Connect with us

Wie Man

So entfernen Sie Bildhintergründe ohne iOS 16 (auf jedem Gerät)

So entfernen Sie Bildhintergründe ohne iOS 16 (auf jedem Gerät)

Bild

Sie haben keinen Zugriff auf die neue iOS 16-Funktion zum Entfernen von Bildhintergründen? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Hintergrund auf jedem Bild löschen, egal welches Gerät Sie verwenden.

So entfernen Sie Bildhintergründe ohne iOS 16 (auf jedem Gerät)

Apple hat gerade die veröffentlicht das neue iOS 16 diese Woche und mit ihr sind einige ziemlich große Änderungen gekommen, insbesondere bei der Bildbearbeitung auf dem iPhone. Eine der neuen Funktionen von iOS 16, über die alle zu sprechen scheinen, ist die Möglichkeit, Bildhintergründe zu entfernen.

Mit iOS 16 Benutzer können „das Motiv aus einem Bild herausheben, indem sie den Hintergrund entfernen … in Fotos, Screenshots, Quick Look, Safari und mehr“. Sie können dieses neue transparente Hintergrundbild dann an verschiedenen Stellen freigeben, einschließlich iMessage, Notizen und Dateien.

Das Erstellen von Aufklebern aus Ihren süßen Haustieren ist übrigens der Hauptgrund, diese Funktion zu verwenden

Es ist ein ziemlich cooles Feature, auf das wir alle seit einigen Monaten warten, aber selbst nach dem offiziellen Start von iOS 16 ist es immer noch nicht für alle verfügbar. Android-Benutzer haben natürlich keinen Zugriff auf die neuen Funktionen von iOS 16, aber auch viele Apple-Benutzer werden außen vor gelassen. iPhones und iPads ohne A12 Bionic Chip sind mit den meisten Funktionen von iOS 16 nicht kompatibel.

Wie können Sie also Bildhintergründe ohne iOS 16 entfernen? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie genau das für jedes Bild und jedes Gerät tun können.

So entfernen Sie Bildhintergründe ohne iOS 16

Wenn Sie mit einem älteren iPhone rocken oder ein Android verwenden, folgen Sie dieser Anleitung, um zu erfahren, wie Sie Bildhintergründe auf Mobilgeräten oder Desktops entfernen.

Für dieses Tutorial verwenden wir das Ein-Klick-Tool zum Entfernen des Hintergrunds von Kapwing.

Schritt 1: Laden Sie Ihr Bild in das Studio hoch

Genau wie die neue Funktion von iOS 16 kann das Tool zum Entfernen des Hintergrunds von Kapwing für jedes Bild verwendet werden, das Sie auf Ihrem Gerät, in der Cloud gespeichert oder einfach online gefunden haben. Wenn es sich um ein Bild handelt, das Sie online gefunden haben, kopieren Sie zuerst die URL.

Gehen Sie zu kapwing.com und klicken Sie Loslegen.

Laden Sie dann Ihr Bild hoch. Sie haben Optionen zum Hochladen von Ihrem Gerät, von einer URL oder von Google Drive und Fotos.

Schritt 2: Entfernen Sie den Hintergrund von Ihrem Bild

Nachdem Sie Ihr Bild hochgeladen haben, klicken Sie auf Bild bearbeiten um das Bearbeitungsmenü zu öffnen. Du wirst sehen Löschen als eine der vier besten Optionen.

Klick auf das Löschen Taste. Auf dieser Registerkarte sehen Sie einige verschiedene Tools, darunter die Hintergrund entfernen Knopf ganz oben. Tippen Sie darauf, um Ihr Bildmotiv sofort zu isolieren und den Hintergrund zu löschen.

Der Hintergrund wird jetzt in Studio als grau-weißes Schachbrettmuster angezeigt, was darauf hinweist, dass er transparent ist und als PNG gespeichert werden kann.

Schritt 3: Laden Sie Ihr transparentes Hintergrundbild herunter und speichern Sie es

Jetzt haben Sie ein perfektes, transparentes Hintergrund-PNG. Klicken Export um das Bild zu rendern und Ihre Download-Optionen anzuzeigen.

Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie möglicherweise aufgefordert, sich anzumelden, um Ihr Bild ohne Wasserzeichen zu speichern. Dann einfach klicken Download-Datei um es auf Ihrem Gerät zu speichern.

Für Safari-Benutzer auf dem iPhone wird das Bild nicht automatisch in Ihrer Kamerarolle gespeichert. Stattdessen wird es in Ihren Safari-Downloads gespeichert. Öffnen Sie diese, indem Sie in der Suchleiste Ihres Browsers auf den blauen Download-Pfeil klicken und auswählen Downloads.

In diesem Menü haben Sie die Möglichkeit Bild speichern (wodurch es an Ihre Kamerarolle gesendet wird), Kopieren (wodurch es in Ihrer Zwischenablage gespeichert wird, sodass Sie es an anderer Stelle einfügen können) oder öffnen Sie es direkt in einer der unterstützten Apps auf Ihrem Telefon, z. B. Nachrichten.

Schritt 4: Teilen Sie Ihr neues transparentes Hintergrundbild (ohne iOS 16)

Genau wie bei der iOS 16-Funktion können Sie dieses transparente Hintergrundbild jetzt überall teilen, wo Sie möchten: iMessages (oder normale Nachrichten, wenn Sie ein Green-Text-Girlie sind), Notizen, Slack, Instagram-DMs – wirklich überall.

Beispiele für transparente Hintergrund-PNGs in iMessages, Slack und der Notes-App

Egal, ob Sie mit der Anschaffung eines neuen iPhones warten oder sich als Android-Benutzer FOMO fühlen, jetzt wissen Sie, wie Sie schnell den Hintergrund von jedem Bild auf jedem Gerät entfernen können.

Weitere Tipps, Informationen und Neuigkeiten für Creator findest du in unserer Ressourcenbibliothek!