Connect with us

Wie Man

Tipps zum Spielen von Deathloop

blank

Published

Todesschleife (1)

Bist du bereit, in einen LOOP of DEATH zu springen?

Jetzt draußen, Todesschleife ist ein verdammt kreativer Ego-Action-Shooter. Als Colt hast du es auf dich genommen, die bizarre Zeitschleife zu durchbrechen, in der deine Insel Blackreef steckt. Jeden Tag wird die Schleife zurückgesetzt und bringt dich und alle auf der Insel zurück zum Anfang des gleichen Tages. Bis in alle Ewigkeit. Colt hat genug davon. Er bringt es zu Ende.

Es ist keine leichte Aufgabe, aber Sie haben einige nützliche Fähigkeiten, die Ihnen helfen. Colt kann beispielsweise Informationen von einer Schleife zur nächsten speichern. Und irgendwann wird er auch Waffen und Ausrüstung behalten können. Es gibt viel zu entdecken Todesschleife, vor allem in den ersten Stunden des Spiels. Aber wir sind hier, um zu helfen. Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen Todesschleife.

Werbung

Geh vorbereitet rein

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Loadout überprüfen, bevor Sie in einen neuen Zeitraum in springen Todesschleife. Stellen Sie sicher, dass Sie die Waffen haben, die Sie ausrüsten möchten, und stellen Sie sicher, dass alle Upgrades und Schmuckstücke ausgestattet sind. Sobald Sie einen Morgen, Mittag, Nachmittag oder Abend begonnen haben, können Sie Ihre Ausrüstung erst ändern, wenn Sie Ihren aktuellen Zeitraum beendet haben.

Minimiere deine Verluste

Geben Sie nach jeder Periode immer so viel Residuum aus, wie Sie können. Wenn Sie es am Ende des Tages aufbauen lassen, sind Sie für weitere Verluste anfällig. Sicher, manchmal ist es notwendig, für ein teureres Upgrade zu sparen, aber meistens haben Sie genug. Es ist ungefähr die einzige Zeit, in der wir Ihnen raten, Geld auszugeben und nicht zu sparen.

Entdecken

Es ist riskant, aber es lohnt sich, es zu erkunden Todesschleife. Du wirst mehr Notizen, mehr Residuum und vielleicht sogar neue Leads finden, die du dir ansehen kannst. Indem wir herumstöbern, haben wir einige ziemlich interessante Story-basierte Sachen gefunden, die Blackreef und den Charakteren darin viel mehr Geschmack und Charakter verleihen.

Deathloop-Rezension

Wähle deine Waffen mit Bedacht

Du kannst nur drei Waffen haben, also wähle mit Bedacht. Sie werden wahrscheinlich Ihre Favoriten haben und diese auf jeden Fall bei sich behalten. Aber es ist immer praktisch, eine geräuschlose Waffe zu haben – vielleicht eine Nagelpistole –, damit Sie diese Kopfschüsse machen können, ohne mehr Feinde auf Ihre Anwesenheit aufmerksam zu machen. Denn laute Waffen sind laut. Wenn Sie in einem unglücklichen Gebiet einen Schuss abfeuern, werden Sie schneller von Feinden umschwärmt, als Sie „Mist!“ sagen können.

Feinde markieren

Selbst wenn du vorhast, dich vorbeizuschleichen, ohne sie zu töten, markiere alle Feinde, die du sehen kannst. Sieh sie dir an und drücke auf dein D-Pad, um sie zu markieren. Sie bleiben immer auf Ihrer Karte sichtbar und es ist praktisch, später zu wissen, wo sie sich befinden.

Planen Sie einen klaren Rückweg

Der angespannteste Teil von Todesschleife, zumindest für uns, bedeutet, den Weg zurück in den Tunnel zu finden, nachdem wir die Arbeit erledigt haben, die wir uns vorgenommen haben. Hier ist der Einsatz am höchsten; Vielleicht hast du ein oder zwei Visionäre erledigt, oder vielleicht ist Julianna aufgetaucht. Die Chancen stehen gut, dass Sie jede Menge Residuum und einige ziemlich coole Upgrades bei sich haben. Sie wollen sicher zurück. Denken Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem Ziel darüber nach. Manchmal lohnt es sich, Feinde auf dem Weg dorthin zu beseitigen, um den Rückweg zu erleichtern.

Deathloop-Rezension

Lass dir Zeit

Auch wenn Sie genau wissen, was Sie zu tun haben, Todesschleife ist kein Spiel, das überstürzt werden sollte. Nehmen Sie sich Zeit, um die Umgebungen zu erkunden und zu genießen, indem Sie Missionen stückweise und in beliebiger Reihenfolge ausführen. Du musst sie nicht alle an einem Tag aneinanderreihen – jedenfalls nicht sofort. Machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit in Blackreef.

Experiment

Probieren Sie verschiedene Routen, verschiedene Taktiken, alles andere aus. Die Freude an der Zeitschleife bedeutet, dass, wenn etwas schief geht, sowieso alles zurückgesetzt wird. Also viel Spaß und kreativ werden. Bleiben Sie nicht nur bei den alten bewährten Routinen.

Werde niemals übermütig (und achte auf Minen)

Je nach Tageszeit ändern sich die Umgebungen in Blackreef. Eine Route, die am Morgen klar war? Am Nachmittag könnte es voller Feinde und Fallen sein. Nicht einfach irgendwohin hetzen, weil es an einem anderen Punkt des Tages klar war. Achten Sie immer darauf, sich in Ihrer Umgebung umzusehen – insbesondere nach Minen. Diese lästigen Mistkerle erwischen uns jedes Mal.

Brauche mehr Hilfe bei Todesschleife? Hier finden Sie alle unsere Anleitungen.