Connect with us

Wie Man

So erstellen Sie ein Audio-Wasserzeichen für Videos und Musik

blank

Published

blank

Wenn Sie etwas, das Sie selbst erstellt haben, mit der Welt teilen möchten, tun Sie dies im Internet – für jede Art von Inhalt gibt es mehrere riesige Plattformen, die speziell für das Teilen entwickelt wurden. Aber mit dieser Gelegenheit geht das gleiche Risiko einher, da Online-Plattformen es für kleine Schöpfer einfacher denn je machen, von Piraterie, Plagiaten und Inhaltsdiebstahl betroffen zu sein.

Eine Grafik mit Beispielen für visuelle und akustische Wasserzeichen.

Die gebräuchlichste Methode zum Schutz Ihrer Inhalte ist die Verwendung von a Wasserzeichen. Sie sind es wahrscheinlich gewohnt, diese in Memes, Archivbildern, Markenvideos und professionellen Fotos zu sehen. Aber es ist genauso wichtig für Sie, Ihre Audioprojekte online zu schützen – deshalb sind Audio-Wasserzeichen genauso wichtig wie visuelle, auch wenn sie nicht so häufig verwendet werden.

Das Prinzip von Audio-Wasserzeichen ist genau das gleiche wie bei visuellen Wasserzeichen: Sie könnten nicht einfacher zu Inhalten hinzugefügt werden, aber sie sind sehr schwierig zu entfernen. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre eigenen erstellen und zu Ihren eigenen Audioinhalten hinzufügen können, ohne Ihren Ton zu beeinträchtigen. Lass uns anfangen:

  1. Notieren Sie Ihr Wasserzeichen
  2. Effekte oder Bearbeitungen hinzufügen
  3. Als MP3 exportieren
  4. Zur Audiodatei hinzufügen

Schritt 1: Zeichnen Sie Ihr Wasserzeichen auf

Screenshots mit Aufnahmen in Sprachnotizen und GarageBand.
Zwei einfache Aufnahmeoptionen auf Apple-Geräten sind Sprachnotizen und GarageBand.

Um mit der Erstellung Ihres Audiowasserzeichens zu beginnen, müssen Sie ein wenig Audio aufnehmen, wahrscheinlich einen kurzen Satz, einen Namen oder eine Marke. Sie können jeden Audiorecorder verwenden, an den Sie gewöhnt sind, sei es ein externes Mikrofon und eine Aufnahmesoftware, QuickTime auf Mac-Computern, die Sprachmemos-App auf Ihrem Telefon oder ein Online-Audiorecorder wie Kapwing.

Ein Screenshot des Audiorecorders im Kapwing Studio.

Ich empfehle, den öffentlichen Namen zu verwenden, den Sie Ihrem Audioprojekt hinzufügen möchten. Wenn Sie einen Künstlernamen, eine Marke oder einen Slogan verwenden, nehmen Sie einen kurzen zufriedenstellenden Clip auf. Je markanter und individueller es ist, desto besser dient es als Wasserzeichen und je kürzer es ist, desto weniger stört es Ihre Arbeit.

Schritt 2: Effekte oder Bearbeitungen hinzufügen

Ein Screenshot eines mehrspurigen Audioprojekts, das in Audacity bearbeitet wird.

Sie möchten vielleicht nicht, dass Ihr Audio-Wasserzeichen nur der Clip ist, den Sie aufgenommen haben, und auch Effekte oder Bearbeitungen hinzufügen. Ich empfehle die Verwendung einer speziellen Audiobearbeitungssoftware wie GarageBand auf Mac-Computern oder Unverfrorenheit, die Sie kostenlos herunterladen können. Mit diesen Apps können Sie Soundeffekte, Tonhöhenänderungen, Geschwindigkeitsverschiebungen und EQ-Anpassungen hinzufügen, damit Ihr Audiowasserzeichen genau so klingt, wie Sie es möchten.

Ein Screenshot von Soundeffekten, die von YouTube in das Kapwing Studio importiert werden.

