Wie Man

Machen Sie das iPhone mit diesen 6 Tipps lauter


iPhones sind einige der am häufigsten unterstützten Telefone, die ab dem Veröffentlichungsdatum bis zu 7 Jahre lang Software-Updates erhalten. Obwohl es eine großartige Funktion ist, hilft es nicht, Hardware-Einschränkungen zu beseitigen, die im Laufe der Zeit immer deutlicher werden können. Wenn Sie jemand sind, der viel Musik hört, haben Sie vielleicht bemerkt, dass die alten iPhone-Lautsprecher manchmal nicht mit modernen Geräten mithalten können.

Es gibt ein paar Tricks, um die Lautstärke Ihres iPhones zu erhöhen. So können Sie loslegen!

Verbunden: So sichern Sie das iPhone auf dem Mac

1. Ändern Sie die EQ-Einstellungen

Wussten Sie, dass Ihr iPhone über EQ-Einstellungen verfügt? Equalizer sind Audioprozessoren, mit denen die Lautstärke verschiedener Frequenzen individuell geändert werden kann. Sie können auch die Lautstärke für einen Frequenzbereich ändern, um Unvollkommenheiten in vielen Audiospuren zu beseitigen. EQ kann verwendet werden, um die Lautstärke Ihres Geräts durch Brute Force zu erhöhen.

Dies kann bei den höchsten Lautstärken zu Verzerrungen führen, sollte Ihnen jedoch dabei helfen, die Lautstärke Ihres Geräts erheblich zu erhöhen. So können Sie auf die EQ-Einstellungen Ihres iPhones zugreifen und diese ändern.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf “Musik”.

Tippen Sie nun unten auf ‘EQ’.

Sie können jetzt eine EQ-Einstellung auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Abhängig von Ihrem Gerät empfehlen wir Ihnen, “Late Night” und “Small Speakers” auszuprobieren. Dies sollte Ihnen helfen, die Lautstärke Ihres Geräts zu erhöhen.

Dies wirkt sich auf die gesamte Audioausgabe Ihres Geräts aus. Der größte spürbare Unterschied besteht darin, dass Sie Titel über die native Musik-App auf Ihrem Gerät abspielen. Wenn Sie die Lautstärke für Podcast-Apps von Drittanbietern erhöhen möchten, empfehlen wir, Ihren EQ für eine viel bessere Erfahrung entweder auf “Treble Booster” oder “Spoken Word” einzustellen.

Verbunden: So verfolgen Sie ein iPhone: Die besten 5 Verwendungsmöglichkeiten

2. Schalten Sie den Lautstärkebegrenzer aus

Wenn die Lautstärke Ihres iPhones im Vergleich zu ähnlichen Geräten ungewöhnlich niedrig ist, ist der Lautstärkebegrenzer möglicherweise auf Ihrem Gerät aktiviert. Der Lautstärkebegrenzer begrenzt die maximale Lautstärke Ihres Geräts, um eine Schädigung Ihres Gehörs beim Tragen von Kopfhörern zu vermeiden. Diese Grenze wird in bestimmten Regionen der Welt in Abhängigkeit von den örtlichen Gesetzen standardmäßig durchgesetzt. So können Sie den Lautstärkebegrenzer auf Ihrem Gerät deaktivieren.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf “Sounds & Haptics”.

Tippen Sie auf “Kopfhörersicherheit”.

Schalten Sie den Schalter für “Sounds reduzieren” aus. Wenn Sie es eingeschaltet lassen möchten, verwenden Sie den Schieberegler unten, um die maximale Leistung Ihres Geräts abhängig von Ihren Einstellungen zu erhöhen.

Verbunden: So fügen Sie dem iPhone Klingeltöne hinzu

3. Leiten Sie den Ton um

Dies ist ein weiterer Trick, mit dem Sie die Leistung Ihrer iPhone-Lautsprecher steigern können. Während Apple sein Bestes tut, um maximale Töne von iPhone-Lautsprechern zu erzeugen, ist der Ton immer noch nach unten gerichtet, was wiederum zu einem Lautstärkeverlust führt. Sie können Ihre Ausgabe erhöhen, indem Sie diesen Sound umleiten.

Der grundlegende Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihre Hände um den Lautsprecher zu legen, um eine höhere Lautstärke zu erzielen, wenn Sie das Telefon halten. Wenn Sie das Telefon unberührt lassen möchten, können Sie es in ein hohes Glas stellen, das auch den Klang beeinflusst.

Ein guter Tipp wäre, Ihr Telefon entsprechend der Höhe des Glases zu positionieren. Wenn Ihr Telefon im Glas so hoch wie das Glas oder in der Nähe seiner tatsächlichen Höhe ist, stellen Sie sicher, dass die Lautsprecher des Telefons zur Unterseite des Glases zeigen.

Wenn Sie jedoch ein höheres Glas als Ihr Telefon haben, stellen Sie Ihr Telefon auf den Kopf, um das Echo zu reduzieren. In diesen Fällen kann die maximale Leistung erzielt werden, indem ein hohes Glas verwendet wird, das zur Basis hin schmaler wird. Dadurch kann Ihr Telefon für eine maximale Leistung leicht über der Unterseite des Glases aufgehängt werden.

