Connect with us

Wie Man

So blockieren und entsperren Sie jemanden im Signal

blank

Published

blank

Eines der wichtigsten Merkmale einer Messaging-App ist ihre Fähigkeit, Dinge privat zu halten und dem Benutzer das Gefühl zu geben, sicher zu sein. Hier spielen Funktionen wie das Blockieren und Entsperren von Personen auch eine wichtige Rolle für das Sicherheits- und Datenschutzgefühl des Benutzers. Egal, ob es dieser nervige Verkäufer ist, der immer wieder Werbebotschaften sendet, die Sie nicht wollen, oder ein Ex, der einfach zu viel ist und einen Weg findet, Sie zu kontaktieren, egal was passiert, es ist wichtig zu wissen, wie diese einfache, aber entscheidende Funktion ausgeführt wird.

Glücklicherweise ist es ziemlich einfach, jemanden von der zu blockieren / zu entsperren Signal Messaging App. Da diese App stetig an Fahrt gewinnt und immer mehr Benutzer von Minute zu Minute an Bord kommen, wird es nicht lange dauern, bis Sie wieder unangenehme Elemente in Ihrer Kontaktliste sehen. Hier ist also, was Sie wissen müssen, um Benutzer auf dem zu blockieren / zu entsperren Signal App.

So blockieren Sie jemanden in Signal

Öffnen Sie den Chat des Benutzers, den Sie blockieren möchten.

blank

Tippen Sie im Chat oben auf den Namen des Benutzers, um die Einstellungen des Chats zu öffnen.

blank

Scrollen Sie bis zum Ende der Seite, bis Sie am ankommen Block Möglichkeit.

blank

Tippen Sie auf Block im zusätzlichen Dialogfeld, um die Aktion abzuschließen.

blank

Das ist es! Sie haben den Benutzer jetzt in Signal blockiert.

So entsperren Sie jemanden in Signal

Tippen Sie auf Dreipunktmenü um das Menü Einstellungen in der App zu öffnen.

blank

Scrollen Sie nach unten, bis Sie am ankommen Blockierte Benutzer Optionen und tippen Sie darauf.

blank

Tippen Sie im Abschnitt Blockierte Benutzer auf den Namen des Benutzers, den Sie entsperren möchten.

blank

Wähle aus entsperren Option noch einmal und der Benutzer wird entsperrt.

blank


Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel hilfreich! Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen in den Kommentaren haben. Pass auf dich auf und bleib sicher.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.