Connect with us

Wie Man

So verwenden Sie Gesten in Dynamic Island auf dem iPhone 14 Pro

So verwenden Sie Gesten in Dynamic Island auf dem iPhone 14 Pro

Dynamic Island war Apples Versuch, nahtlos zwischen Software und Hardware überzugehen. Die Insel hat ihre eigenen dedizierten Animationen, Physik, Kompatibilität mit Live-Aktivitäten und vieles mehr.

Mit der Veröffentlichung von iOS 16.1 haben wir jetzt dedizierte Gesten zum Verwalten von Aktivitäten in Dynamic Island. Wenn Sie nicht in der Lage waren, mehrere Aktivitäten in Ihrer dynamischen Insel zu wechseln oder zu schließen, haben wir die perfekte Anleitung für Sie. Hier ist alles, was Sie über die Verwaltung von Aktivitäten in Ihrer dynamischen Insel mit speziellen Gesten wissen müssen.

Verwandt: So aktivieren Sie Dynamic Island auf Ihrem iPhone 14 Pro und Pro Max

So aktivieren, deaktivieren und verwalten Sie Aktivitäten in Dynamic Island

Hier sind alle Gesten, die Sie verwenden können, um Hintergrundaktivitäten in Ihrer dynamischen Insel zu schließen, zu erweitern und zu verwalten. Denken Sie daran, dass auf Ihrem iPhone 14 Pro oder höher iOS 16.1 oder höher ausgeführt werden muss, damit Sie diese Gesten verwenden können. Sobald Sie Ihr Gerät aktualisiert haben, verwenden Sie einen der folgenden Abschnitte, um Aktivitäten in Ihrem dynamischen Island zu verwalten.

Teil 1: Gesten zur Verwaltung einzelner Aktivitäten

Einzelne Aktivitäten lassen sich in Dynamic Island ziemlich einfach verwalten, da die einzige Option für Sie darin besteht, sie entweder auszublenden oder im erweiterten Zustand anzuzeigen. So können Sie das auf Ihrem iPhone 14 Pro oder höher tun.

Notiz: Bestimmte Dynamic Island-Aktivitäten wie Navigation, Hotspot, Bildschirmaufzeichnung und mehr können aufgrund ihrer Priorität nicht geschlossen oder ausgeblendet werden. Wir empfehlen Ihnen, dies zu berücksichtigen, wenn Sie versuchen, bei solchen Aktivitäten Gesten zu verwenden.

Starten Sie eine kompatible Dynamic Island-Aktivität auf Ihrem iPhone und schließen Sie dann die App. Lassen Sie uns für dieses Beispiel einen Timer starten.

Wenn Sie jetzt aus beiden Richtungen in Ihre dynamische Insel wischen, wird die Aktivität beendet.

Um die Aktivität in Ihrer dynamischen Insel wiederherzustellen, wischen Sie entweder nach links, rechts oder nach unten nach außen.

Tippen Sie außerdem auf die Aktivität und halten Sie sie gedrückt, um eine erweiterte Ansicht und zusätzliche Steuerelemente für die laufende Aktivität anzuzeigen. Diese Geste funktioniert nur, wenn die Aktivität in Ihrer dynamischen Insel sichtbar ist.

Und so können Sie mit Gesten einzelne Aktivitäten in Ihrem Dynamic Island verwalten.

Verwandt: So erhalten Sie Pixel Pals auf dem iPhone 14 Pro und Pro Max

Teil 2: Gesten zum Verwalten mehrerer Aktivitäten

Mehrere Aktivitäten werden als primäre und sekundäre Aktivitäten in Ihrer dynamischen Insel angezeigt. Sie können diese Gesten dann verwenden, um diese Aktivitäten in Ihrer dynamischen Insel zu schließen und zu verwalten. Schauen wir uns für dieses Beispiel die aktuell abgespielte Musik und einen laufenden Timer an.

Wie Sie sehen können, hat iOS das Abspielen von Musik zur primären Aktivität und den Timer zur sekundären Aktivität gemacht. Tippen und halten Sie eine Aktivität, um zusätzliche Steuerelemente wie Wiedergabe- und Timer-Steuerelemente anzuzeigen.

Wischen Sie zweitens die primäre Aktivität auf Ihre sekundäre Aktivität, um die primäre Aktivität auszublenden und Ihre sekundäre Aktivität zur primären Aktivität zu machen. Wie Sie sehen können, kann diese Geste auch zum Wechseln zwischen Aktivitäten verwendet werden.

Streichen Sie als Nächstes aus Ihrer sekundären Aktivität, die jetzt primär ist, in beide Richtungen, um die verborgene Aktivität wiederherzustellen.

