Wie Man

So blockieren und melden Sie jemanden im Clubhaus

Clubhouse ist eine ziemlich neue Community, die von einem kleinen Entwicklerteam verwaltet wird, dessen Anzahl der Benutzer in den letzten Wochen stark gestiegen ist. Aus diesem Grund und weil sich die App noch in der Beta befindet, ist die Moderation im Clubhaus nicht so gut, wie Sie es erwarten würden.

In der Vergangenheit gab es Fälle von Massenmeldungen, die dazu geführt haben, dass unschuldige Benutzer gesperrt wurden. Wie können Sie dies verhindern und sich selbst retten? Nun, Sie können böswillige Benutzer jederzeit im Clubhaus blockieren und melden. Sie können diese Funktion auch verwenden, um unerwünschtes Verhalten im Clubhaus zu melden, das gegen die Community-Richtlinien verstößt.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie jemanden blockieren und melden können. Aber lassen Sie uns vorher darüber sprechen, was passiert, wenn Sie dies im Clubhaus tun.

Verbunden: Wem man im Clubhaus folgt

Was passiert, wenn Sie jemanden im Clubhaus blockieren?

Wenn Sie jemanden im Clubhaus blockieren, wirkt sich dies auf das Verhalten von Räumen aus, in denen Sie oder die blockierte Person der Sprecher sind.

  • Die blockierte Person kann keine Räume betreten, in denen Sie der Sprecher sind.
  • Sie werden benachrichtigt, wenn Sie versuchen, einen Raum zu betreten, in dem die blockierte Person derzeit der Sprecher ist.

Dieser Block unterscheidet sich jedoch von anderen Plattformen, auf denen der Zugriff vollständig eingeschränkt ist. Stattdessen können Sie sich in den folgenden Szenarien immer noch begegnen.

  • Sie können beide immer noch dieselben Räume betreten, in denen keiner von Ihnen der Sprecher ist.
  • Die blockierte Person kann weiterhin die Räume anzeigen, die Sie betreten, und ob Sie derzeit in einem von ihnen verfügbar sind.
  • Sie werden nicht benachrichtigt, wenn Sie einem Raum als Publikum beitreten, in dem die blockierte Person auch das Publikum ist.

Wir empfehlen daher, diese Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie jemanden blockieren, da es immer noch Möglichkeiten gibt, wie Sie sich im Clubhaus begegnen können.

Verbunden: So tätigen Sie Gruppen-Audioanrufe im Clubhaus

Wie man jemanden im Clubhaus blockiert

Das Blockieren ist ein ziemlich einfacher Vorgang, solange Sie das Profil des Täters anzeigen können. Das Auffinden des Profils kann jedoch im Clubhaus auf viele Arten erfolgen. Sie können nach jemandem suchen, ihn in einem Raum finden oder Ihren Follower oder die folgende Liste verwenden, um ihn zu identifizieren. Suchen Sie die Person, die Sie blockieren und melden möchten, und befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Wenn Sie sich im Profil der Person befinden, tippen Sie auf das 3-Punkt-Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie nun vor “Blockieren” auf “Vorfall melden”, da Sie sonst keinen Bericht an das Moderationsteam senden können.

Scrollen Sie durch die Liste unter “Warum melden Sie xxxxx?”, Um den geeigneten Grund für Ihre Beschwerde auszuwählen.

Scrollen Sie nach der Auswahl nach unten und geben Sie die Details Ihres Berichts in den Abschnitt “Details zum Vorfall des Problems” ein.

Sie können sogar Aufzeichnungen und Screenshots des anstößigen Verhaltens anhängen, indem Sie unten die Option “Bild anhängen” verwenden.

Tippen Sie auf “Bericht senden”, um Ihren Bericht zu senden.

Nach dem Absenden kehren Sie zur Profilseite der Person zurück. Tippen Sie erneut auf das 3-Punkt-Symbol und wählen Sie diesmal “Blockieren”.

Tippen Sie auf “Blockieren”, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Und das ist es! Der betroffene Benutzer sollte nun gesperrt und von Ihrem Konto an das Clubhaus-Moderationsteam gemeldet werden.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen dabei geholfen hat, böswillige Benutzer auf Clubhouse einfach zu blockieren und zu melden. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich unten ablegen.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"