Wie Man

So erstellen Sie einen ansprechenden YouTube-Kanal-Trailer


Ein erfolgreicher YouTuber zu werden, ist ein unglaublich wünschenswertes Ziel im Jahr 2021 und mit all der Geschichte, dem Geld und der Zeit, die in YouTube-Inhalte geflossen sind, ein ziemlich komplexes. Ein Top-YouTube-Kanal besteht aus so vielen verschiedenen Komponenten.

Sie haben Miniaturansichten, Kanalbilder, Wasserzeichen, Endkarten, Beschreibungen, Tags, Titel, Wiedergabelisten und Kurzfilme – ganz zu schweigen von Ihrem Videoinhalt. Darüber hinaus gibt es eine weitere Komponente Ihres YouTube-Inhalts, mit der die Zuschauer Sie, Ihren Inhalt und Ihre Marke kennenlernen können: der Kanal Trailer.

Ihr Kanal-Trailer wird automatisch abgespielt, wenn neue Benutzer Ihren Kanal anzeigen. Auf diese Weise können Sie der Welt auf effektive Weise einen kurzen Überblick darüber geben, was die Zuschauer von Ihnen erwarten können. In diesem Artikel gehe ich auf alle wichtigen Teile eines großartigen YouTube-Kanal-Trailers ein und wie jeder einen erstellen kann, der aus Zuschauern Abonnenten macht. Folgendes sollten Sie wissen:

  1. Was sind YouTube-Kanal-Trailer?
  2. Erstellen Sie ein neues Video
  3. Verwenden Sie bereits erstellte Inhalte
  4. Haken Sie den Betrachter früh ein
  5. Halte es ziemlich kurz

1. Was sind YouTube Channel Trailer?

YouTube bietet Entwicklern viele Möglichkeiten, neue Zuschauer anzusprechen, sodass es etwas verwirrend werden kann. Der YouTube-Kanal-Trailer ist jedoch ziemlich bedeutsam, daher ist es wichtig zu wissen. Auf Ihrer Kanalseite können Sie steuern drei Hauptsachen dass Ihre Zuschauer sehen werden: Ihr Profilbild, Banner-Bild und “Video-Spotlight”, das entweder ein Kanal-Trailer oder ein vorgestelltes Video ist.

Screenshots des YouTube-Kanals von Vanity Fair, einer als Nicht-Abonnent und einer als Abonnent.
Wie Sie sehen können, ist der Kanal-Trailer für Nicht-Abonnenten weitaus prominenter als das vorgestellte Video für abonnierte Zuschauer.

Im Wesentlichen können Sie ein Video auswählen, das Sie veröffentlicht haben und das oben in Ihrem Kanal angezeigt wird, wenn neue Zuschauer auf Ihre Kanalseite gelangen. Um einen zu erstellen, gehen Sie zu Ihrem Kanal, wählen Sie die Schaltfläche Kanal anpassen, und es werden Abschnitte für den Kanal-Trailer und das vorgestellte Video angezeigt.

Diese beiden Videos erscheinen genau an der gleichen Stelle, verhalten sich jedoch völlig unterschiedlich. Wenn Zuschauer Ihren Kanal nicht abonniert haben, wird der Kanal-Trailer deutlich angezeigt und beginnt automatisch mit der Wiedergabe der gesamten Beschreibung. Wenn Abonnenten Ihre Kanalseite besuchen, wird das vorgestellte Video oben auf der Seite angezeigt, aber die Zuschauer müssen darauf klicken, um die Videoseite zu besuchen. Natürlich ist der Channel-Trailer viel wichtiger, wenn Sie versuchen, Ihr Publikum zu vergrößern.

2. Erstellen Sie ein neues Video

Bei YouTube kannst du ein Video aus dem vorhandenen Inhalt deines Kanals auswählen. Es erscheint schwierig, ein Video für alle deine Follower zu veröffentlichen, das als Einführung in deinen Kanal für neue Zuschauer gedacht ist. Du denkst also, du solltest ein Video verwenden, das du bereits veröffentlicht hast als dein Channel-Trailer.

Screenshots der Channel-Trailer aus den YouTube-Kanälen von Karen Civil und Drumeo.
Wenn du versuchst, deine YouTube-Identität zu bilden, ist es hilfreich, direkt mit deinem Publikum in Kontakt zu treten und ihm von Anfang an zu sagen, wer du bist.

Mit YouTube kannst du jedoch nicht aufgelistete Videos als Kanal-Trailer verwenden, sodass du problemlos ein Video als Trailer erstellen kannst, ohne dass es deinen regulären Inhalt beeinträchtigt. Stelle nur sicher, dass du es tust Laden Sie es als nicht gelistet hoch. Auf diese Weise müssen Sie keine Kompromisse eingehen. Sie können ein Channel-Trailer-Video erstellen, das sich speziell an Nicht-Abonnenten richtet, und dabei Ihre übliche YouTube-Strategie genau so belassen, wie Sie es möchten.

3. Verwenden Sie bereits erstellte Inhalte

Macht dies nicht meinen ersten Punkt ungültig? Nein, nicht ganz. Ich rede von Supercuts, Montagen, Highlight-Rollen, Best-of’s – wie auch immer du sie nennen willst. Wenn du bereits eine anständige Menge an YouTube-Inhalten produziert hast, auf die du stolz bist, nimm dir etwas Zeit, um die Videos durchzugehen, von denen du denkst, dass sie den Zuschauern den besten Eindruck von deinem Kanal vermitteln.