Für eine Online-Lösung empfehle ich die Verwendung der Kapwing Studio. Es erlaubt keine komplexeren Bearbeitungen wie Tonhöhenverschiebungen, EQ-Anpassungen oder Audiofilter, aber Sie können Audioebenen ausgleichen, Soundeffekte von Online-Speicherorten importieren und Audio-Wasserzeichen an Audio- oder Videodateien an einem Online-Speicherort anhängen.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie Links zu Soundeffektvideos auf YouTube kopieren.

Ich empfehle, eine Art von hinzuzufügen Sound-Effekt auf den Hintergrund Ihres Audio-Wasserzeichens, und sei es nur, um es vom Rest Ihres Projekts abzuheben und deutlich zu machen, dass es als Wasserzeichen fungiert und nicht als Teil der Musik oder Sprache Ihres Projekts. Ich empfehle, auf YouTube eine Soundeffektsammlung zu finden, die die gewünschten Soundtypen für Ihr Wasserzeichen verwendet, z. Fügen Sie dann den YouTube-Link in Kapwing ein, trimmen Sie ihn auf den Teil, den Sie verwenden möchten, gleichen Sie die Lautstärke mit den anderen Tracks im Wasserzeichen aus und passen Sie die Geschwindigkeit an.

Schritt 3: Als MP3 exportieren

Screenshots von GarageBand und Kapwing, die zeigen, wie MP3-Dateien exportiert werden.
Unabhängig davon, was Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Wasserzeichen als MP3-Datei speichern.

Audiodateien gibt es in verschiedenen Dateitypen, aber am häufigsten und am einfachsten zu verwenden ist die MP3. Wenn Sie GarageBand, Audacity oder einen anderen Desktop-Editor verwenden, stellen Sie sicher, dass Ihre Exporteinstellungen eine MP3-Datei generieren. Wenn Sie Ihr Audiowasserzeichen in Kapwing erstellt haben, verwenden Sie den Dropdown-Pfeil neben der Schaltfläche Exportieren und wählen Sie Als MP3 exportieren. In wenigen Sekunden steht Ihr Wasserzeichen als MP3-Datei zum Download bereit.

Schritt 4: Zur Audiodatei hinzufügen

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie einem Video in iMovie ein Audiowasserzeichen hinzufügen.
iMovie ist ein guter Ort, um Audiodateien zu Ihren vorhandenen Videos hinzuzufügen.

Wenn Sie eine MP3-Datei Ihres Audio-Wasserzeichens erstellt haben, müssen Sie es noch zu Ihrer Audio- oder Videoarbeit hinzufügen. Wenn Sie hochwertiges Audio verwenden, z. B. für Musikprojekte, empfehle ich die Verwendung Ihrer wichtigsten Audiotechnik- und Bearbeitungssoftware, um Ihr Wasserzeichen hinzuzufügen und auszugleichen.

Für andere Arten von Inhalten wie Videos, Podcasts und Interviews wäre eine schnellere Option die Verwendung einer Software wie iMovie oder Kapwing, wo Sie Ihr Wasserzeichen an einer beliebigen Stelle in Ihren Inhalten platzieren, die Lautstärke so einstellen können, dass es sowohl hörbar als auch unauffällig ist, und es in einer integrierten Medienbibliothek speichern, damit Sie für zukünftige Projekte bequem darauf zugreifen können.

Ein Screenshot, der zeigt, wie Sie einem Video im Kapwing Studio ein Audio-Wasserzeichen hinzufügen.
Mit Kapwing können Sie online beliebig viele Audiodateien zu Videos hinzufügen.

Ich hoffe, dieser Artikel hilft Ihnen dabei, Ihre Audio- und Videoinhalte mit benutzerdefinierten Audio-Wasserzeichen vor digitalen Plagiaten zu schützen! Weitere Tipps und Tutorials zum Erstellen großartiger digitaler Inhalte im Jahr 2021 finden Sie im Kapwing YouTube-Kanal oder lesen Sie sich einige verwandte Artikel zur Online-Audiobearbeitung durch:

• Wie man lizenzfreie Musik zu Videos hinzufügt
• So speichern Sie das Audio von YouTube-Videos
• So erstellen Sie Twitch-Warntöne
• Online-Audio-Editor für Videos

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.