Connect with us

Wie Man

Tipps zum Spielen von Hades

blank

Published

Hades

Jetzt ist es auf PlayStation- und Xbox-Konsolen verfügbar, es besteht eine gute Chance, dass Sie einsteigen Hades zum ersten Mal. Wie wäre es also mit einigen Tipps, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen?

Hades ist knifflig, selbst für den erfahrensten Action-Gamer. Sein Kampf ist schnell und hektisch, und so kann es einige Zeit dauern, sich daran zu gewöhnen. Und bei so vielen verschiedenen Upgrades, Vergünstigungen, Fähigkeiten, Waffen und Freischaltungen, mit denen Sie sich vertraut machen müssen, gibt es eine Menge zu erleben. Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihre Flucht aus der Unterwelt in den Griff zu bekommen. Lesen Sie weiter für unsere Tipps zum Spielen Hades.

Verwandte: Lesen Sie unsere Rezension zu Hades auf PS5

Werbung

Hades-Tipps: Experimentiere mit Waffen und Segen

Der erste unserer Hades Tipps ist ziemlich offensichtlich: Probieren Sie jede Waffe aus und probieren Sie eine Vielzahl von Segen von verschiedenen Göttern aus. Sie werden wahrscheinlich irgendwann Ihren Favoriten finden, aber es lohnt sich, so viele verschiedene Kombinationen wie möglich auszuprobieren. Spielen Hades mit einem Schwert fühlt sich ganz anders an als mit Pfeil und Bogen zu spielen, was sich wiederum ganz anders anfühlt, als mit einem Schild zu spielen. Jede dieser Waffen kann noch einmal geändert werden, je nachdem, welche Segen Sie ausgerüstet haben – das sind die Upgrades, die Sie von Göttern erhalten, wenn Sie spielen und einen Raum räumen. Man könnte Ihrem Angriff im Laufe der Zeit Schaden hinzufügen; ein anderer könnte die Reichweite erhöhen. Ihre ersten Läufe sollten Sie damit verbringen, zu experimentieren und Spaß zu haben.

Machen Sie sich mit jeder Tür vertraut

Eine gute Sache über Hades ist, dass es Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf die Belohnung gibt, die Sie im Raum vor Ihnen erwartet. Bemerken Sie diese Symbole an den Türen in den nächsten Bereich? Das sagt Ihnen, was Sie bekommen werden. Es zeigt Ihnen, ob ein Gott Ihnen einen Segen bietet oder ob Sie Dunkelheit, Edelsteine, Geld oder einen Schlüssel aufheben können. Manchmal hat man die Wahl, und das kann über Leben und Tod entscheiden. Wenn Sie zum Beispiel wenig Gesundheit haben, gehen Sie lieber zu einem Geschäft als zur nächsten Schlacht – es könnte etwas Gesundheit enthalten, die Sie kaufen können, und Sie wissen, dass Sie sich nicht mit anderen Feinden beschäftigen werden.

Sprich mit allen

Ein großer Teil von Hades ist seine Erzählung, und vieles davon entfaltet sich in der Unterwelt. Nehmen Sie sich zwischen den Läufen Zeit, um mit allen zu sprechen oder ihren Gesprächen zuzuhören. Auch wenn Sie mehr an der Action als an der Geschichte interessiert sind, ist es so wunderbar inszeniert, dass es sich lohnt, es sich anzusehen.

Dash ist dein bester Freund

Sie müssen Ihren Bindestrich verwenden a Grundstück In Hades. Jeder Raum, in dem Sie sich befinden, ist voller Feinde, die alle unterschiedliche Angriffe auf Sie haben. Fernkampfangriffe, Bomben, Schussangriffe – was auch immer, sie wollen dich töten. Zum Glück hat Zagreus – das bist du – einen starken Schlagangriff, der mehrmals verwendet werden kann. Sie müssen ständig auf den Beinen bleiben, wenn Sie Angriffe vermeiden möchten. Ihr Dash kann auch mit verschiedenen Segen der Götter aufgewertet werden, die manchmal dort, wo Sie landen oder starten, Schaden anrichten. Dies kann eine nützliche Methode sein, um Ihren Feinden etwas mehr Schaden zuzufügen.

Vergessen Sie nicht den Gott-Modus

Das ist wahrscheinlich das Wichtigste von allen Hades Tipps. Im Menü des Spiels versteckt ist die Option, den „Gott-Modus“ zu aktivieren. Wenn du fündig wirst Hades ein wenig schwierig, schämen Sie sich nicht, es einzuschalten. Es macht dich nicht unbesiegbar, also hast du immer noch eine Herausforderung vor dir. Stattdessen erhalten Sie eine Schadensresistenz von 20 %. Wenn es eingeschaltet ist, steigt dieser Widerstand jedes Mal, wenn Sie sterben, um 22%. Jedes Mal, wenn Sie sterben, wird das Spiel ein kleines bisschen einfacher. Auch bei aktiviertem Gott-Modus erhaltet ihr weiterhin Erfolge.

Schenken Sie Geschenke und nutzen Sie das, was Sie erhalten

Eine Abholung, die Sie für die Räumung eines Zimmers erhalten können Hades ist eine Flasche Nektar – dies ist ein Geschenk, das Sie einem Gott Ihrer Wahl machen können. Im Gegenzug wird dieser Gott Ihnen (normalerweise) ein Andenken geben. Das Andenken ist etwas, das Sie ausrüsten können, indem Sie den Waffenraum besuchen (der Bereich kurz bevor Sie einen Lauf beginnen). Jeder hat seinen eigenen Vorteil; Vielleicht können Sie einem bestimmten Gott einen Segen garantieren oder Ihre HP erhöhen. Probieren Sie aus, was funktioniert und finden Sie die, die Ihnen am besten gefallen. Je mehr Sie sie verwenden, desto mächtiger werden ihre Vorteile.

Death Defiance kaufen

Die häufigste Belohnung findest du in Hades ist Dunkelheit, ein lila Edelstein, mit dem man Upgrades in der Unterwelt in Zagreus‘ Schlafzimmer kaufen kann. Interagiere mit dem Spiegel, um sie auszugeben. Es gibt ein paar nützliche Punkte, in die Sie Punkte stecken möchten, aber bei weitem die nützlichste ist Death Defiance – dies ermöglicht es Ihnen, nach dem Tod sofort wiederzubeleben, wobei die Hälfte Ihrer HP intakt ist. Sie können bis zu drei Instanzen erwerben, wobei der Preis nach der ersten massiv ansteigt. Sie können einen Death Defiance relativ schnell kaufen, mit einem niedrigen Preis von 20 Darkness. Weitere Instanzen kosten jedoch 500 bzw. 1.000, sodass sie einiges an Einsparungen erfordern.

Angriff von hinten

Ein weiterer nützlicher Vorteil, für den Sie Dunkelheit ausgeben können, ist die Fähigkeit, zusätzlichen Schaden zu verursachen, wenn Sie einen Feind von hinten angreifen. Gewöhnen Sie sich daher an, Feinde von hinten zu treffen. Es ist nicht immer einfach, wenn viele Feinde auf dich zukommen, aber wenn du dies tust, werden sie viel schneller zu Boden gehen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.