Connect with us

Wie Man

So erstellen und ausrüsten Sie Todeshandschuh-Chips in No More Heroes 3

blank

Published

Keine Helden mehr 3 4 (1)

Das Spiel erklärt es nicht sehr gut, aber Keine Helden mehr 3 verfügt über ein Todeshandschuhsystem, mit dem Sie die Fähigkeiten von Travis etwas optimieren können.

Sie können das Death Glove-System von . verwenden Keine Helden mehr 3 ein kleiner Weg ins Spiel, sobald Sie die Option freigeschaltet haben, in Travis‘ Zimmer im Motel in Santa Destroy die Stange hinunter zu reisen. Fahren Sie einfach die Stange hinunter in Dr. Naomis Labor, um loszulegen.

Sobald Sie in Dr. Naomis Labor sind, finden und interagieren Sie mit dem Supercomputer und Sie haben die Möglichkeit, Todeshandschuh-Chips auszurüsten oder zu erstellen, die eine Reihe von Effekten bieten. Mit einem Chip erleiden Sie mehr Schaden, während Sie beispielsweise Ihre Angriffskraft um einen höheren Betrag erhöhen, und Sie können sie stapeln, um den Effekt zu verstärken. Eine andere macht es einfacher, Sammlerstücke in der offenen Welt zu finden. Stellen Sie einfach die Chips her, die für Sie nützlich klingen, und rüsten Sie dann bis zu drei davon aus, um Ihren Spielstil zu ergänzen.

Werbung

Um Chips herzustellen, brauchst du jedoch Schrott für Rohstoffe und UtopiCoins, um die Entwicklungskosten zu bezahlen. Schrott wird von Feinden fallen gelassen und durch das Abschließen von Missionen verdient – ​​versuche, höhere Grade für besseren Schrott zu erhalten. Es gibt ein Gerät in Dr. Naomis Labor, mit dem Sie abgeschlossene Ranglistenkämpfe wiederholen können, was dafür nützlich ist. UtopiCoins hingegen können problemlos während des Spiels verdient werden. Schauen Sie auch immer wieder beim Supercomputer vorbei, da beim Durchspielen mehr Chips zum Basteln zur Verfügung stehen Keine Helden mehr 3.

Brauche mehr Hilfe bei Keine Helden mehr 3? Klicken Sie hier für den Rest unserer Anleitungen

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.