methode 2: Verwenden der LastPass-Erweiterung zum Exportieren von Kennwörtern

Wenn Sie mit dem manuellen Exportieren der Dateien nicht vertraut sind, können Sie dies mit der LastPass-Erweiterung tun. Sie erhalten mit Sicherheit direkt eine CSV-Datei, wodurch der Arbeitsaufwand beim manuellen Erstellen einer Datei mit den oben genannten Rohdaten vermieden wird.

Zunächst müssen Sie die LastPass Chrome-Erweiterung installieren. Klicken Sie dazu auf Verknüpfung oder gehen zu Google Chrome Web Store und dann nach LastPass suchen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Zu Chrome hinzufügen, um es zu installieren. (Wenn Sie die Erweiterung bereits haben, überspringen Sie den Installationsteil dieses Handbuchs.)

Klicken Sie anschließend auf Erweiterung hinzufügen.

Jetzt wird die Datei der Erweiterung in Ihren Browser heruntergeladen und die Erweiterung wird bald installiert. Klicken Sie auf das LastPass-Erweiterungssymbol, das sich genau dort befindet, wo die Adressleiste endet. So wird es aussehen.

Es kann auch unter dem Erweiterungsmenü vergraben sein. In diesem Fall müssen Sie zuerst auf das Erweiterungssymbol klicken (das Symbol links neben Ihrem Profilsymbol oben rechts), wie unten gezeigt:

Neue Benutzer müssen sich anmelden. Melden Sie sich daher in Ihrem Konto an.

Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie erneut auf das LastPass-Erweiterungssymbol und dann auf Kontooptionen.

Klicken Sie auf Erweitert.

Klicken Sie auf Exportieren.

Wählen Sie LastPass CSV File als gewünschtes Dateiformat.

Sie werden aus Sicherheitsgründen aufgefordert, Ihr Hauptkennwort noch einmal einzugeben. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.

Sobald Sie Ihr Master-Passwort eingegeben haben, wird die CSV-Datei heruntergeladen. Sie können es anzeigen, indem Sie auf die Datei klicken, die sich in der unteren linken Ecke des Browsers befindet.

So importieren Sie Ihr Passwort in Bitwarden Web

Mit der Bitwarden-Browsererweiterung können Sie keine Passwörter importieren. Jetzt können Sie jedoch mithilfe der Website LastPass-Passwörter einfach importieren. Hier ist wie.

Nachdem Sie die Daten erfolgreich aus LastPass exportiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Kennwörter in Ihren Bitwarden-Tresor zu importieren

Besuch bitwarden.com und klicken Sie oben rechts auf “Anmelden”.

Geben Sie Ihre Bitwarden-Anmeldeinformationen ein und klicken Sie erneut auf “Anmelden”.

Klicken Sie auf Extras und dann auf Daten importieren.

Wählen Sie anschließend auf der rechten Seite des Bildschirms das Format der Importdatei als LastPass (.CSV) aus dem Dropdown-Menü aus. Nachdem Sie das Format ausgewählt haben, klicken Sie auf Datei auswählen. Wählen Sie im Fenster die CSV-Datei aus, die Sie zuvor gespeichert haben. Klicken Sie auf Daten importieren. und du bist fertig.

Beachten Sie, dass das Importieren der CSV-Datei aus der LastPass- oder Bitwarden-Erweiterung derzeit nicht möglich ist und Sie die oben erwähnte Importanleitung befolgen müssen.

Die Migration auf ein anderes System, an das Sie gewöhnt sind, kann sehr schwierig erscheinen. Denken Sie jedoch daran, dass nichts wichtiger ist als Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Wenn Sie anfangen, die Einschränkungen in Ihrem Passwortverwaltungsdienst zu bemerken, ist es im Zweifelsfall am besten, zu besseren Optionen überzugehen.

Verbunden: So exportieren Sie Lastpass-Passwörter sicher

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"