Wie Man

So fügen Sie einem Vorlesungsvideo Untertitel hinzu


Im Zeitalter des Fernlernens sind Vorlesungsvideos Internet-Gold (derzeit durchschnittlich zwei pro Tag). Sie zu sehen ist ein Vergnügen, aber ihre Untertitelung ist im Grunde genommen schrecklich. Die durchschnittliche Person sagt zwischen 250 und 500 Wörter pro Minute – das sind mehr als 5.000 Wörter in einer 40-minütigen Vorlesung!

Bevor Sie jedoch das Handtuch für Untertitel werfen, möchten Sie vielleicht wissen, dass das sofortige Hinzufügen Ihrer Videos Ihre Videos teilbarer, sympathischer und ansprechender macht. Noch wichtiger ist, dass Videos mit Untertiteln gehörlose und schwerhörige Zuschauer stärker einbeziehen.

Bei Kapwing machen wir es Ihnen einfach, alle Ihre Lieblingsvideos mit dem Kapwing Studio und mit einem zu bearbeiten Pro-AbonnementDas Hinzufügen von Untertiteln zu Vorlesungsvideos ist ein Kinderspiel. Es mag wie ein heikles Geschäft erscheinen, aber wir haben es kinderleicht gemacht. So geht’s:

1. Hochladen und Bearbeiten dein Vortragsvideo

2. Typ, Zeit, und Design Ihre Untertitel

3. Exportieren und Aktie Ihr Vorlesungsvideo online

1. Laden Sie Ihr Vorlesungsvideo hoch und bearbeiten Sie es

Wenn Sie Ihr Konto auf Pro aktualisiert haben, gehen Sie zu Ihrem Kapwing-Arbeitsbereich und klicken Sie unter Extras auf die Registerkarte “Video Maker”. Hier können Sie Ihr Vorlesungsvideo bearbeiten, Screenshots von Ihren Vorlesungsfolien einfügen und das Audio optimieren. Kapwing Pro verarbeitet Videos mit einer Länge von bis zu 40 Minuten. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Vorlesungsvideos weniger als 40 Minuten lang sind, bevor Sie Untertitel hinzufügen.

Laden Sie Ihr Video hoch oder fügen Sie die URL ein und klicken Sie auf “Zuschneiden”.

Schieben Sie das Auswahlwerkzeug, um die Zeit vom Anfang und / oder Ende des Videos zu verkürzen. Wenn Sie Bits aus der Mitte entfernen möchten, klicken Sie auf “Schnitt hinzufügen” und wählen Sie die Abschnitte aus, die Sie entfernen möchten.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Fertig” und dann auf Exportieren und Herunterladen Ihres Videos. Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Ihr Vorlesungsvideo fertig ist.

2. Geben Sie Ihre Untertitel ein, geben Sie sie ein und gestalten Sie sie

Gehen Sie zurück zu Ihrem Kapwing-Arbeitsbereich, klicken Sie unter Extras auf die Registerkarte “Untertitel” und laden Sie Ihr neu bearbeitetes Vorlesungsvideo hoch oder fügen Sie dessen URL ein.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe, um Ihr Vorlesungsvideo zu starten. Hast du die erste Zeile deines Vortrags geschrieben? Geben Sie es unter der Wiedergabeleiste in den Platzhalter für Untertitel ein (“Schreiben Sie Ihren Untertitel hier …”), und Ihr Untertitel wird über Ihrem Video angezeigt.

Tipp: Halten Sie zum leichteren Lesen jeden Untertitel auf maximal 2 Zeilen.

Verwenden Sie als Nächstes die Zeitstempel unter Ihrem Untertitel, um die Ein- und Ausgangspunkte anzupassen (auch bekannt als die Zeiten, zu denen Ihr Untertitel erscheint und verschwindet). Spielen Sie Ihr Vorlesungsvideo von Anfang an ab und klicken Sie auf Pause, wenn die erste Zeile Ihrer Vorlesung gesprochen wird. In diesem Beispiel trifft es um 02:16.

Klicken Sie unter dem Eingangspunkt (links) auf “Auf aktuelle Zeit einstellen”. Der Zeitstempel wird automatisch zum Untertitel hinzugefügt. Wiederholen Sie diesen Schritt für den Ausgangspunkt (rechts). Sie können auch auf den Zeitstempel selbst klicken und die Aufwärts- und Abwärtspfeile Ihrer Tastatur verwenden, um die Zeit manuell einzustellen, oder das Auswahlwerkzeug unten schieben.

Unter Textoptionen können Sie den Schriftstil, die Größe, die Farbe, die Hintergrundfarbe und die Position der Untertitel im Video ändern (weitere Tipps und Tricks für Untertiteltexte finden Sie auf unserer Seite Ressourcen). Unter Videooptionen können Sie das Video von seinem ursprünglichen Format an Twitter, Instagram, Facebook usw. anpassen.

Klicken Sie auf “+ Untertitel hinzufügen”, um Ihren nächsten Untertitel hinzuzufügen und Schritt 2 zu wiederholen. Sie können auch unsere Funktion “Automatisch generieren” ausprobieren, bei der die Untertitel mithilfe der KI-Technologie automatisch transkribiert und zeitlich festgelegt werden! Es kann sein, dass nicht jedes Wort richtig ist, aber es ist eine hervorragende Zeitersparnis bei der Bearbeitung innerhalb einer Frist. Welche Methode Sie auch bevorzugen, wir empfehlen, Ihr gesamtes Video vor der Veröffentlichung mit den Untertiteln anzusehen.

Wenn Sie Untertitel in einer anderen Sprache veröffentlichen möchten, können Sie Untertitel auch automatisch in eine andere Sprache übersetzen.

Benötigen Sie eine Klärung des Unterschieds zwischen geschlossenen und offenen Untertiteln? Schauen Sie sich diesen Artikel an und Video Wir haben kürzlich zu diesem Thema veröffentlicht.

3. Exportieren und teilen Sie Ihr Vorlesungsvideo

Wenn Sie mit der Untertitelung Ihres Vorlesungsvideos fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche “Exportieren”. Das fertige Vorlesungsvideo wird verarbeitet und kann heruntergeladen, freigegeben und eingebettet werden. Sie können die URL für Schüler freigeben, auf Schoology oder Ihrer Klassenwebsite veröffentlichen oder auf Ihrer Klassenseite einbetten. Wenn Sie einen Tippfehler bemerken, können Sie mit der Schaltfläche “Bearbeiten” zurückkehren und Änderungen vornehmen.

Vergiss nicht, uns in den sozialen Medien und auf YouTube mit @kapwing und #kapwing zu markieren. Wir wollen auch lernen!

Mit einem Pro-Abonnement für Kapwing haben Sie Zugriff auf alle unsere Premium-Funktionen. Viel Spaß beim Hochladen von benutzerdefinierten Schriftarten, vorrangigem Zugriff auf den Kundensupport, unbegrenztem Speicherplatz und vielem mehr. Gibt es Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie unsere Hilfe auf.

Fügen Sie einem Vorlesungsvideo Untertitel hinzu

Zum Thema passende Artikel:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"