Wie Man

So konvertieren Sie einen URL-Link in ein MP4-Video

Sie können praktisch jedes Video der Welt online finden, aber Sie können es nur ansehen, wenn Sie eine solide Internetverbindung haben. Um Videos überall und jederzeit anzusehen, müssen Sie sie in einem gängigen Format wie MP4 in Ihren Dateien speichern.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, den URL-Link eines Videos zu verwenden und in eine MP4-Datei zu konvertieren, aber ich empfehle die Verwendung des Kapwing Studio: Es erfordert keine App-Downloads, funktioniert sicher und schnell und bietet Ihnen 2 Tage kostenloses Online-Video Lager. So laden Sie ein Video mit einer URL herunter:

  1. Video-URL in Kapwing einfügen
  2. Video bearbeiten, wie Sie möchten You
  3. Video als MP4 exportieren

Schritt 1: Einfügen der Video-URL in Kapwing

Wenn Sie das Kapwing-Studio zum ersten Mal besuchen, sehen Sie drei verschiedene Optionen, wie Sie das Video in die Bearbeitungssuite importieren möchten: Erste Schritte, Datei hochladen und Eine URL einfügen. Kopieren Sie den URL-Link zu dem Video, das Sie als MP4 herunterladen möchten, und fügen Sie es in das URL-Feld im Kapwing Studio ein.

Schritt 2: Bearbeiten Sie das Video nach Ihren Wünschen

Bevor Sie das Video in MP4 konvertieren, können Sie alle erforderlichen Bearbeitungen vornehmen. Sie können Text hinzufügen, die Geschwindigkeit des Videos anpassen, den Ton lauter oder leiser machen, nur einen Teil des Videos ausschneiden und vieles mehr.

Kapwing bietet viele Tools zum Bearbeiten Ihres Videos.

Schritt 3: Video als MP4 exportieren Export

Kapwing exportiert das Video automatisch als MP4.

Suchen Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms nach dem grünen Video exportieren Taste. Wenn Sie darauf klicken, wird Ihr Video zum Export an die Cloud-Dienste von Kapwing gesendet. Der Standarddateityp, den Kapwing so exportiert, ist MP4, sodass Sie sich keine Gedanken über die Auswahl des richtigen Videotyps machen müssen.

Kapwing bietet einige Möglichkeiten, Ihr neues MP4-Video zu verwenden.

Sobald Ihr MP4-Video fertig verarbeitet ist, werden Sie zu einem neuen Fenster weitergeleitet, in dem Sie die Herunterladen Schaltfläche, um Ihr MP4-Video direkt in Ihren Dateien zu speichern.

Für welche Option Sie sich auch entscheiden, die neue MP4 wird auf Ihrem Kapwing-Arbeitsbereich gespeichert und ist jederzeit verfügbar.

Das ist alles, was Sie brauchen, um den URL-Link eines Videos in eine MP4-Datei zu konvertieren. nur diese drei einfachen Schritte. Besuchen Sie Kapwing auf Youtube und Instagram für weitere Online-Tutorials, sowie folgen Sie uns auf Twitter für Updates und Neuigkeiten für unseren Online-Video-Editor.


Zum Thema passende Artikel

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"