Wie Man

So erstellen Sie einen FaceTime-Link im Kalender unter iOS 15

Apple hat kürzlich alle Funktionen des nächsten großen Updates für Ihr iPhone – iOS 15 – demonstriert. Die kommende iOS-Version wird im September dieses Jahres veröffentlicht und bietet eine Reihe neuer Funktionen wie SharePlay, Focus, Spotlight-Suche für Fotos, Live Text, neue Wetter-Benutzeroberfläche und mehr. Aber die vielleicht größten Änderungen, die auf iOS verfügbar gemacht werden, sind die neuen Funktionen, die für FaceTime eingeführt werden.

In iOS 15 wird FaceTime aufgrund der zunehmenden Abhängigkeit von Videokonferenzen, die uns aufgezwungen wurden, neu überarbeitet. Eine dieser FaceTime-Funktionen umfasst die Möglichkeit, einen FaceTime-Link zu generieren, der über Nachrichten und E-Mail geteilt und auch mit einem Kalenderereignis verknüpft werden kann. Durch das Hinzufügen dieser FaceTime-Links wird auch der Traum von FaceTime-Anrufen über Android und Windows Wirklichkeit.

Verbunden: So verwenden Sie FaceTime unter Android und Windows

In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, mithilfe der Kalender-App auf Ihrem iPhone oder iPad einen Link für einen Videoanruf in FaceTime zu generieren.

So erstellen Sie einen FaceTime-Link im Kalender auf Ihrem iPhone und iPad

Bevor Sie versuchen, einen FaceTime-Link in der Kalender-App auf Ihrem iPhone oder iPad zu erstellen, müssen Sie wissen, dass diese neue Funktion nur unter iOS 15 verfügbar ist.

Hinweis: Ab heute (8. Juni 2021) können Sie nur über die iOS 15 Developer Beta auf die Funktion zugreifen, die nicht für die Öffentlichkeit verfügbar ist, aber bald verfügbar sein sollte, wenn Apple öffentliche Betas für iOS 15 veröffentlicht. Wir beraten gegen die Installation von Beta-Builds von iOS auf Ihrem primären iPhone, da diese den täglichen Betrieb Ihres Geräts aufgrund von Fehlern und Softwareinkompatibilitäten behindern können.

Wenn Sie iOS 15 auf Ihrem iPhone installieren, können Sie diese Schritte ausführen, um einen FaceTime-Link im Kalender zu erstellen. Öffnen Sie dazu die Kalender-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf das „+“-Symbol oben rechts, um einen neuen Termin zu erstellen.

Dadurch wird auf Ihrem Gerät ein Bildschirm “Neues Ereignis” angezeigt. Geben Sie hier im obersten Textfeld einen Titel für Ihre Veranstaltung ein. Jetzt können Sie mit dem Erstellen eines FaceTime-Links fortfahren, indem Sie auf das Feld direkt darunter tippen, das “Standort oder Videoanruf” lautet.

Sie gelangen nun zu einem neuen Bildschirm. Tippen Sie hier unter „Videoanruf“ auf die Option „FaceTime“.

Wenn Sie dies tun, erstellt FaceTime automatisch einen anstehenden Anruf und verknüpft ihn mit Ihrem Kalenderereignis. Wenn dies erfolgreich ist, sollten Sie das Label “FaceTime” unter Ihrem Ereignistitel in der Kalender-App sehen können.


Falls Kalender keinen FaceTime-Link hinzufügt…

Da sich iOS 15 noch in der Entwickler-Beta befindet, gibt es erwartungsgemäß eine Reihe von Fehlern. Wir glauben, dass Sie aus diesem Grund in einigen Fällen möglicherweise keinen Link zu einem FaceTime-Anruf direkt aus einem Kalenderereignis hinzufügen können. In solchen Szenarien müssen Sie manuell einen Link von FaceTime hinzufügen. Öffnen Sie dazu die FaceTime-App auf iOS und suchen Sie im Abschnitt „Bevorstehend“ nach dem neuesten „FaceTime-Link“. Wenn Sie keinen sehen, müssen Sie möglicherweise einen neuen Link erstellen, indem Sie oben auf die Schaltfläche “Link erstellen” tippen.

Wenn Sie einen kürzlich erschienenen „FaceTime-Link“ im Abschnitt „Bevorstehend“ sehen, tippen Sie auf das „i“-Symbol daneben.

Wählen Sie im nächsten Bildschirm „FaceTime-Link“ die Option „Link teilen“.

Wenn das Share-Menü angezeigt wird, tippen Sie auf die Option „Kopieren“.

Wenn der FaceTime-Link in Ihre Zwischenablage kopiert wurde, gehen Sie im Bildschirm „Neues Ereignis“ zur Option „Standort oder Videoanruf“.

Sie können dann den FaceTime-Link, den Sie kopiert haben, oben in das Suchfeld “Standort oder Videoanruf eingeben” einfügen. Tippen Sie dazu auf das Suchfeld und halten Sie es gedrückt und tippen Sie dann auf die Option “Einfügen”, wenn es angezeigt wird.

Wenn dieser Link eingefügt wurde, tippen Sie auf die Option “FaceTime”, die nun den eigentlichen Link zum Videoanruf enthält.

Das Kalenderereignis sollte jetzt oben den FaceTime-Link enthalten.


Nachdem Sie dem Kalenderereignis einen FaceTime-Link hinzugefügt haben, können Sie andere Ereignisdetails auf dem Bildschirm bearbeiten, z. B. die Start- und Endzeit des Meetings, Eingeladene, Benachrichtigungen, Anhänge, andere URLs und Notizen nach Bedarf hinzufügen.

Nachdem Sie alle relevanten Details für die Veranstaltung hinzugefügt haben, können Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ (oder „Fertig“, wenn Sie eine vorhandene Veranstaltung im Kalender bearbeiten) tippen.

Wenn Sie erfolgreich ein Ereignis im Kalender mit einem FaceTime-Link erstellen, sollte auf der Seite Ereignisdetails ein FaceTime-Label erscheinen, sobald das Ereignis erstellt wurde.

Von hier aus können Sie den FaceTime-Anruf direkt eingeben, indem Sie auf „Beitreten“ tippen oder einen Link zum Anruf über das Symbol Teilen daneben teilen.

Das ist alles, was Sie zum Erstellen eines FaceTime-Links in der Kalender-App auf iOS wissen müssen.

Wie bringen Sie Android- und Windows-Benutzer dazu, an Ihrem FaceTime-Anruf teilzunehmen?

Nun, das ist jetzt super einfach. Teilen Sie den Link Ihres FaceTime-Anrufs mit ihnen über ein beliebiges Medium. Senden Sie ihnen den Link als SMS oder per Chat oder DM, alles funktioniert. Die Android- und Windows-Benutzer müssen nur auf den FaceTime-Link klicken, um an Ihrem Anruf teilzunehmen. Da es unter Android und Windows keine FaceTime-App gibt, nehmen sie über einen Webbrowser am Anruf teil – sowohl Chrome als auch Safari, sofern unterstützt.

Natürlich können Sie über diesen Link auch alle Ihre Freunde einladen, die ein Apple-Gerät wie iPhone, iPad, macOS usw. verwenden.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"