Wie Man

So aktivieren Sie den Chat in Google Text & Tabellen

Nach der COVID-19-Pandemie haben sich Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt für die Digitalisierung entschieden oder waren gezwungen, diese zu nutzen. Da viele Teile der Welt immer noch gesperrt sind, wissen wir nicht, wann oder ob wir zu unserer früheren Arbeitskultur zurückkehren können.

Zum Glück sind die Anwendungen von 2021 perfekt in der Lage, die Zusammenarbeit zu erleichtern und sicherzustellen, dass Sie immer die Werkzeuge erhalten, die Sie benötigen, um die Kameradschaft aufrechtzuerhalten. Google Docs, einer der führenden Texteditoren in der Branche, erleichtert auch die Zusammenarbeit. Auch das jenseits des Vorschlagsmodus. Heute schauen wir uns an, wie es funktioniert – und zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihren Kollegen in Google Text & Tabellen chatten können.

Verbunden: So erstellen Sie eine Broschüre zu Google Text & Tabellen auf einem PC und einer mobilen App

Können Sie über Docs chatten und wie es funktioniert?

Das Chatten ist in Google Text & Tabellen tatsächlich verfügbar, und wir glauben, dass es eine der am meisten unterschätzten Funktionen des angesehenen Texteditors ist. Wenn die richtigen Bedingungen erfüllt sind, können Sie mit Ihren Mitwirkenden chatten und dynamisch auf einer gemeinsamen Plattform arbeiten, ohne zu viel darüber nachzudenken.

Das Chatten in Google Text & Tabellen kann jedoch kein Verkaufsargument sein, da die Funktionen eher eingeschränkt sind. Es kann jedoch sicherlich die Zusammenarbeit unterstützen, wenn dies erforderlich ist, auch wenn Sie keine Emojis, GIFs, Bilder oder Videos über den Google Text & Tabellen-Chat senden können. Es gibt keine Zeichenbeschränkung für SMS, was bedeutet, dass Sie Ihre Texte so groß machen können, wie Sie möchten. Schreiben Sie es einfach auf und drücken Sie die Eingabetaste, um es zu senden.

Verbunden: So erstellen Sie einen Ordner in Google Text & Tabellen auf einem PC und einer mobilen App

So aktivieren Sie den Chat in Docs als Benutzer

Für normale, nicht organisatorische Google-Nutzer ist der Chat in Google Text & Tabellen bereits standardmäßig aktiviert. Sie können ihn jedoch nicht deaktivieren, selbst wenn Sie dies möchten. Öffnen Sie also eine beliebige Google Text & Tabellen-Datei und der Chat ist für Sie aktiviert.

Bei den Google-Konten des Unternehmens, bei denen es sich nicht um die gmail.com-IDs handelt, liegt es jedoch in den Händen des Unternehmens, die Chat-Funktion in Google Text & Tabellen zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wenn Sie den Chat in Google Text & Tabellen für Ihr Unternehmen aktivieren müssen, benötigen Sie ein Administratorkonto mit Superadministratorrechten, um die erforderlichen Änderungen in Ihren Google Workspace-Einstellungen vorzunehmen.

Verbunden: So spiegeln Sie Bilder in Google Text & Tabellen auf Mobilgeräten und PCs

So aktivieren Sie den Chat in Docs als Administrator

Als Administrator Ihrer Google Workspace-fähigen Organisation haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, wie sich Ihre Mitarbeiter miteinander vermischen dürfen. Sie können die Chat-Option aktivieren, um Mitarbeitern das Privileg zu geben, nach dem sie sich sehnen, oder sie für die ordentliche Funktionalität hungern lassen. Standardmäßig ist die Chat-Funktion in Google Text & Tabellen aktiviert. Wenn Sie jedoch feststellen, dass es deaktiviert ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um es wieder zu aktivieren.

Melden Sie sich zuerst bei Ihrem an Google Admin Console mit dem Konto, das über Superadministratorrechte verfügt. Sobald Sie auf der Homepage gelandet sind, gehen Sie zu “Apps”.

Wechseln Sie als Nächstes zu “Google Workspace”.

Gehen Sie jetzt zu “Google Chats und Klassifizierungs-Hangouts”.

