Connect with us

Wie Man

Microsoft Snipping Tool Download für Windows 11: So funktioniert es wieder

blank

Published

blank

Snipping Tool ist das neue Screenshot- und Markup-Dienstprogramm von Microsoft, das Snip und Sketch mit dem Snipping Tool in einem Paket kombiniert.

Die ältere Version der App funktioniert seit kurzem für viele Benutzer nicht mehr und wenn Sie im selben Boot sitzen, dann finden Sie hier alles, was Sie darüber wissen müssen!

Warum funktioniert das Snipping Tool nicht mehr?

Microsoft plant schon seit langem, das Snipping Tool auslaufen zu lassen. Wir haben mit der Einführung von Snip und Sketch eine neue, überarbeitete Version erhalten, aber leider wurde die App nicht von allen sehr gut angenommen.

Viele Benutzer bevorzugten immer noch das native Snipping-Tool, weshalb das Unternehmen kürzlich beschlossen hat, die beiden zu einem zusammenzuführen. Die neue Snip and Sketch App bietet das Beste aus beiden Welten und ist ab sofort im Microsoft Store erhältlich.

Die Lizenz des älteren Snipping Tools ist am 31. Oktober 2021 abgelaufen, weshalb viele Benutzer Probleme damit hatten, dass das Tool nicht auf ihren PCs funktionierte. Dies ist einer der Gründe, warum das Zurücksetzen des Datums auf einen Monat zuvor dazu beigetragen hat, dass das Tool auf vielen PCs wieder funktioniert.

Zum Glück hat Microsoft jetzt einen offiziellen Fix dafür veröffentlicht, der Snip und Sketch wieder auf Ihrem PC zum Laufen bringen sollte.

Können Sie das Snipping-Tool herunterladen?

Ja, Sie können die neue Snip and Sketch App, die beide Tools kombiniert, direkt aus dem Microsoft Store herunterladen. Wenn Sie jedoch die ältere Version der Snipping Tool-App verwenden möchten, haben Sie leider kein Glück.

Es gibt derzeit keine sichere Methode, um das Snipping Tool auf Ihrem PC herunterzuladen und auszuführen. Verwenden Sie den folgenden Link, um die neueste Version von Snip and Sketch direkt aus dem Microsoft Store zu erhalten.

So erhalten Sie das Snipping Tool wieder und funktionieren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Snipping Tool wieder zum Laufen zu bringen. Sie können den neuesten Fix von Microsoft als Windows Update herunterladen, der Ihnen helfen soll, die neue Snip and Sketch-App auf Ihrem PC einzurichten.

Wenn Sie die ältere Version der App, die derzeit auf Ihrem PC installiert ist, weiterhin verwenden möchten, können Sie entweder Ihre .exe-Dateien ersetzen oder das Datum ändern. Verwenden Sie eine der folgenden Korrekturen, die Ihren aktuellen Bedürfnissen und Anforderungen am besten entspricht.

Fix 1: Installieren Sie das Windows Update KB5008295 (veröffentlicht am 04. November 2021)

Microsoft Teams hat das Problem offiziell behoben, das dazu führte, dass das Snipping Tool nach dem 31. Oktober für Windows 11-Benutzer auf Beta- und Release-Vorschaukanälen nicht mehr funktionierte. Alles, was Sie tun müssen, um das Problem mit der Tastenkombination Widnows+Shift+S zu beheben, ist unter Einstellungen nach Updates zu suchen und die für Sie verfügbaren Updates zu installieren. Zu Ihrer Information, KB5008295 ist das spezielle Update, das unter anderem das Problem mit dem Snipping Tool behebt. Lesen Sie die Ankündigung von Microsoft Hier.

Um das Update KB5008295 zu installieren, öffnen Sie die App Einstellungen, indem Sie drücken Windows + i zusammen. Klicken Sie als Nächstes auf Windows Update links und dann Windows Update oben wieder.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Updates prüfen“, um nach verfügbaren Updates für Ihren PC zu suchen. Sobald das Update heruntergeladen wurde, Neu starten Ihren PC, um das Update zu installieren.

Wenn kein Update verfügbar ist, versuchen Sie es mit Fix #2, da dadurch das Problem auch dauerhaft behoben wird.

