Wie Man

Samsung Galaxy S21 – Drahtlose Stromfreigabe

Wireless Power Sharing-Modus

Öffnen Sie die Haupt-App “Einstellungen” auf Ihrem Samsung Galaxy und suchen Sie den Abschnitt “Batterieeinstellungen”. Tippen Sie auf Batterie- und Gerätepflege> Batterie. Die Option Wireless Power Sharing sollte angezeigt werden. Wählen Sie diese Option aus, tippen Sie auf Batterielimit und wählen Sie einen Prozentsatz aus.

Power-Share-Einstellungen

Hiermit wird die Batterieleistung gesteuert, die Sie mit dem anderen Gerät teilen. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Ihr Telefon zu stark entladen wird, um das andere Gerät aufzuladen. Sobald das aufgeladene Gerät diesen Ladezustand erreicht hat, wird die drahtlose Stromfreigabe automatisch ausgeschaltet.

Aktivieren Sie die drahtlose Stromfreigabe, indem Sie auf den Schieberegler tippen.

So teilen Sie die Batterieleistung. Legen Sie das Telefon mit der Vorderseite nach unten und legen Sie das kompatible Gerät zum Aufladen auf die Rückseite des Telefons. Ein Benachrichtigungston oder eine Vibration tritt auf, wenn der Ladevorgang erfolgreich beginnt.

Für beste Ergebnisse bei Verwendung von Wireless Power Sharing:

  • Entfernen Sie jegliches Zubehör oder jede Abdeckung, bevor Sie die Funktion verwenden. Je nach Art des Zubehörs oder der Abdeckung funktioniert die drahtlose Stromfreigabe möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Die Position der drahtlosen Ladespule kann je nach Gerät variieren. Daher müssen Sie möglicherweise die Position anpassen, um eine Verbindung herzustellen. Wenn der Ladevorgang beginnt, tritt eine Benachrichtigung oder Vibration auf, sodass Sie anhand der Benachrichtigung wissen, dass Sie eine Verbindung hergestellt haben.
  • Abhängig von Ihrer Netzwerkumgebung können der Anrufempfang oder Datendienste beeinträchtigt sein.
  • Verwenden Sie keine Kopfhörer, während Sie mit Wireless Power Sharing aufladen.

Die drahtlose Stromfreigabe funktioniert mit den meisten Qi-zertifizierten Geräten. Zum Teilen sind mindestens 30% Batterie erforderlich. Geschwindigkeit und Energieeffizienz der Ladung variieren je nach Gerät. Funktioniert möglicherweise nicht mit Zubehör, Abdeckungen oder Geräten anderer Hersteller. Wenn Sie Probleme beim Anschließen haben oder der Ladevorgang langsam ist, entfernen Sie die Abdeckung von jedem Gerät. Einige Funktionen sind bei gemeinsamer Stromversorgung nicht verfügbar.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"