Wie Man

So werden Sie Moderator im Clubhaus


Das Clubhaus hat in der sozialen Szene langsam an Bedeutung gewonnen. Viele Menschen aus der ganzen Welt loben die App dafür, dass Gespräche so geführt werden, wie es sein sollte – „durch Ihre Stimme“. Innerhalb von Augenblicken nach der Anmeldung in der App können Sie als Publikum auf verschiedene Räume zugreifen, Diskussionen zu einem bestimmten Thema führen, Ankündigungen machen, Ihre Weltanschauung diskutieren und vieles mehr.

Alles im Clubhaus dreht sich um “Räume”. Hier finden im Wesentlichen Gespräche statt, die alle von einem oder mehreren Moderatoren gesteuert werden. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, mehr darüber zu verstehen, was Moderatoren im Clubhaus sind, welche Befugnisse sie haben und wie Sie einer werden können.

Was ist ein Moderator im Clubhaus?

Ein Moderator ist die Person in einem Clubhausraum, die über alle Schlüssel verfügt, um den Gesprächsfluss und die an einer Diskussion beteiligten Personen zu steuern. Jeder Raum, den Sie im Clubhaus betreten, verfügt über einen Abschnitt „Die Bühne“ im obersten Bereich Ihres Bildschirms. In diesem Abschnitt werden alle Redner, die die Möglichkeit haben, direkt in einem Raum zu sprechen, sowie Moderatoren, die diese Redner regulieren, das Thema, das diskutiert wird, und einer Person im Publikum die Möglichkeit gegeben, zu sprechen.

Moderatoren in einem Raum werden mit einem grünen Symbol neben ihrem Namen unter ihrem Profilbild angezeigt. Dies ist nicht nur hilfreich, um sie von anderen Rednern zu unterscheiden, sondern auch, um bevorstehende Veranstaltungen im Auge zu behalten, die vom selben Moderator veranstaltet werden.

Was sind alle Befugnisse eines Clubhaus-Moderators?

Wenn Sie die Moderatorrechte eines Clubhausraums erworben haben, können Sie die folgenden Aktionen im Raum ausführen:

  • Fördern Sie die Mitglieder des Publikums zu Rednern
  • Fördern Sie Redner als Moderatoren
  • Lautsprecher in einem Raum stumm schalten
  • Schalten Sie die Fähigkeit ein / aus, während eines Gesprächs die Hände zu heben
  • Akzeptieren oder lehnen Sie Publikumsanfragen ab, um zu sprechen
  • Bewegen Sie einen Moderator zurück zum Sprecher
  • Drücken Sie die Lautsprecher zum Publikum

So werden Sie Moderator in einem Clubhausraum

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Moderator in einem Raum im Clubhaus werden können.

Methode 1: Starten Sie selbst einen neuen Raum

Ja, Sie können direkt Moderator in einem Raum im Clubhaus werden, sofern der Raum von Ihnen erstellt wurde. Wenn Sie der App beitreten, kann jeder mit Clubhouse Gastgeber eines offenen, sozialen oder geschlossenen Raums auf der Plattform sein. Wenn Sie einen Raum in der App starten, werden Sie automatisch zum Moderator ernannt, während andere Personen, die Ihrem Raum beitreten, dem Publikum hinzugefügt werden.

Um auf diese Weise Moderator zu werden, öffnen Sie das Clubhaus auf Ihrem Telefon und tippen Sie auf das Symbol “+ Startraum” am unteren Bildschirmrand.

Tippen Sie anschließend in der Liste der angezeigten Auswahlen auf die Art des Raums, den Sie erstellen möchten. Sie können aus den folgenden Optionen eine beliebige auswählen: Offen, Sozial, Geschlossen oder einen Club, dem Sie angehören.

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, je nachdem, was Sie ausgewählt haben, z. B. ein Gesprächsthema auswählen oder dem Raum weitere Personen hinzufügen. Wenn dies alles erledigt ist, tippen Sie auf die Schaltfläche “Los geht’s”, um sofort Moderator Ihres Zimmers zu werden.