Fix 2: Ändern Sie das Datum und kehren Sie zurück

Endlich ist ein richtig funktionierender Fix verfügbar – alles dank des Mitglieds der Microsoft Tech Community, Ged_Donovan. Um das Problem zu beheben, dass die Windows + Umschalt + S-Verknüpfung nicht funktioniert, müssen Sie das Datum unter Einstellungen auf Ihrem PC auf den 30. Oktober ändern, Windows + Umschalt + S verwenden, um einen Screenshot zu erstellen, und dann das Datum auf das neueste Datum zurücksetzen. Hier ist wie:

Drücken Sie Windows+i auf Ihrer Tastatur, um die App Einstellungen zu öffnen. Oder klicken Sie im Startmenü auf das Symbol Einstellungen.

Klicken Zeit & Sprache und dann Terminzeit.

Klicken Sie unter der Option „Uhrzeit automatisch einstellen“ auf die Umschalttaste rechts, um sie auszuschalten.

Klicken Ändern unter ‚Datum und Uhrzeit manuell einstellen‘.

Ändern Sie das Datum auf „30. Oktober 2021“. Sie müssen die Uhrzeit nicht ändern.

Klicken Ändern um das Datum als „30. Oktober 2021“ zu speichern.

Sie sehen nun, dass das oben unter Einstellungen angezeigte Datum nun „30. Oktober 2021“ ist.

Versuchen Sie jetzt Windows+Shift+S, um einen Screenshot zu machen. Es sollte funktionieren.

Sie können das Datum so ändern, dass es automatisch eingestellt wird. Öffne das Einstellungen-App nochmal und geh zu Zeit & Sprache > Terminzeit.

Klicken Sie unter der Option „Uhrzeit automatisch einstellen“ auf die Umschalttaste rechts, um sie einzuschalten.

Sie werden sehen, dass das Datum jetzt wieder das heutige Datum ist.

Probieren Sie jetzt die Tastenkombination Windows + Umschalt + S aus, sie sollte weiterhin funktionieren.

Lass uns in den Kommentaren unten wissen, wie das für dich läuft.

Fix 3: Verwenden Sie die ältere Version der App

Wenn Sie kürzlich von Windows 10 aktualisiert haben, können Sie die alte Version des Snipping Tools verwenden, die in Ihrem Boot-Treiber verfügbar ist. Windows speichert Ihre vorherige Installation für die ersten 10 Tage ab dem Datum Ihres Updates. Dies können Sie zu Ihrem Vorteil nutzen, um die ältere Version des Snipping Tools auf Ihrem PC zu verwenden.

Navigieren Sie zu dem folgenden Pfad, um loszulegen.

C:/Windows.old/Windows/System32/

Suchen Sie ‚SnippingTool.exe‘ im aktuellen Ordner und kopieren Sie es in Ihre Zwischenablage.

Navigieren Sie jetzt zu folgendem Pfad.

C:/Windows/System32/

Fügen Sie die Datei ein, die Sie zuvor in Ihre Zwischenablage kopiert haben.

Kopieren Sie anschließend die Datei mit dem Namen SnippingTool.exe.mui aus dem unten angegebenen Pfad.

C:Windows.oldWindowsSystem32en-US

Fügen Sie die kopierte Datei in den folgenden Ordner ein.

C:WindowsSystem32en-US

Ersetzen Sie alle Dateien, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Versuchen Sie es mit Windows + Shift + S Tastenkombination jetzt und klicken Sie auf +Neu. Das Snipping Tool sollte nun wie vorgesehen funktionieren und die Meldung „Diese App kann nicht geöffnet werden. Ein Problem mit Windows verhindert, dass Screen Snipping geöffnet wird. Das Auffrischen Ihres PCs könnte helfen, das Problem zu beheben.‘ Error.

Kann ich das alte Snipping Tool installieren oder verwenden?

Leider gibt es derzeit nirgendwo ein Installationsprogramm oder UWP-Paket für das Snipping Tool, mit dem Sie das alte Snipping Tool unter Windows 11 wieder zum Laufen bringen können. Wir gehen davon aus, dass sich dies bald ändern wird, da viele Community-Entwickler anscheinend an einer Lösung arbeiten, um das alte Snipping-Tool unter Windows 11 zu erhalten.

Wir hoffen, dass diese Anleitung Ihnen geholfen hat, Snip und Sketch wieder auf Ihrem PC zum Laufen zu bringen. Wenn Sie auf Probleme stoßen oder Fragen an uns haben, können Sie uns gerne über den Kommentarbereich unten kontaktieren.


VERBUNDEN