Klicken Sie dann auf den Abwärtspfeil rechts neben “Servicestatus”. Wählen Sie aus, für welche Gruppen die Änderungen gelten sollen. Stellen Sie abschließend die Diensteinstellungen auf “Chat und Klassifizierung von Hangouts” ein und klicken Sie auf “Speichern”.

Das ist alles! Der Chat wird für alle Benutzer in Ihrer Organisation aktiviert.

Verbunden: So führen Sie die umgekehrte Bildsuche auf Facebook durch

Können Sie mit Ihrem Handy chatten?

Zu diesem Zeitpunkt hat Google Text & Tabellen nur die Chat-Funktion für die Webclient-Benutzer aktiviert. docs.google.com. Sie können die Chatbox in Google Text & Tabellen nicht verwenden, wenn Sie die Google Text & Tabellen-App auf Ihrem Handy verwenden.

So deaktivieren Sie den Chat in Google Text & Tabellen

Wenn Sie ein kostenloser Google Mail-Nutzer sind, können Sie die Chat-Option in Google Text & Tabellen nicht aktivieren oder deaktivieren. Als Administrator eines Unternehmens in Ihrem Google Workspace haben Sie jedoch die vollständige Kontrolle über die Funktion.

Beginnen Sie mit Google Admin Console und Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und dem Kennwort Ihrer Organisationsadministrator-ID an. Stellen Sie sicher, dass Sie das Konto verwenden, das über Superadministratorrechte verfügt. Nachdem Sie die Startseite erreicht haben, gehen Sie zu “Apps”.

Klicken Sie nun auf “Google Workspace”.

Gehen Sie als Nächstes zu “Google Chat und klassische Hangouts”.

Wählen Sie aus, wo Sie die Einstellungen anwenden möchten – die gesamte Organisation oder eine bestimmte Gruppe – und klicken Sie auf den Abwärtspfeil rechts neben “Servicestatus”. Es ist standardmäßig auf “Für alle aktiviert” eingestellt.

und wählen Sie “Beide ausgeschaltet”. Klicken Sie abschließend auf “Speichern” und verlassen Sie den Bereich.

Warum ist der Chat für Sie nicht verfügbar?

Wenn Sie ein Google Text & Tabellen-Nutzer sind, sollten Sie von Anfang an Zugriff auf die Chat-Funktionen erhalten. Wenn Sie dies nicht tun, überprüfen Sie die drei wichtigsten Gründe, die unten hervorgehoben sind.

Niemand anderes bearbeitet

Die Option zum Chatten in Google Text & Tabellen wird nur dann aktiviert, wenn mehrere Parteien beteiligt sind. Die Chat-Schaltfläche wird nicht angezeigt, wenn Sie der einzige sind, der ein Dokument bearbeitet. Stellen Sie sicher, dass sich jemand anderes am anderen Ende befindet, und versuchen Sie es erneut.

Sie sind nicht angemeldet

Selbst wenn Sie über einen Link auf ein allgemein freigegebenes Dokument zugreifen, haben Sie nur dann Zugriff auf alle Funktionen in Google Text & Tabellen, wenn Sie sich anmelden. Wenn Sie also nicht chatten können, stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem angemeldet sind Google Benutzerkonto. Ebenso müssen sich die anderen Mitwirkenden in ihren jeweiligen Google-Konten anmelden, um das Privileg des Chats genießen zu können.

Sie versuchen es über die mobile App

Ab sofort ist die Chat-Option in Google Text & Tabellen nur über den Webclient oder die Google Text & Tabellen-Webseite verfügbar. Wenn Sie also die Google Text & Tabellen-App zum Herstellen einer Verbindung verwendet haben, haben wir schlechte Nachrichten für Sie. Wechseln Sie zum Webclient und versuchen Sie es erneut.

Der Administrator hat es deaktiviert

Wenn Sie angemeldet sind, mit Benutzern zusammenarbeiten und den Webclient verwenden, sollten Sie sofort Zugriff auf die Chat-Funktion erhalten. Kannst du es immer noch nicht zum Laufen bringen? Sie müssen sich an Ihren Systemadministrator wenden, um Antworten zu erhalten. Nur die Kontoadministratoren sind berechtigt, den Chat zu aktivieren oder zu deaktivieren. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie dazu bringen, es von ihrem Ende an zu aktivieren.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"