Connect with us

Wie Man

Snipping Tool funktioniert nicht unter Windows 11? So beheben Sie den Fehler „Diese App kann nicht geöffnet werden“

blank

Published

blank

Das Snipping-Tool ist seit langem eine wichtige Ergänzung von Windows, die es geschafft hat, viele Versionen zu überstehen, die von der Öffentlichkeit zunächst nicht sehr gut angenommen wurden. Wenn Sie jemand sind, der viele Screenshots macht, dann kennen Sie wahrscheinlich die Windows + Shift + S Tastaturkürzel.

Leider hat das Snipping-Tool in letzter Zeit für viele Benutzer nicht funktioniert, insbesondere für diejenigen, die kürzlich von Windows 10 auf Windows 11 aktualisiert haben, da sie diesen langen Fehler erhalten: ‚Diese App kann nicht geöffnet werden. Ein Problem mit Windows verhindert das Öffnen von Screen Snipping. Das Auffrischen Ihres PCs könnte helfen, das Problem zu beheben.‘

Wenn Sie sich im selben Boot befinden, finden Sie hier einige Korrekturen, die Ihnen helfen sollen, das Snipping Tool auf Ihrem System wieder zum Laufen zu bringen.

Fehler beim Snipping Tool: So beheben Sie das Problem

Bild: Twitter

So können Sie das Snipping Tool auf Ihrem Windows 11-PC reparieren. Sie können die ersten beiden von der Community gefundenen Fixes oder die letzte von Microsoft vorgeschlagene Methode verwenden. Lass uns anfangen.

Fix Nr. 1: Verwenden Sie die ältere Version der App

Wenn Sie kürzlich von Windows 10 aktualisiert haben, können Sie die alte Version des Snipping Tools verwenden, die in Ihrem Boot-Treiber verfügbar ist. Windows speichert Ihre vorherige Installation für die ersten 10 Tage ab dem Datum Ihres Updates. Dies können Sie zu Ihrem Vorteil nutzen, um die ältere Version des Snipping Tools auf Ihrem PC zu verwenden.

Navigieren Sie zu dem folgenden Pfad, um loszulegen.

C:/Windows.old/Windows/System32/

Suchen Sie ‚SnippingTool.exe‘ im aktuellen Ordner und kopieren Sie es in Ihre Zwischenablage.

Navigieren Sie jetzt zu folgendem Pfad.

C:/Windows/System32/

Fügen Sie die Datei ein, die Sie zuvor in Ihre Zwischenablage kopiert haben.

Versuchen Sie es mit Windows + Shift + S Tastenkombination jetzt und klicken Sie auf +Neu. Das Snipping Tool sollte nun wie vorgesehen funktionieren und die Meldung „Diese App kann nicht geöffnet werden. Ein Problem mit Windows verhindert das Öffnen von Screen Snipping. Das Auffrischen Ihres PCs könnte helfen, das Problem zu beheben.‘ Error.

Fix #2: Snipping Tool neu installieren

Wenn der obige Fix für Sie nicht funktioniert hat, können Sie versuchen, das Snipping Tool neu zu installieren. Folgen Sie der Anleitung unten, um loszulegen.

Drücken Sie Windows + S Suchen Sie auf Ihrer Tastatur nach PowerShell und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen“.

Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur.

get-appxpackage *Microsoft.ScreenSketch* | remove-appxpackage

Das Snipping Tool wird nun von Ihrem PC entfernt. Wir empfehlen Ihnen, Ihren PC zu diesem Zeitpunkt neu zu starten. Starten Sie PowerShell nach dem Neustart erneut als Administrator und führen Sie den folgenden Befehl aus.

Get-AppXPackage *Microsoft.ScreenSketch* -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)AppXManifest.xml"}

Sobald die App installiert ist, können Sie PowerShell schließen und das Snipping Tool wie vorgesehen verwenden. Die App sollte nun wie vorgesehen auf Ihrem PC funktionieren.

Fix #3: Letzter Ausweg: Aktualisieren Sie Ihren PC

Überraschenderweise ist dies der offizielle Fix von Microsoft, um das Snipping Tool auf Ihrem System wieder zum Laufen zu bringen. Folgen Sie der Anleitung unten, um Ihren PC zu aktualisieren.

Drücken Sie Windows + i, und klicken Sie auf „Windows-Update“.

Klicken Sie auf „Erweiterte Optionen“.

Klicken Sie nun auf ‚Wiederherstellung‘.

Klicken Sie auf ‚PC zurücksetzen.

Wählen Sie „Meine Dateien behalten“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren PC zu aktualisieren.


Wir hoffen, dass diese Anleitung Ihnen geholfen hat, das Snipping Tool auf Ihrem PC wieder zum Laufen zu bringen. Wenn Sie auf Probleme stoßen oder Fragen haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten hinterlassen.


Verwandt: