Connect with us

Wie Man

So teilen Sie Fotos und Videos von der Kamera in der freigegebenen Bibliothek auf dem iPhone

So teilen Sie Fotos und Videos von der Kamera in der freigegebenen Bibliothek auf dem iPhone

iOS 16 führt eine nette kleine Möglichkeit ein, Bilder und Videos mit Ihren Freunden und Ihrer Familie über die iCloud Shared Photo Library zu teilen. Wenn Sie diese Funktion verwenden, können Sie und andere Teilnehmer Bilder von einem bestimmten Datum oder Bilder mit bestimmten Personen in einer gemeinsamen Bibliothek hosten, in der jeder Inhalte an einem Ort anzeigen, hinzufügen und bearbeiten kann.

Während Sie alle Ihre vorhandenen Bilder und Videos in die gemeinsame Bibliothek übertragen können, macht Apple diese Erfahrung auch einfacher, indem es Ihnen ermöglicht, aufgenommene Bilder direkt aus der Kamera-App in die gemeinsame Bibliothek zu übertragen. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, diese Option für Ihre iOS-Kamera-App zu aktivieren, und erklären, wie Sie Bilder und Videos direkt in die gemeinsame Bibliothek unter iOS 16 aufnehmen können.

So aktivieren Sie die gemeinsame Bibliothek für die iOS-Kamera

Um Bilder direkt von Ihrer Kamera für die gemeinsame Bibliothek freizugeben, müssen Sie zuerst die gemeinsame Bibliothek auf Ihrem iPhone (unter iOS 16) einrichten und dann die Option „Freigabe von Kamera“ in Ihrer gemeinsamen Bibliothek aktivieren. Wenn Sie diese Funktion nicht in Ihren iPhone-Einstellungen aktivieren, wird die Option „Gemeinsame Bibliothek“ nicht in der Kamera-App angezeigt.

Um die Freigabe von der Kamera zu aktivieren, öffnen Sie die Einstellungen App.

Wählen Sie in den Einstellungen aus Fotos.

Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Gemeinsame Bibliothek unter „Bibliothek“.

Wenn die gemeinsame Bibliothek bereits aktiviert ist, tippen Sie auf ein Teilen von der Kamera aus dem Bildschirm „Gemeinsame Bibliothek“.

Schalten Sie auf dem nächsten Bildschirm die ein Teilen von der Kamera oben umschalten.

Wenn Sie dies aktivieren, erhalten Sie zusätzliche Optionen zum Konfigurieren dieser Funktion. Wählen Sie aus, um sicherzustellen, dass Sie Bilder nur selbst aus der Kamera-App für die gemeinsame Bibliothek freigeben Manuell teilen. Wenn Sie „Automatisch teilen“ wählen, fügt iOS die Bilder, die Sie von der Kamera aufnehmen, automatisch hinzu, wenn es erkennt, dass Sie mit den ausgewählten Teilnehmern über Bluetooth zusammen sind.

Nachdem Sie die Option „Von Kamera teilen“ konfiguriert haben, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren, um Fotos aufzunehmen und an die gemeinsame Bibliothek zu senden.

So teilen Sie Fotos und Videos direkt von der Kamera in der gemeinsam genutzten Bibliothek

Um Fotos von Ihrer Kamera in einer gemeinsam genutzten Bibliothek zu speichern, müssen Sie lediglich die Freigabe in den Kameraeinstellungen auf Ihrem iPhone aktivieren. Hier ist, wie es geht.

Öffnen Sie die Kamera-App auf Ihrem iPhone.

Tippen Sie in der Kamera-App auf das Mehrbenutzer-Symbol (diagonal gestrichen, um anzuzeigen, dass es vorerst deaktiviert ist) in der oberen linken Ecke. Dadurch wird der Shared Library-Modus in der Kamera-App aktiviert.

Nach der Aktivierung hat das Symbol einen gelben Hintergrund, was bedeutet, dass es eingeschaltet ist. Oben sehen Sie auch das Banner „Gemeinsame Bibliothek“, das Ihnen mitteilt, dass alle Bilder und Videos, die Sie jetzt aufnehmen, auch in der gemeinsamen Bibliothek gespeichert werden.

Das ist alles. Wenn der Modus „Geteilte Bibliothek“ aktiviert ist, können Sie mit der Aufnahme von Bildern beginnen, indem Sie auf den Auslöser tippen, da sie gegebenenfalls in Ihren gemeinsam genutzten Bibliotheken gespeichert werden.

Dies funktioniert auch bei der Aufnahme von Videos, Zeitlupenaufnahmen, Porträts und Panoramabildern.

So deaktivieren Sie die gemeinsame Bibliothek beim Fotografieren

Wenn Sie Bilder von der Kamera in die gemeinsam genutzte Bibliothek aufgenommen haben, können Sie das Senden Ihrer aufgenommenen Inhalte jederzeit an die gemeinsam genutzte Bibliothek beenden.

Um den Shared Library-Modus in der Kamera zu deaktivieren, öffnen Sie die Kamera App auf iOS.

Wenn die Kamera geöffnet wird, tippen Sie auf Mehrbenutzer-Symbol an der oberen linken Ecke.

Dadurch wird dieses Symbol nicht hervorgehoben und oben auf dem Bildschirm wird ein Banner mit der Bezeichnung „Persönliche Bibliothek“ angezeigt.

Alle Bilder und Videos, die Sie jetzt aufnehmen, werden in Ihrer persönlichen Bibliothek in Fotos gespeichert und nicht automatisch mit Teilnehmern in Ihrer gemeinsamen Bibliothek geteilt.

So zeigen Sie Fotos und Videos in der gemeinsamen Bibliothek an

Sie können in der Fotos-App sehen, welche Fotos und Videos Sie mit Teilnehmern in Ihrer gemeinsamen Bibliothek geteilt haben. Um zu überprüfen, was bisher geteilt wurde, starten Sie die Fotos App auf Ihrem iPhone.

Tippen Sie in Fotos auf die 3-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie sich gerade in Ihrer persönlichen Bibliothek befinden, müssen Sie auf tippen Single-User-Symbol stattdessen.

Wählen Sie im angezeigten Überlaufmenü aus Gemeinsame Bibliothek.

Sie sehen jetzt alle Bilder, die Sie mit anderen in der gemeinsamen Bibliothek geteilt haben. Anstelle des 3-Punkte-Symbols sehen Sie auch das Symbol für die gemeinsame Bibliothek in der oberen rechten Ecke.

Das ist alles, was Sie über das Erfassen von Fotos in der freigegebenen Bibliothek von der Kamera unter iOS 16 wissen müssen.