Streichen Sie auf ähnliche Weise von Ihrer sekundären Aktivität zu Ihrer primären Aktivität, um die sekundäre Aktivität auszublenden. Wie Sie sehen können, ist der Timer jetzt ausgeblendet, da nur jetzt Wiedergabemedien auf der dynamischen Insel verfügbar sind.

Wenn Sie eine der oben genannten Gesten verwenden, um die primäre oder sekundäre Aktivität auszublenden, können Sie außerdem erneut hineinwischen, um alle Aktivitäten auszublenden. Wie Sie sehen können, werden auf der Insel keine Aktivitäten angezeigt, aber der Timer und die Musik laufen im Hintergrund.

Sie können die Wischgeste in beide Richtungen verwenden, um ausgeblendete Aktivitäten in diesem Zustand wiederherzustellen.

Und das ist es! So können Sie die neuen Gesten in iOS 16.1 und höher verwenden, um mehrere Aktivitäten in Ihrem Dynamic Island zu verwalten.

Verwandt: Apple Dynamic Island: Unterstützung mehrerer Apps erklärt!

So verbergen Sie eine App oder Aktivität in Dynamic Island

Sie können Aktivitäten in Dynamic Island jederzeit mit der Wischgeste ausblenden. Wenn es eine einzelne laufende Aktivität auf Ihrer dynamischen Insel gibt, wischen Sie aus beiden Richtungen nach innen, um die Aktivität auszublenden.

Wenn auf Ihrer dynamischen Insel mehrere Aktivitäten ausgeführt werden, verwenden Sie die Wischgeste auf Ihrer sekundären Aktivität, um sie auszublenden.

Verwenden Sie dann die Wischgeste bei Ihrer primären Aktivität, um sie ebenfalls auszublenden.

Mit diesen Gesten können Sie Aktivitäten von Dynamic Island jederzeit ausblenden und schließen, unabhängig von der Anzahl der derzeit laufenden Live-Aktivitäten auf Ihrem iPhone.

Warum können Sie bestimmte Aktivitäten nicht ausblenden oder wechseln?

Bestimmte Live-Aktivitäten wie Face ID, persönliche Hotspots, Navigation und mehr werden von iOS priorisiert, da die meisten Benutzer aufgrund ihrer Art in Echtzeit darauf zugreifen müssen. Daher können Sie solche Aktivitäten nicht von Ihrer dynamischen Insel ausblenden und ausblenden, und Sie können sie auch nicht auf die sekundäre Aktivität umschalten, falls Sie Navigation, Bildschirmaufzeichnung, Sprachnotizaufzeichnung und mehr verwenden. Wir haben bei unseren Tests die folgenden Aktivitäten gefunden, die Sie von Dynamic Island nicht schließen können.

  • Navigationswarnungen
  • Bildschirmaufnahme
  • Aufnahme von Sprachnotizen
  • Persönlicher Hotspot (kann auf sekundär umschalten)
  • AirDrop-Übertragungen
  • SharePlay-Steuerelemente

Was passiert, wenn Sie mehr als zwei Aktivitäten im Hintergrund ausführen?

Leider können Sie in solchen Fällen nur mit Gesten zwischen zwei Aktivitäten wechseln. Dies kann immer noch verwendet werden, wenn Sie auf Aktivitäten zugreifen, die Sie nicht schließen können, wie Navigation und Bildschirmaufzeichnung, aber es kann bei ablehnbaren Aktivitäten äußerst nervig werden. In unseren Tests können Sie unabhängig von der verwendeten Geste nach dem Schließen Ihrer ersten Aktivität nur Gesten zum Wechseln und Schließen Ihrer zweiten und dritten Aktivität verwenden.

Sie müssen die dedizierte App verwenden, um auf die erste Hintergrundaktivität zuzugreifen und sie nach Bedarf auf Ihrem iPhone zu steuern. Dynamic Island-Gesten wurden kürzlich in iOS 16.1 eingeführt, und Apple muss noch eine offizielle Dokumentation zu diesen Gesten veröffentlichen.

Dies führt uns zu der Annahme, dass sich diese Gesten noch in der Entwicklung befinden und sich wahrscheinlich mit zukünftigen Versionen ändern und verbessern werden, was auch dazu beitragen sollte, die Art und Weise zu verbessern, wie Sie mehr als zwei Aktivitäten in Dynamic Island verwalten.

Wir hoffen, dass dieser Beitrag Ihnen dabei geholfen hat, sich leicht mit den Gesten von Dynamic Island vertraut zu machen, um Aktivitäten auf Ihrem iPhone zu verwalten. Wenn Sie auf Probleme stoßen oder weitere Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten hinterlassen.