Wie Man

Verwenden von geteilten Bildschirmen in macOS Big Sur

Verwenden der geteilten Ansicht

Schritt 1 – Um den Split View-Modus zu verwenden, öffnen Sie zunächst eine App, die Sie als Split-Screen-App verwenden möchten. Hier haben wir Safari ausgewählt, aber jede App, die kompatibel ist, reicht aus. Öffnen Sie einfach das App-Fenster. Es ist nicht erforderlich, es als Vollbild zu öffnen.

Schritt 2 – Klicken Sie auf die obere Leiste des Fensters und ziehen Sie sie nach oben in die Menüleiste. Ein Streifen wird angezeigt, der das aktuelle Desktop-Image und einen Anschluss für die App bietet, die Sie ziehen. Legen Sie das Fenster auf das Pluszeichen, um es zu einer Vollbild-App zu machen.

Schritt 3 – Kehren Sie zum Desktop zurück und öffnen Sie die zweite App, die Sie als Vollbild-App verwenden möchten, im geteilten Ansichtsmodus. Hier verwenden wir Apples eigene Pages-Textverarbeitungs-App. Sie können jedoch wieder fast jede App auf Ihrem Mac verwenden.

Schritt 4 – Ziehen Sie das Fenster für diese zweite App wie im zweiten Schritt des Vorgangs nach oben in die Menüleiste. Der Streifen wird erneut angezeigt. Legen Sie die zweite App auf dem zuvor erstellten Desktop ab und zeigen Sie die erste App an, die durch ein Symbol auf diesem Streifen dargestellt wird.

Schritt 5 – Die beiden Apps bieten jetzt ein kombiniertes Symbol mit der Bezeichnung “Safari & Pages”, das Sie hier sehen können. Dies ist ein einzelner Desktop, auf dem beide Apps in geteilter Ansicht ausgeführt werden. Um sie zu öffnen, klicken Sie wie gewohnt auf das Symbol.

Schritt 6 – Im geteilten Ansichtsmodus können Sie die beiden Apps vollständig nutzen, als würden sie jeweils einzeln im Vollbildmodus ausgeführt. Wenn Sie einer App mehr Speicherplatz als der anderen zuweisen möchten, klicken Sie auf die schwarze Linie, die sie trennt, und ziehen Sie sie.

Schritt 7 – Eine andere Möglichkeit zum Einrichten einer geteilten Ansicht ist die Verwendung der Schaltfläche zum Vergrößern / Verkleinern des grünen Fensters (oben links in einem geöffneten Fenster). Bewegen Sie bei einer geöffneten App den Mauszeiger auf das grüne Symbol und lassen Sie ihn ein oder zwei Sekunden lang schweben. Mit der Zeit erscheint ein Untermenü mit mehreren Optionen. Wählen Sie, ob Sie das Fenster links oder rechts von der Anzeige kacheln möchten.

Schritt 8 – Sobald das Fenster an die gewünschte Seite des Bildschirms gekachelt wurde, klicken Sie einfach auf die verbleibende geöffnete App, die jetzt in der anderen Hälfte des Bildschirms angezeigt wird. Dadurch wird die App erweitert, um die andere Hälfte des Bildschirms auszufüllen.

Schritt 9 – Bewegen Sie den Zeiger auf den oberen Bildschirmrand, um eine der Apps wieder aus dem Modus “Geteilte Ansicht” zu entfernen, bis die Gummibärchen angezeigt werden. Klicken Sie dann wie bei einer normalen Vollbild-App auf das grüne Symbol. Die betreffende App verlässt den Vollbildmodus.

Schritt 10 – Ein nützlicher Trick bei Apps mit geteilter Ansicht besteht darin, zwei Finder-Fenster zu öffnen, in denen Sie zwei Ordner manuell vergleichen und kopieren können. Um ein Element zu kopieren (anstatt es einfach zu verschieben), halten Sie ALT gedrückt, während Sie ein Element von einem Fenster in ein anderes ziehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"