Connect with us

Wie Man

So verwenden Sie den Fotomodus in Kena: Bridge of Spirits

blank

Published

Kena: Brücke der Geister

Ich frage mich, wie man es benutzt Kena: Brücke der Geister‚ eingebauter Fotomodus? Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Mit einem so atemberaubenden Spiel wie Kena: Brücke der Geister, werden Sie wahrscheinlich regelmäßig anhalten und die Landschaft bewundern wollen. Und wenn Sie nicht gerade die wunderschöne Kulisse bestaunen, werden Sie den entzückenden kleinen Rot, der Ihnen folgt, vergnügt anstarren. Zum Glück gibt es einen integrierten Fotomodus, mit dem Sie schöne Bilder im Spiel aufnehmen können. Und die Verwendung könnte nicht einfacher sein.

Zugreifen Kena: Brücke der Geister‚ Foto-Modus, drücken Sie einfach während des Spiels auf Ihrem D-Pad auf ’nach oben‘. Von dort aus können Sie die Kamera manipulieren und auf eine Reihe von Filteroptionen zugreifen.

Werbung

Es ist nicht der robusteste Fotomodus aller Zeiten, aber es gibt mehr als genug, um atemberaubende Fotos zu erstellen. Sie können die Kameraposition und Schärfentiefe anpassen, Filter anwenden und mehr, indem Sie einfach die Einstellungen im Menü anpassen.

Sie können auch zwischen einem „Live“-Modus und einem „Still“-Modus wechseln, was eine interessante Option ist, mit der es Spaß macht, herumzuspielen. Im Live-Modus bewegt sich die Welt um dich herum zusammen mit Kena und dem Rot leicht. Ihre Gesichtsausdrücke werden sich ändern und die Rot wird weiterhin herumspielen. Sie können eine Aufnahme aus dem Live-Modus machen oder den perfekten Moment finden, um wieder auf „Standbild“ umzuschalten.

Viel Spaß mit Kena’s Fotomodus; es lohnt sich so viel einzufangen, dass man hier leicht mehr Zeit verbringen kann als mit dem eigentlichen Spiel!

Brauche mehr Hilfe bei Kena: Brücke der Geister? Klicken Sie hier, um alle unsere Anleitungen anzuzeigen.