Connect with us

Wie Man

So erstellen Sie eine Online-Wortsuche

blank

Published

blank

Es gibt viele Tools, die Ihren Schülern beim Lernen im Klassenzimmer helfen, wie beschriftete Arbeitsblätter, Karteikarten oder pädagogische Meme! Aber haben Sie Wortsuchen in Betracht gezogen? Wortsuchrätsel sind eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihre Klasse dazu zu bringen, Themen oder Fächer, die Sie unterrichten, zu behalten und sich damit zu beschäftigen. Wortsuchen fördern das Lernen der Schüler, indem sie bei der Rechtschreibung helfen oder vor einem Test als Lernhilfe dienen.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie mit einer Vorlage und Kapwing Ihr eigenes Wortsuchrätsel für Ihre Klasse erstellen! Hier sind die Schritte:

  1. Erstellen Sie eine Wortsuchliste
  2. Finden Sie eine Vorlage mit Kapwing
  3. Ordne die Wörter
  4. (Optional) Bilder hinzufügen
  5. Downloaden und teilen Sie die Wortsuche

Schritt 1: Erstellen Sie eine Wortsuchliste

Überlegen Sie sich ein Thema oder Thema, für das Sie eine Wortsuche erstellen möchten. Sie können jedes Thema verwenden, von historischen Figuren über Baumnamen oder das Periodensystem der Elemente bis hin zu Meerestieren! Die meisten Wortsuchrätsel enthalten zwischen 10 und 30 Wörter, aber Sie können mehr Wörter verwenden und sie in mehrere Rätsel einfügen.

Schritt 2: Finden Sie eine Vorlage mit Kapwing

Gehen Sie zum Kapwing Studio und klicken Sie auf Loslegen. Auswählen Bilder in der oberen Symbolleiste und suchen Sie nach „Word Search Template“. Suchen Sie ein Raster, das klar und groß genug für die 10 bis 30 Wörter ist, die Sie in Ihrer Liste haben. Wählen Sie ein Bild aus und warten Sie, bis das Bild in die Studio-Timeline hochgeladen wurde.

blank
Auf der Registerkarte Bilder können Sie Ihre eigene Vorlage hochladen oder über die Bildersuche finden

Da wir diesem Bild viele Textebenen hinzufügen, möchte ich das Bild / die Ebene an Ort und Stelle sperren, damit es sich nicht bewegt, wenn wir mit dem Anordnen unserer Wörter beginnen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Ebenen zu sperren. Gehen Sie zum linken Seitenbereich, klicken Sie auf Lagen, wählen Sie das Bild aus und klicken Sie auf das Schlosssymbol oder scrollen Sie auf der rechten Seite nach unten, bis Sie . sehen Schicht, dann wähle Sperren.

blank

Schritt 3: Ordne die Wörter an

Verwenden Sie die Text Werkzeug, um Ihre Wörter in einer Wortbank unter dem Puzzle anzuordnen. Ordne die Wörter nach Spalten an, bis alle deine Wörter aufgelistet sind. Verwenden Sie das rechte Bedienfeld, um a auszuwählen Schriftart, ändern Sie die Größe oder ändern Sie die Farbe.

blank

Nachdem Sie Ihre Wortdatenbank geordnet haben, verwenden Sie die Text Werkzeug erneut, um jeden Buchstaben jedes Wortes in das Raster zu schreiben. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Wörter im Puzzle sind. Sobald Ihre Wörter innerhalb des Rasters platziert sind, füllen Sie die leeren Quadrate mit zufälligen Buchstaben aus, bis Sie das gesamte Raster ausgefüllt haben.

blank

(Optional) Schritt 4: Bilder hinzufügen

Wenn Sie das Wortsuchrätsel für Ihre Schüler spannender und unterhaltsamer gestalten möchten, können Sie Bilder um das Rätsel herum hinzufügen. Wählen Sie dazu Bilder aus und suchen Sie nach einem Bild, das Ihnen gefällt. Nach dem Hochladen können Sie die Größe des Bilds ändern, indem Sie eine der vier Ecken ziehen.

blank

Klicken Sie oben rechts auf Bild exportieren, dann wähle Herunterladen auf der nächsten Seite!

blank

Ich hoffe, dass dieses Tutorial Ihnen geholfen hat, ein lustiges und einzigartiges Puzzle für Ihre Schüler zu erstellen, das ihr Lernen fördert! Vergiss nicht uns in den sozialen Medien zu markieren @KapwingApp – Wir unterstützen unsere Pädagogen gerne! Weitere Tipps und Tutorials für Ihr Klassenzimmer finden Sie auf unserer Seite mit Klassenzimmer-Ressourcen. Während Sie hier sind, finden Sie unten auch verwandte Artikel:

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.