Connect with us

Wie Man

Samsung Galaxy Screenshot-Tools

blank

Published

blank

Wenn Sie es noch nicht wussten, können Sie einen Screenshot Ihres Geräts erstellen. Dies geschieht entweder durch gleichzeitiges Drücken und Halten der Home-Taste und der Power-Taste oder bei einem neueren Gerät durch Drücken der Lautstärke und der Power-Taste.

Sie können aufgenommene Bilder in der Galerie-App anzeigen. Sie können Screenshots auch aufnehmen, indem Sie mit der Handkante nach links oder rechts über den Bildschirm wischen, obwohl dies unter Einstellungen > Bewegungen & Gesten aktiviert werden muss.

Wenn die Screenshot-Tools aktiviert sind, können Sie den aktuellen Bildschirm und den scrollbaren Bereich erfassen. Sie können den aufgenommenen Screenshot auch sofort zuschneiden und teilen. Wenn diese Funktion nicht aktiviert ist, können Sie dies unter Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Screenshots tun.

Nach der Aktivierung erscheinen die Smart Capture-Tools jedes Mal, wenn Sie einen Screenshot machen, für einige Sekunden am unteren Bildschirmrand in einer transparenten Leiste. Sie müssen ziemlich schnell sein, um das Tool auszuwählen, das Sie verwenden möchten, daher ist es gut zu wissen, was jedes einzelne tut.

Ganz links befindet sich das Symbol zum direkten Öffnen der Galerie-App, um das gerade aufgenommene Bild anzuzeigen. Wenn Sie die Schaltfläche zum ersten Mal verwenden, werden Sie normalerweise aufgefordert, die Standard-App festzulegen, die zum Anzeigen Ihrer aufgenommenen Bilder verwendet werden soll.

Die nächste Schaltfläche ist Scroll Capture. Tippen Sie darauf und der Bildschirm scrollt nach unten, ein zweites Bild wird aufgenommen und dann mit dem ersten zusammengefügt, wodurch ein langes Bild entsteht. Nützlich, wenn Sie beispielsweise ein Bild einer Webseite aufnehmen möchten.

blank

Daneben befindet sich die Zeichenoption, die eine Auswahl an Zeichenwerkzeugen sowie Zuschneidegriffe, Speichern und Teilen-Schaltflächen anzeigt. Ziehen Sie die Ecken, um das Bild auf eine kleinere Größe zuzuschneiden, und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.

Mit der Raute-Schaltfläche können Sie Tags auf Ihren Bildern setzen, während Sie sie aufnehmen. Tags werden verwendet, um Ihre Bilder in Kategorien zu sortieren, sodass Sie zu einem späteren Zeitpunkt Bildergruppen leichter finden können. Tippen Sie auf die Schaltfläche und geben Sie dann den Namen des Tags ein.

Die letzte Schaltfläche öffnet das Teilen-Panel. Ihre Freigabeoptionen variieren je nach den genauen Apps, die Sie installiert und in der Vergangenheit zum Teilen verwendet haben, umfassen jedoch immer E-Mail, Bluetooth, Nachrichten usw. Tippen Sie einfach auf die App, die Sie verwenden möchten.

Weitere Anleitungen wie diese finden Sie in…