Ein Screenshot einer Channel-Trailer-Zusammenstellung, die im Kapwing Studio erstellt wird.
Das Zerhacken alter Inhalte zum Erstellen Ihres Channel-Trailers kann viel Zeit sparen und den Zuschauern zeigen, was sie von Ihren Inhalten erwarten können.

Dies kann bei den meisten Videobearbeitungsprogrammen ein mühsamer und zeitaufwändiger Prozess sein. Ich empfehle daher, Kapwing zum Erstellen Ihres Trailer-Videos zu verwenden. In dem Kapwing StudioSie können alle YouTube-Videos hochladen, die Sie verwenden möchten, indem Sie deren Links in den Uploader einfügen. Wenn Sie jedes YouTube-Video hinzugefügt haben, das Sie in Ihrem Trailer verwenden möchten, können Sie Ihre Lieblingsmomente ausschneiden und in der Timeline anordnen. Wenn sie nach Ihren Wünschen bestellt sind, können Sie Übergänge hinzufügen, Musik oder Soundeffekte von Ihrem Gerät hochladen oder Links aus dem Internet verwenden und alles von benutzerdefiniertem Text bis zu automatisch transkribierten Untertiteln hinzufügen.

4. Haken Sie den Viewer frühzeitig ein

Wenn Leute Ihre Videos ansehen, liegt das daran, dass sie speziell darauf geklickt haben. Aber wenn sie Ihren Kanal-Trailer ansehen, wollten sie wahrscheinlich nur Ihren Kanal im Allgemeinen überprüfen. Das heißt, wenn Sie sie auf Ihrer Channel-Homepage behalten möchten, müssen Sie ihre Aufmerksamkeit in den ersten Sekunden Ihres Channel-Trailers auf sich ziehen.

Screenshots der Channel-Trailer von Anthony Fantano und Austin McConnell.
Eine direkte Ansprache an Ihren Betrachter ist eine gute Möglichkeit, seine Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn Sie dies in jedem von Ihnen erstellten Video tun, wie z. B. Anthony Fantano, haben Sie viele gute Intros zur Auswahl.

Wenn Sie viele zuvor veröffentlichte YouTube-Inhalte haben, aus denen Sie Clips abrufen können, sollten Sie einige Optionen in Betracht ziehen. Was ist dein Lieblingsmoment in deinen YouTube-Videos? Was ist das Lustigste, was Zuschauer sehen würden, wenn sie all Ihre Inhalte sehen würden? Welche aufmerksamkeitsstarke Szene wird Gelegenheitszuschauer dazu bringen, weiterzusehen? Was auch immer Sie zu Beginn verwenden möchten, denken Sie daran, dass dies der Fall sein wird automatisches Abspielen Wenn Leute zu Ihrem Kanal kommen, können Sie das Überraschungselement nutzen.

5. Halten Sie es ziemlich kurz

YouTube sammelt Zuschauerdaten aus all deinen Videos. Dies gilt weiterhin für deinen Kanal-Trailer. Die Wahrheit ist, dass fast niemand, der Ihren Kanal-Trailer sieht, da ist, um ihn den ganzen Weg durch zu sehen, also sollten Sie es schaffen kurz genug, um ihre Aufmerksamkeit zu halten für den größten Teil des Videos.

Ein Screenshot der Analyse der Anzeigedauer in einem Trailer-Video eines YouTube-Kanals.
Verwenden Sie kein 20-minütiges Vlog als Trailer-Video – YouTube sammelt Viewer-Analysen.

Wenn Sie versuchen, eine lange Videoeinführung zu kürzen oder auszuwählen, welche Highlight-Clips aus Ihrer Zusammenstellung entfernt werden sollen, sollten Sie sich überlegen, was wirklich in Ihrem Channel-Trailer enthalten sein muss, anstatt was Sie entfernen sollten. Fängt es die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf sich, zeigt es einige der unterhaltsamsten Momente Ihres YouTube-Katalogs und gibt Nicht-Abonnenten einen Vorgeschmack darauf, was sie von Ihrem Kanal erwarten können? Ihr Trailer braucht nicht mehr als das.

Fazit

Es gibt Dutzende von Komponenten für eine großartige YouTube-Strategie im Jahr 2021, und dein Kanal-Trailer ist nicht der wichtigste. Wenn Sie jedoch versuchen, Ihren Kanal mit engagierten Abonnenten zu erweitern, kann Ihr YouTube-Trailer mit relativ geringem Aufwand einen großen Unterschied bewirken, insbesondere wenn Sie bereits produzierte Inhalte verwenden.

Wenn Sie an weiteren Tipps und Tutorials zum Erstellen großartiger Videoinhalte im Jahr 2021 interessiert sind, lesen Sie die Kapwing YouTube-Kanal, wo wir jede Woche mehrere neue Videos veröffentlichen. Und während Sie hier sind, lesen Sie einige verwandte Artikel über das Erweitern Ihres YouTube-Kanals mit digitalen Medien:

• Alles, was Sie über YouTube-Shorts wissen müssen
• So teilen Sie Twitch-Streams in sozialen Medien
• So fügen Sie Ihren YouTube-Videos Musik hinzu
• Eine umfassende Anleitung zum Erstellen von YouTube-Miniaturansichten

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"