Wie Man

So erstellen Sie eine Gruppe im Clubhaus

Clubhouse ist eine exklusive Audio-Chat-App, die auf Einladung funktioniert. Sobald Sie zum Clubhaus eingeladen sind, können Sie je nach Ihren Interessen verschiedenen Gruppen und Räumen beitreten. Auf diese Weise können Sie sich mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt unterhalten, die an denselben Themen interessiert sind wie Sie.

Im Clubhaus können Sie auch Gruppen von Einzelpersonen erstellen, die auf verschiedenen Faktoren basieren. Auf diese Weise können Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie private Gruppen zu verschiedenen Themen erstellen. Sie können dann mit der von Ihnen erstellten Gruppe problemlos eine Verbindung zum Clubhaus herstellen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie Gruppen innerhalb des Clubhauses erstellen können.

Verbunden: So blockieren und melden Sie jemanden im Clubhaus

Bedarf

Das Clubhaus skaliert derzeit noch für die zahlreichen Benutzer, die täglich der Plattform beitreten. Um Benutzer und Gruppen bis zu einem gewissen Grad zu moderieren, befindet sich die Gruppenfunktion in Clubhouse noch in der frühen Beta-Phase. Aus diesem Grund akzeptieren die Entwickler nur manuelle Anforderungen zum Erstellen einer Gruppe.

Darüber hinaus müssen Sie mindestens 3 erfolgreiche Gruppensitzungen im Clubhaus veranstaltet haben, um eine Anfrage zur Gruppenerstellung einreichen zu können. Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, können Sie mithilfe der folgenden Anleitung eine Anfrage zum Erstellen einer neuen Gruppe im Clubhaus stellen.

Verbunden: Können Sie im Clubhaus chatten? Alles, was Sie wissen müssen

So gründen Sie eine Gruppe im Clubhaus

Öffnen Sie die Clubhaus-App und tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild.

Tippen Sie nun auf das Symbol “Zahnrad”, um auf “Einstellungen” zuzugreifen.

Tippen Sie auf “FAQ / Kontakt”.

Tippen Sie nun auf den Link “Wie kann ich einen Club gründen?”.

Lesen Sie die Bedingungen und Regeln für die Gründung eines Clubs durch.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie unten auf den Link “hier”.

Geben Sie nun alle Details für Ihre Gruppe wie gewünscht ein. Seien Sie hier vorsichtig und machen Sie sich Gedanken darüber, warum das Support-Team Ihnen erlauben sollte, eine Gruppe zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Details darüber angeben, wie Ihre Gruppe wirklich eine gute Ergänzung zur App wäre. Oder wie es Ihnen und Ihren Kollegen helfen wird. Wenn Sie fertig sind, senden Sie das Formular.

Und das ist es! Sie müssen jetzt nur noch auf eine Antwort des Moderationsteams warten und hoffentlich wird Ihre Anfrage für eine neue Gruppe von diesen genehmigt.

Mitglieder der Clubhausgruppe

Es gibt drei Hauptstatus für jedes Gruppenmitglied im Clubhaus. Schauen wir sie uns an.

  • Gründer / Administrator: Die Person, die die Anfrage zum Erstellen einer Gruppe einreicht, wird als Administrator / Gründer der Gruppe betrachtet. Sie haben vollen Zugriff auf alle Gruppeneinstellungen, einschließlich der Moderation von Mitgliedern.
  • Mitgliedsrolle: Die Rollen der Mitglieder können ausgewählten Personen in Ihrer Gruppe zugewiesen werden. Diese Personen können Anfragen zum Hinzufügen neuer Follower zur Gruppe einreichen. Mitglieder können auch private Räume innerhalb einer bestimmten Gruppe anzeigen und hosten.
  • Follower-Rolle: Follower können öffentliche Räume anzeigen und diesen beitreten, die von Ihrer Gruppe gehostet werden. Sie können weder ihre eigenen privaten Räume hosten noch private Räume in Ihrer Gruppe anzeigen oder ihnen beitreten.

Verbunden: So tätigen Sie Gruppen-Audioanrufe im Clubhaus

Verwendung von Gruppen im Clubhaus

Gruppen sind eine großartige Möglichkeit, Ihre eigene Community im Clubhaus aufzubauen und zu moderieren. Sobald Sie eine Gruppe erstellt haben, können Sie öffentliche und private Räume zu verschiedenen Themen in Ihren Gruppen hosten. Dies ermöglicht zahlreiche Möglichkeiten und Verwendungen, von denen die beliebtesten unten erwähnt wurden.

Erstellen Sie eine Familie / Freunde-Gruppe

Mithilfe einer Clubhausgruppe können Sie und Ihre Familienmitglieder jederzeit eine Verbindung herstellen. Nicht nur das, Mütter und Tanten können ihre eigenen privaten Räume haben, ebenso wie die Kinder. Der Gründer kann diese Räume im Handumdrehen einfach verwalten und moderieren und so die perfekte geschlossene virtuelle Umgebung für Sie und Ihre Familienmitglieder schaffen, um eine Remoteverbindung herzustellen.

Erstellen Sie eine interessenbasierte Gruppe

Sie können eine Gruppe für eine bestimmte Nische oder ein bestimmtes Thema erstellen, in der sich Gleichgesinnte unterhalten können. Sie können dann mehrere private oder öffentliche Räume für verschiedene Benutzer wie Anfänger oder Profis zu bestimmten Themen einrichten.

Sie können aktiven Mitgliedern sogar Mitgliedsrollen zuweisen, die der Rechnung entsprechen, damit sie ihre eigenen spezifischen Räume für Gespräche über bestimmte Aspekte der von Ihnen ausgewählten Nische hosten können.

Die Möglichkeiten mit Clubhausgruppen sind endlos. Wenn Sie eine eigene virtuelle Community erstellen möchten, ist dies möglicherweise die nächstbeste Option für Sie.

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen dabei geholfen hat, eine Gruppe innerhalb des Clubhauses zu bilden. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne über die folgenden Kommentare an uns wenden.

Verbunden:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"