Wie Man

So legen Sie einen benutzerdefinierten Hintergrund für Skype-Videoanrufe fest

Es ist für mich zur Gewohnheit geworden, während Videoanrufen einen gut aussehenden benutzerdefinierten Hintergrund zu haben. Was ursprünglich als lustiges Experiment während Zoom-Videoanrufen begann, hat sich zu einer sehr nützlichen Methode entwickelt, um den realen Hintergrund außer Sichtweite zu halten. Ob es darum geht, unerwünschte Personen vor der Szene zu verstecken oder zu verhindern, dass jemand einen Blick auf ein nicht so attraktives Interieur wirft, ein virtueller Hintergrund spielt eine Rolle. Über die Privatsphäre hinaus verleiht es Ihrem persönlichen Chat ein wenig Glanz, insbesondere wenn Sie sich mit Ihren Lieben in einem Freilauf-Chat befinden. Wenn Sie danach suchen, können Sie hier einen benutzerdefinierten Hintergrund für Skype-Videoanrufe festlegen.

Passen Sie den Hintergrund für Skype-Videoanrufe unter Mac, Windows, Linux und Web an

Beachten Sie, dass Sie zum Festlegen eines virtuellen Hintergrunds für Skype-Videoanrufe die neueste Version der App (Version 8.59.0.77 oder höher) ausführen müssen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Videoanruf-App auf Ihrem Computer aktualisieren, bevor Sie diese Funktion ausprobieren.

Mit Skype können Sie den Hintergrund sowohl für bestimmte als auch für alle Videoanrufe anpassen. Wenn Sie benutzerdefinierte Hintergründe mögen und diese für alle Ihre Videoanrufe anzeigen möchten, können Sie dies problemlos tun. Wenn Sie es jedoch lieber je nach Stimmung auswählen möchten, sind kaum ein paar Klicks erforderlich, um einen funky Hintergrund zum Laufen zu bringen.

Ändern Sie den Hintergrund für bestimmte Skype-Videoanrufe

  1. Starten Sie Skype auf Ihrem Computer und starten Sie wie gewohnt einen Videoanruf.

Starten Sie Skype

2. Klicken Sie nun entweder auf Mehr Menü (drei Punkte) oder bewegen Sie die Maus über die Videotaste.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr

3. Klicken Sie anschließend auf Wählen Sie den Hintergrundeffekt.

Wählen Sie den Hintergrundeffekt

4. Als nächstes können Sie Fügen Sie ein neues Bild als Hintergrund hinzu für den Videoanruf oder wählen Sie den zuvor hinzugefügten aus. Wenn Sie Ihr eigenes Bild festlegen möchten, klicken Sie auf die drei Punkte und drücken Sie dann die Taste Taste “+”. Wählen Sie danach Ihr Lieblingsbild aus der Fotobibliothek.

Fügen Sie einen virtuellen Hintergrund für Skype-Videoanrufe hinzu

Voila! Die Änderung wird sofort wirksam und verleiht dem Hintergrund ein völlig neues Aussehen.

Verwenden Sie Hintergrundeffekte in Skype

Hinweis: Es ist erwähnenswert, dass Sie auch die Möglichkeit haben, den Hintergrund zu verwischen. Klicken Sie einfach auf die Verwischen Option, um die Aufmerksamkeit vom Hintergrund wegzulenken.

Richten Sie einen benutzerdefinierten Hintergrund für alle Ihre Skype-Anrufe ein

  1. Starten Sie Skype auf Ihrem Gerät und klicken Sie auf Ihr Profilfoto.

Starten Sie Skype

2. Klicken Sie nun auf drei Punkte und wähle Die Einstellungen.

Wählen Sie in Skype die Option Einstellungen

3. Klicken Sie anschließend auf Audio & Video.

Wählen Sie Audio und Video

4. Als nächstes können Sie auswählen Fügen Sie ein neues Bild als virtuellen Hintergrund hinzu für Ihr Skype. Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie auch das Bild auswählen, das Sie zuvor hinzugefügt haben.

Wenn Sie Ihr eigenes Bild als Hintergrund festlegen möchten, klicken Sie auf drei Punkteund dann schlagen die “+” Taste. Wählen Sie anschließend das Bild aus, das Sie als Hintergrund für Ihren Skype-Videoanruf verwenden möchten. Und ja, es gibt eine Option dazu verwischen Sie den Hintergrund für alle Videoanrufe.

Anpassen des Hintergrundeffekts für Skype-Videoanrufe

Verwenden Sie einen virtuellen Hintergrund für Skype-Videoanrufe

Das ist alles dazu! Nachdem Sie nun wissen, wie Sie den Hintergrundeffekt für Skype-Videoanrufe anpassen können, können Sie das Beste daraus machen, um Ihren Videoanrufen viel Spaß zu machen. Neben dem Hinzufügen eines Humor-Quotienten kann es auch nützlich sein, um die erforderliche Privatsphäre zu bieten.

Trotz der starken Konkurrenz von Zoom, FaceTime, WhatsApp und Viber bleibt Skype eine der beliebtesten Apps für Videoanrufe. Was halten Sie von Skype und in welchen Bereichen muss es verbessert werden, um noch besser zu werden?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"