Wie Man

So teilen Sie Audio auf Google Meet

Das letzte Jahr hat einen massiven Übergang zu Videoanrufanwendungen wie Google Meet bedeutet, und es sieht so aus, als ob dieser Übergang bis auf absehbare Zeit andauern wird. Unabhängig davon, ob Sie Lehrer oder Profi sind, ist das erforderliche gefährliche Audiomanöver unaufhörlich und ärgerlich. Meistens beginnen wir den Anruf mit einem “Kannst du mich hören” als nicht. Während einige Audioprobleme auf der Seite des Empfängers liegen, kann es auch unsere Schuld sein, die zu viel Zeitverschwendung führt, wenn versucht wird, das Audio richtig zu machen.

Glücklicherweise können Sie sich auf bestimmte Aspekte des Videoanrufs vorbereiten, insbesondere wenn Sie präsentieren, um keine Zeit zu verschwenden. Wenn Sie also Audio in Google Meet präsentieren möchten, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Verbunden: Google Meet-Limit: Maximale Teilnehmerzahl, Anrufdauer und mehr

So präsentieren Sie Audio auf Google Meet

Sie können Audio sowohl über den Browser als auch über Ihr Telefon präsentieren. Befolgen Sie diese Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie vorgehen müssen.

Am Computer

Öffnen Sie den Webbrowser auf Ihrem PC und besuchen Sie meet.google.com. Klick auf das Neues Treffen Taste.

Wähle aus Starten Sie ein sofortiges Meeting Option und starten Sie das Meeting.

Drücke den Jetzt beitreten Taste, um an der Besprechung teilzunehmen.

Klicken Sie nun auf die Jetzt präsentieren Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie die Quelle aus, die Sie präsentieren möchten. Für dieses Tutorial werden wir eine Chrome Tab.

Wählen die Registerkarte die Sie teilen möchten und klicken Sie dann auf Teilen Taste.

.

Stellen Sie sicher, dass die Audio teilen Option unten links wurde aktiviert.

Sie können das Audio auch nach Beginn der Präsentation neu einstellen. Aktivieren / Deaktivieren Sie es mit der Präsentation Audio Möglichkeit.

Verbunden: So fügen Sie Google Meet zum Kalender hinzu

Am Telefon (Android oder iPhone)

Starten Sie das Google Meet-Symbol und tippen Sie auf Neues Treffen Möglichkeit.

Tippen Sie nun auf Dreipunktmenü Symbol unten rechts, sobald das Meeting gestartet wurde.

Wählen Sie nun die Bildschirm teilen Symbol, um die Freigabe Ihres Bildschirms zu starten.

Zapfhahn Starten Sie die Freigabe aus dem zusätzlichen Dialogfeld.

Ihr Telefon zeigt einen Haftungsausschluss an, dass Ihr Telefon jetzt aufgezeichnet wird. Zapfhahn Jetzt anfangen um mit der Freigabe des Bildschirms zu beginnen.

Tippen Sie nach Beginn des Meetings auf Lautsprechersymbol oben rechts auf dem Bildschirm.

Tippen Sie nun auf Lautsprecheroption und Sie können Ihr Audio in der Besprechung teilen.

So präsentieren Sie NUR das Audio in Google Meet

Sowohl für den Browser als auch für das Telefon: Wenn Sie den Inhalt ungewollt abspielen und Ihr Mikrofon nicht stumm schalten, können die anderen Teilnehmer des Meetings alles hören, was Sie vermitteln möchten.

So übertragen Sie Video und Audio auf Ihren Bildschirm, um Audio in Google Meet zu präsentieren

Es gibt eine andere Methode, um Audio in Google Meet freizugeben. Dieser ist spezifisch für die Freigabe eines Chrome-Tabs und sehr nützlich, um klares YouTube-Audio mit perfekter Klarheit freizugeben.

So richten Sie die Casting-Funktion in Chrome ein

Drücke den Dreipunktmenü Symbol oben rechts im Chrome-Browser.

Sobald das Besetzungssymbol in Ihrer Erweiterungswarteschlange angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und klicken Sie dann auf Symbol immer anzeigen um das Casting-Symbol sichtbar zu halten.

Sobald das Casting-Symbol platziert ist, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie nun das Aktivieren Sie Cloud-Dienste Möglichkeit.

Es wird ein zusätzlicher Dialog mit dem angezeigt Schaltfläche “Aktivieren”, drück den Knopf.

Sobald die Erweiterung fertig ist, können Sie auf das Casting-Symbol klicken, um das Audio in Google Meet freizugeben. Es erkennt, welcher Link im Meeting gecastet werden muss und präsentiert ihn direkt allen anderen Teilnehmern.

So richten Sie das Google Meet für das Casting ein

Sie können die Besetzungsfunktion nicht einfach mit einem sofortigen Google Meet verwenden. Es ist wichtig, dass Sie das Google Meet über den Kalender einrichten und sicherstellen, dass es sich um ein laufendes Meeting handelt. Wir haben einen ausführlichen Artikel zum Einrichten eines Google Meet in Google Kalender. Bitte besuchen Sie diesen Link, um mehr zu erfahren.


Wir hoffen, Sie fanden diesen Artikel hilfreich. Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie auf Schwierigkeiten stoßen. Pass auf dich auf und bleib sicher!

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"