Sie können Ihr Telefon auch mit einer 45 an eine Wand auf einer ebenen Fläche stellenÖ Winkel für den gleichen Effekt. Wir empfehlen Ihnen, in solchen Fällen etwas Starres vor Ihr Telefon zu stellen, damit es beim Abspielen von Musik für längere Zeit nicht verrutscht. Dies geschieht normalerweise, wenn Sie einen Anruf oder eine Benachrichtigung erhalten und Ihr Telefon vibriert.

Verbunden: So verbinden Sie den Xbox Controller mit dem iPhone

4. Löschen Sie Ihre Lautsprechergitter

iPhone-Lautsprechergitter sind dafür berüchtigt, Staub, Flusen und Staubpartikel zu sammeln. Diese Elemente können Ihren Lautsprechergrill verstopfen, was wiederum die von den Lautsprechern abgegebene Schallmenge verringern kann. Sie können beginnen, indem Sie Ihre Lautsprechergitter mit einem Sim-Auswurftool reinigen. Seien Sie sanft und entfernen Sie alle Flusen- und Staubpartikel, die sich auf dem iPhone-Grill befinden. Der Grill kann leicht durchstoßen werden. Achten Sie daher darauf, dass Sie während der Reinigung nicht zu viel Druck ausüben.

Wenn Sie den Staub und die Ablagerungen auf der Oberseite entfernt haben, verwenden Sie ein Celloband, um einen kleinen Kegel mit der klebrigen Seite nach außen zu erstellen. Sie können dann das spitze Ende verwenden, um den gesamten Staubreste in den Lautsprechergittern zu reinigen und aufzufangen.

Das unten verlinkte Video soll Ihnen dabei helfen. Wir empfehlen, keine Lösungsmittel oder flüssigen Reinigungsmittel zu verwenden, da diese nach dem Eindringen in das Telefon nur schwer herauskommen und sich auflösen können. Darüber hinaus können flüssige Reinigungsmittel die pH-Aufkleber in Ihrem iPhone aktivieren, wodurch Ihre Garantie gemäß der Flüssigkeitsschadensklausel erlischt.

Reinigen Sie Ihre Lautsprechergitter (Video)

Verbunden: Airdrop zwischen Mac und iPhone

5. Verwenden Sie eine Drittanbieter-App

Wenn Sie die Lautstärke Ihrer Musik oder lokal gespeicherter Videos erhöhen möchten, können Sie Apps von Drittanbietern mit integriertem EQ verwenden und die Komprimierung erhöhen, um die Lautstärke Ihrer Mediendateien zu erhöhen. Hier sind unsere Top-Tipps zum Abspielen von Musik und Videos mit lauterer Lautstärke auf Ihrem Gerät.

1) Boom

Download-Link

Boom ist eine Drittanbieter-App für iOS-Geräte, die Ihnen Funktionen für künstlichen Surround-Sound sowie einen speziellen Equalizer zur Verbesserung der Klangqualität Ihres Geräts bietet. Der Boom EQ funktioniert in allen Apps und verfügt sogar über einen Verstärkungskompressor, mit dem die Lautstärke manuell erhöht werden kann. Sie können lokal gespeicherte Musik auch direkt von Boom abspielen, falls sie nicht mit Ihrer bevorzugten Musik-Streaming-App kompatibel ist.

2) AmpMe

Download-Link

AMP ist eine Social-Speaker-App, mit der Sie verschiedene iPhones koppeln und von allen gekoppelten Geräten das gleiche Audio abspielen können, um die Lautstärke zu erhöhen. Auf diese Weise können Sie Ihr iPhone mit dem Ihrer Freunde koppeln und auf Reisen eine höhere Lautstärke erzielen. AMP verfügt außerdem über einen integrierten Musik-Player mit einer riesigen Bibliothek an Inhalten, die lokal auf Ihr Gerät heruntergeladen und abgespielt werden können. Verwenden Sie den obigen Link, um AMP auf Ihr Gerät herunterzuladen.

Verbunden: So übertragen Sie Musik von Android auf das iPhone | Windows auf iPhone

6. Verwenden Sie einen Lautsprecher

Ich weiß, dass dies kontraproduktiv klingt, aber dies ist die letzte Option für Sie, falls Sie die Lautstärke Ihres Telefons nicht auf das optimale Niveau erhöhen können. Zum Glück hat die moderne Technologie einen langen Weg zurückgelegt, und Sie können heute unzählige BT-Lautsprecher erwerben, mit denen Sie lautere Lautstärken erzielen können, ohne Kompromisse bei der Portabilität eingehen zu müssen. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps für einen iPhone BT-Lautsprecher, mit denen Sie die Lautstärke Ihres Geräts erhöhen können, ohne die Portabilität zu beeinträchtigen.

Wir hoffen, dass Sie mit dieser Anleitung die Lautstärke Ihres iPhones erhöhen konnten. Wenn Sie auf Probleme stoßen oder weitere Vorschläge zur Erhöhung der Lautstärke haben, können Sie diese im Kommentarbereich unten ablegen.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"