Als Moderator erhalten Sie zusätzliche Tools, mit denen Sie den Inhalt und den Stil der Konversation steuern können. Wenn Sie als Moderator einen Raum im Clubhaus eröffnen, werden zusätzliche Tools angezeigt, die Sie anderen im Raum zuweisen können, indem Sie einfach auf das Foto in der Lobby des Raums tippen.

Methode 2: Bitten Sie einen aktuellen Moderator, Sie zu stoßen

Wie wir in der obigen Methode festgelegt haben, können Sie nur dann direkt Moderator in einem Raum im Clubhaus werden, wenn Sie derjenige sind, der sie erstellt hat. Für jedes andere Szenario müssen Sie einen aktuellen Moderator eines Raums anfordern, um Sie als Moderator zu gewinnen.

Um dies zu erreichen, möchten Sie möglicherweise in irgendeiner Form mit einem Moderator kommunizieren. Sie können dies entweder tun, indem Sie zuerst die Chance erhalten, Redner im Raum zu werden, und dann einen der Moderatoren des Raums auffordern, Sie als Moderator zuzuweisen.

Wenn Sie noch kein Sprecher im Raum sind, können Sie in der unteren Symbolleiste auf die Schaltfläche “Hand heben” tippen, um anzufordern, dass Sie sprechen können.

Während Moderatoren es Ihnen möglicherweise nicht erlauben, sofort Moderator zu sein, können Sie Ihren Wert steigern, indem Sie sich in einem Raum unterhalten und dann nach der Kontrolle des Moderators fragen.

Wie können Sie Ihre Chancen als Moderator erhöhen?

Wir verstehen es. Wo ist der Spaß beim Erstellen von Räumen als Mod, wenn Sie einen Raum mit einem größeren Publikum moderieren können? Was können Sie tun, um dies zu erreichen? Hier sind einige Tipps, die Sie befolgen können, um Ihre Chancen zu erhöhen, Clubhaus-Moderator zu werden:

  • Befolgen Sie in erster Linie die Raumetikette, auf die der Moderator des Raums hingewiesen hat.
  • Verwenden Sie ‘Hand heben’, wenn Sie im Publikum sind, um die Möglichkeit zu haben, zu sprechen.
  • Wenn Sie als Redner befördert werden, sprechen Sie Ihr Herz aus und führen Sie interessante Gespräche.
  • Scheuen Sie sich nicht, anderen Rednern Fragen zu stellen.
  • Gehen Sie nicht vom Thema ab, da dies Ihre Chancen, der Mod des Raums zu sein, beeinträchtigen könnte. Du willst nicht, dass dich jemand stumm schaltet.
  • Helfen Sie den Moderatoren, indem Sie Ihre eigenen Möglichkeiten zur Steuerung der Konversation und der Raummitglieder vorschlagen.
  • Geben Sie anderen Rednern ihre eigene Zeit, um zu sprechen und ihre Meinung zu respektieren.
  • Helfen Sie Rednern und Moderatoren, im Konfliktfall eine gemeinsame Basis zu finden.
  • Folgen Sie Leuten, die Sie vielleicht interessant finden und die regelmäßig interessante Räume beherbergen.
  • Überprüfen Sie Ihren Kalender auf bevorstehende Ereignisse, die von den Personen erstellt wurden, denen Sie folgen.
  • Nehmen Sie über andere Social-Media-Apps Kontakt mit beliebten Hosts von Clubhouse-Räumen auf.
  • Bitten Sie zum Schluss einen Moderator höflich, sich zum Moderator befördern zu lassen.

Das ist alles, was wir mit Ihnen teilen müssen, um Moderator im Clubhaus zu werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir etwas verpasst haben oder Sie bessere Tipps haben, teilen Sie uns diese bitte in den Kommentaren mit.

VERBUNDEN

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"