Connect with us

Wie Man

Verwenden des vertraulichen Gmail-Modus

blank

Published

blank

Sie haben es vielleicht noch nicht bemerkt, aber Gmail verfügt jetzt über einen vertraulichen E-Mail-Modus. Auf diese Weise können Sie eine E-Mail senden, die nicht weitergeleitet werden kann, nicht kopiert und eingefügt werden kann und nach einer bestimmten Zeit abläuft (oder unlesbar wird). Sie können die E-Mail sogar mit einem SMS-Passcode sperren, um sicherzustellen, dass sie nur vom vorgesehenen Empfänger gesehen wird. Die Funktion ist in der Browserversion von Gmail sowie in der Gmail-App für iOS und Android verfügbar. So richten Sie vertrauliche Gmails ein und senden sie.

Vertraulicher Modus – Auf dem Computer

Öffnen Sie Gmail und klicken Sie auf „Verfassen“, um eine neue E-Mail zu erstellen. Unten im Fenster zum Verfassen sehen Sie alle E-Mail-Steuerelemente. Das letzte (ein Vorhängeschloss mit einer Uhr) ist die Taste für den vertraulichen Modus.

Wenn Sie darauf klicken, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie ein Ablaufdatum/eine Ablaufzeit festlegen und wählen können, ob Sie einen SMS-Passcode festlegen möchten. Verfallsoptionen sind: 1 Tag, 1 Woche, 1 Monat, 3 Monate und 5 Jahre.

Wenn Sie die Option „Kein SMS-Passwort“ auswählen, können Empfänger, die die Gmail-App verwenden, diese direkt öffnen. Empfänger, die Gmail nicht verwenden, erhalten weiterhin eine E-Mail mit einem Passcode.

Wählen Sie „SMS-Passcode“ und der Empfänger erhält einen Passcode per SMS. Damit dies funktioniert, müssen Sie natürlich ihre Handynummer eingeben. Klicken Sie auf Speichern.

Sie können dann die E-Mail-Nachricht und den Betreff vervollständigen und auf Senden klicken. Hier können Sie die Handynummer für den Passcode eingeben.

Vertraulicher Modus – Auf iOS und Android

Der vertrauliche Modus auf iOS und Android funktioniert fast genauso wie in der Browserversion von Gmail. Öffnen Sie Gmail und tippen Sie auf die Schaltfläche Verfassen, um eine neue E-Mail zu erstellen. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Mehr > Vertraulicher Modus.

Sie können jetzt die Ablaufzeit festlegen und eine Passcodesperre hinzufügen. Tippen Sie auf Speichern und Sie werden zum Bildschirm zum Verfassen der E-Mail zurückgeleitet, um Ihre Nachricht zu vervollständigen.

Wenn Sie sich für das Hinzufügen einer Passcode-Sperre entschieden haben, werden Sie beim Klicken auf die Schaltfläche Senden aufgefordert, die Mobiltelefonnummer des Empfängers einzugeben.

Gmail vertrauliches Android

Zugriff vorzeitig entfernen – PC und Handy

Wenn Sie möchten/müssen, können Sie den Zugriff auf die E-Mail vor dem Ablaufdatum, das Sie beim Senden festgelegt haben, widerrufen.

Öffnen Sie Gmail und klicken Sie auf den gesendeten Ordner. Suchen Sie die von Ihnen gesendete vertrauliche E-Mail und öffnen Sie sie. Am Ende der E-Mail wird eine Nachricht angezeigt, die Ihnen mitteilt, dass es sich um vertraulich handelt. Hier sehen Sie auch „Zugriff entfernen“. Klicken Sie darauf und die E-Mail wird für jeden, an den sie gesendet wurde, unlesbar.

Weitere Anleitungen wie diese finden Sie in…