Connect with us

Wie Man

So löschen Sie Lesezeichen auf einem Mac

blank

Published

blank

Wie das Markieren eines Punkts in einem Buch, wenn Sie für andere Aufgaben pausieren, können Sie auch ein Lesezeichen in einem Browser erstellen, um schnell auf Websites zuzugreifen, die Sie am häufigsten verwenden. Lesezeichen sind wichtig, da Sie verschiedene Websites in der Reihenfolge ihrer Verwendung organisieren und schnell zur Webseite Ihrer Wahl gelangen können, ohne tatsächlich danach zu suchen.

Wenn Ihr Standardgerät zum Surfen im Internet ein Mac-Computer ist, verwenden Sie wahrscheinlich Safari, um Dinge zu erledigen. Wenn Sie nicht mehr auf die Webseiten zugreifen, die Sie einmal mit einem Lesezeichen versehen haben, können Sie sie in Safari aus Ihrer Lesezeichenliste löschen. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, Websites zu entfernen, die Sie als Lesezeichen und Leselisten auf Ihrem Mac gespeichert haben.

Verbunden: So kombinieren Sie Videos auf einem Mac mit Apps wie Quicktime und Shotcut

So löschen Sie Lesezeichen auf einem Mac

Um ein Lesezeichen auf einem Mac zu löschen, starten Sie den Safari-Browser und klicken Sie auf das Seitenleistensymbol in der oberen linken Ecke. Das Seitenleistensymbol ist das Ziel für alle Ihre Lesezeichen und Leselisten in Safari.blank

Wenn Sie auf das Seitenleistensymbol klicken, wird auf der linken Seite des Browsers eine Seitenleiste geöffnet, in der eine Liste mit Lesezeichen und Leselisten auf den entsprechenden Registerkarten angezeigt wird. Klicken Sie in dieser Seitenleiste auf die Registerkarte Lesezeichen. Daraufhin wird eine Liste der Webseiten angezeigt, die Sie in der Vergangenheit auf Safari mit einem Lesezeichen versehen haben. blank

Suchen Sie nun die Webseite, die Sie löschen möchten, aus der Liste der Lesezeichen, klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste oder mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option „Löschen“. blank

Ihr gespeichertes Lesezeichen sollte jetzt in Safari aus der Lesezeichenliste verschwinden.

Verbunden: Wie man unter uns auf dem Mac spielt

So entfernen Sie Elemente aus Ihrer Leseliste

Mit der Safari-App auf dem Mac können Sie nicht nur eine Reihe von Websites als Lesezeichen speichern, sondern auch bestimmte Webseiten speichern, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt lesen möchten. Jede Seite, die Sie als Element in der Leseliste von Safari speichern, kann offline gelesen werden. Dies bedeutet, dass Sie den Inhalt der Webseite überprüfen können, ohne überhaupt mit dem Internet verbunden zu sein.

Wenn Sie die Webseiten entfernen möchten, die Sie in Ihrer Leseliste gespeichert haben, starten Sie Safari und klicken Sie auf das Seitenleistensymbol in der oberen linken Ecke des Browsers. blank

Wählen Sie die Registerkarte Leseliste in der Seitenleiste, die jetzt auf der linken Seite von Safari angezeigt wird. Sie sehen nun eine Liste der Webseiten, die Sie in der Vergangenheit in Ihrer Leseliste gespeichert haben. blank

Suchen Sie die Webseite, die Sie aus dieser Liste entfernen möchten, klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste oder mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im angezeigten Menü die Option „Element entfernen“. blank

Wenn Sie alle in Ihrer Leseliste gespeicherten Elemente entfernen möchten, können Sie dies tun, indem Sie bei gedrückter Ctrl-Taste oder Rechtsklick auf eines der Elemente klicken und dann im Menü die Option „Alle Elemente löschen“ auswählen. blank

Dadurch sollten alle Webseiten entfernt werden, die Sie möglicherweise zuvor für die Offline-Anzeige gespeichert haben.

Das ist so ziemlich alles, was Sie über das Löschen von Lesezeichen auf einem Mac wissen müssen.

VERBUNDEN

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.