Wie Man

So senden Sie verschwindende Nachrichten per Telegramm


Nach der Verwirrung um das Fiasko der WhatsApp-Datenschutzrichtlinie strömten Menschen in großer Zahl zu Telegram and Signal, um ihre Daten sicher zu halten. Jetzt führt Telegram eine Vielzahl neuer Funktionen ein, darunter ablaufende Einladungen, Home-Widgets und das automatische Löschen von Nachrichten und vieles mehr.

In einem kürzlich veröffentlichten Blog-Beitrag hat Telegram enthüllt, dass Benutzer ihre Nachrichten mit der neu hinzugefügten Funktion zum automatischen Löschen vollständig privat halten können. Telegramm reitet auf der Welle der Popularität inmitten wachsender Datenschutzbedenken in Bezug auf Instant Messaging-Dienste und verbessert verständlicherweise die Funktionen, die Benutzer auf seine Plattform gebracht haben.

Schauen wir uns diese Funktion zum automatischen Löschen an und finden Sie heraus, wie Sie sie unabhängig von der Plattform, auf der Sie sich befinden, aktivieren können.

Aktivieren Sie die automatische Löschung im Telegramm

Telegramm hatte bereits eine Funktion zum automatischen Löschen von Nachrichten, die jedoch nur auf geheime Chats beschränkt war. Jetzt können Benutzer Nachrichten in allen Chats verschwinden lassen. Wenn diese Option aktiviert ist, können sie ihre Nachrichten nach einem festgelegten Zeitraum von 24 Stunden oder 7 Tagen löschen. Bisher sind dies die einzigen zwei verfügbaren Optionen, die zwar einige weitere Optionen in den Mix aufnehmen, aber für den Anfang gut genug sind.

Es gibt viele andere Chat-Anwendungen, die bereits über eine solche Funktion verfügen, darunter Snapchat, WhatsApp und Signal. Aber für diejenigen, die Telegram als Messaging-App ihrer Wahl ausgewählt haben, gibt es viel, wofür sie dankbar sein können.

Alle Nachrichten, die nach Aktivierung der Funktion gesendet werden, werden automatisch gelöscht. Nachrichten, die vor dem Aktivieren dieser Funktion gesendet wurden, sind jedoch weiterhin im Chat vorhanden. Lassen Sie uns nun sehen, wie die neu eingeführte Funktion zum automatischen Löschen aktiviert werden kann.

Auf Android

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Telegramm-App auf Ihrem Telefon auf dem neuesten Stand ist. Besuchen Sie dazu den Play Store, suchen Sie nach Telegramm und klicken Sie auf “Aktualisieren”, wenn die Option verfügbar ist. Ist dies nicht der Fall, ist Ihr Telegramm bereits aktualisiert.

Öffnen Sie Telegramm und tippen Sie auf einen Chat, in dem die Nachrichten automatisch gelöscht werden sollen.

Tippen Sie oben rechts auf das Dreipunktmenü.

Tippen Sie auf Verlauf löschen.

Unten sehen Sie die Option “Nachrichten in diesem Chat automatisch löschen”. Ziehen Sie den Schieberegler darunter auf 24 Stunden oder 7 Tage – die beiden verfügbaren Zeiträume, nach denen Ihre Nachrichten automatisch ausgeblendet werden. Dann tippen Sie auf Aktivieren Sie das automatische Löschen.

Die Funktion ist jetzt aktiviert. Sie können überprüfen, wie viel Zeit noch verbleibt, bevor eine Nachricht verschwindet, indem Sie einmal auf eine Nachricht tippen. Dies öffnet ein kleines Menü und der Timer zum automatischen Löschen wird unten angezeigt.

Unter iOS

Öffnen Sie Telegramm und tippen Sie auf den Chat, in dem Sie die Funktion zum automatischen Löschen festlegen möchten.

Tippen Sie auf eine Nachricht und halten Sie sie gedrückt. Tippen Sie anschließend auf Wählen.

Zapfhahn Chat löschen in der oberen linken Ecke.

Tippen Sie auf Aktivieren Sie das automatische Löschen.

Stellen Sie nach wie vor den Zeitraum ein, nach dem die Nachrichten automatisch gelöscht werden. Dann tippen Sie auf Getan.

Alle Nachrichten, die nach dem Aktivieren dieser Funktion gesendet werden, werden automatisch gelöscht. Tippen Sie auf eine Nachricht und halten Sie sie gedrückt, um herauszufinden, wie lange es dauert, bis eine Nachricht gelöscht wird. Der Countdown für das automatische Löschen wird unten angezeigt.

Auf dem PC

Wenn Sie Instant Messenger-Service-Apps nicht auf Ihrem PC verwenden möchten, können Sie auch hier die automatische Löschfunktion von Telegram aktivieren. So gehen Sie vor.

Öffnen Sie Telegramm und klicken Sie auf den Chat (linker Bereich), in dem diese Funktion aktiviert werden soll.

Klicken Sie dann rechts auf das Dreipunktmenü in der oberen rechten Ecke des Chats.

Klicke auf Klare Geschichte.

Dann klicken Sie auf Aktivieren Sie das automatische Löschen.

Stellen Sie den Timer für das automatische Löschen von Nachrichten ein. Dann klick speichern.

Und genau so ist die Funktion zum automatischen Löschen von Nachrichten im Telegramm aktiviert. Um herauszufinden, wie lange es dauert, bis eine Nachricht gelöscht wird, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine Nachricht. Der Timer für das automatische Löschen befindet sich unten.

Wie bereits erwähnt, enthält dieses neue Update einige weitere Funktionen. Einige von ihnen, wie die Option Home Widget, zielen darauf ab, die Zugänglichkeit zu verbessern. Der Rest von ihnen neigt jedoch stark dazu, die Daten und den Chat-Datenschutz zu verbessern, wobei die Funktion zum automatischen Löschen die wichtigste Ergänzung ist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"